Sie sind hier
Home > Basketball > Wirtschaftsbeirat stärkt dem SV Halle LIONS Rücken

Wirtschaftsbeirat stärkt dem SV Halle LIONS Rücken

SV Halle LIONS bei SPORTregio.de

Am Dienstag trafen sich die Vertreter der Premium und Hauptsponsoren der SV Halle LIONS in der ERDGAS Sportarena. Der Wirtschaftsbeirat ist ein beratendes Gremium. Es besteht seit 2006 und gibt den LIONS Empfehlungen zu den wirtschaftlichen Belangen des Spielbetriebs. Zum ersten Mal waren auch die Spielerinnen der LIONS eingeladen. Sie tauschten sich mit den Vertretern der Sponsoren und Partnern aus. Die Vernetzung zwischen sportlichen und wirtschaftlichen Bereich wird weiter voran getrieben.

Die Lage

Nachdem Geschäftsführerin Frau Dr. Demuth den Abend mit ein paar Worten zur aktuellen Lage der Mannschaft und der GmbH eröffnete übergab sie das Wort an Axel Barth, der über die Tätigkeit des Trägervereins berichtete. Kern des Abends war dann die Begutachtung der wirtschaftlichen Lage der SV Halle LIONS GmbH. Demzufolge gaben Wirtschaftsvertreter der Geschäftsleitung Empfehlungen, wie die Zuschauerzahlen noch weiter erhöht werden können.

Sportlichen Analyse

Damit konnte auch zur sportlichen Analyse übergeleitet werden. Anschließend berichtete Head Coach René Spandauw über die Entwicklung des Teams. Weiterhin wurde die neue Förderrichtlinie des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) vordergründig diskutiert. Es bedeutet ab der Saison 2017/18 auch Einschnitte für den Basketballverband Sachsen-Anhalt. Demzufolge den Nachwuchs mittelfristig zu entwickeln, dass er auch Erstliga- oder auch Nationalspielerinnen hervorbringen kann. Es wurde von allen Beteiligten als sinnvoll für unseren Standort erachtet. Damit wurde einmal mehr klar, dass die LIONS-Partner gerade in einer sportlich nicht so erfolgreichen Zeit zu ihren Damen und zum Konzept stehen.

Nach dem Training begrüßten die anwesenden Wirtschaftspartner des Beirates unser LIONS -Team mit einem Applaus. Der Abend klang für alle mit einem gemeinsamen Abendessen und regen Gesprächen aus.

Autor: Cornelia Demuth, web: lions-halle.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de

Schreibe einen Kommentar

nach oben