Sie sind hier
Home > Radsport > Zwei zweite Plätze bei BMX Bundesliga in Ingersheim für Ronja Kinmayer und Stephan Koller

Zwei zweite Plätze bei BMX Bundesliga in Ingersheim für Ronja Kinmayer und Stephan Koller

BMX Bundesliga
BMX Bundesliga. (Foto: SRB)

Am 15./16.09.2018 fanden in Ingersheim die Läufe fünf und sechs zur BMX-Bundesliga statt. Aus dem Saarland nahmen vom RSF Saarwellingen Jonas Kiederer (Beginners U 13), Erik Kinmayer (U 17), Elias Lampmann (17-20), Stephan Koller (Cruiser 40+) und Ronja Kinmayer (Elite national weiblich) sowie von der RV Weiße Rose Püttlingen John Zimmer (U 11), Nico Weirich (U 15), Thorsten Zimmer (40+) sowie Michelle Müller (U 13) teil. Weiterhin waren es für die Nachwuchsfahrer Jonas Kiederer und Michelle Müller die ersten Starts vor großem Publikum in der BMX Bundesliga.

Finalrunden

In Lauf fünf am Samstag kamen bis auf die beiden Neulinge alle in die Finalrunden. Elias Lampmann belegte am Ende den siebten, Jonas Kiederer den sechsten und Thorsten Zimmer den vierten Platz. Stephan Koller und Ronja Kinmayer schafften mit ihren jeweils zweiten Plätzen erneut den Sprung aufs Treppchen.

Positiv

Ähnlich positiv sah die saarländische Bilanz im sechsten Lauf am Sonntag aus. Bis auf Erik schafften alle Fahrer erneut den Sprung in die Finalläufe. Aber am Ende hieß die Bilanz: Platz sechs für Jonas und Michelle, Platz fünf für Thorsten und Ronja sowie Platz vier für Elias und Stephan.

Letztes Septemberwochenende

Die volle Konzentration gilt nun der Vorbereitung für das letzte Septemberwochenende. Dann wird in Kornwestheim im großen Finale das Endergebnis der BMX-Bundesliga für dieses Jahr ermittelt. Mit Elias Lampmann, Stephan Koller und Ronja Kienmayer stehen gleich drei Saarländer in ihren Altersklassen in der Gesamtwertung auf Platz drei, den es in den kommenden Finalläufen zu sichern gilt.

Autor: Leander Wappler, web: srb-saar.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de

Schreibe einen Kommentar

nach oben