Sie sind hier
Home > Motorsport > Zendeli dominiert nach Belieben

Zendeli dominiert nach Belieben

Zendeli dominiert nach Belieben
Foto: ADAC Motorsport

Im fünften Rennen der vierte Sieg: Lirim Zendeli (US Racing CHRS) dominiert weiterhin die ADAC Formel 4-Saison nach Belieben. Der Bochumer, der bereits in den Qualifyings der Schnellste war, hat beide Läufe am Samstag in Hockenheim souverän gewonnen. Zum Abschluss des Rennwochenendes feierte dann Mick Wishofer (US Racing CHRS) seinen Premierensieg. Er fuhr im dritten Rennen als Erster über die Ziellinie und machte den dritten Sieg, für den Kerpener Rennstall US Racing CHRS, an diesem Rennwochenende perfekt. Insgesamt gab es in der Rookie-Wertung drei Sieger in Hockenheim. David Schumacher konnte Rennen 1 für sich entscheiden, während Joey Alders im zweiten Lauf als Sieger hervorging. Am Sonntag startete Niklas Krütten von der Pole und konnte in der Rookie-Wertung auch den Sieg für sich verbuchen.

Autor: Kay-Oliver Langendorff, web: adac-motorsport.de
Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de

Schreibe einen Kommentar

nach oben