Sie sind hier
Home > Radsport > Wiebke Schäfer wird Landesverbandsmeisterin im 1er Kunstrad der U19 Juniorinnen

Wiebke Schäfer wird Landesverbandsmeisterin im 1er Kunstrad der U19 Juniorinnen

Siegerinnen 1er U19 v.l.n.r: Emily Köhler, Wiebke Schäfer, Annika Wagner, Hannah Hoffman (RVS Eppelborn, 5 Platz), Ehrung Ilona Rein, SRB Koordinatorin Kunstradfahren. (Foto: Uwe Köhler)
Siegerinnen 1er U19 v.l.n.r: Emily Köhler, Wiebke Schäfer, 
Annika Wagner, Hannah Hoffman (RVS Eppelborn, 5 Platz), 
Ehrung Ilona Rein, SRB Koordinatorin Kunstradfahren. (Foto: Uwe Köhler)

Am vergangenen Sonntag, 17. März wurden in der Jahnturnhalle Altenkessel die Landesverbandsmeisterschaften der U19 Juniorinnen ausgetragen. Neue Landesmeisterin im 1er Kunstrad der U19 Juniorinnen wurde Wiebke Schäfer mit persönlicher Bestleistung von 68,09 Punkten vom RVT Orscholz.

Zweite wurde ihre Vereinskameradin Emily Köhler, die auf Grund eines Sturzes nur knapp den Gesamtsieg verfehlte. Platz drei belegte Annika Wagner vom TV Auersmacher.

Bei den 2er Juniorinnen siegten Emily Köhler und Greta Jost (RVT Orscholz), beide mit persönliche Bestleistung (56,50 Punkte) vor Annika Wagner und Verena Weyland vom TV Auersmacher.

Siegerinnen 1er Schülerinnen v.l.n.r: Melissa Molnar, Greta Jost, Anastasia Molnar. (Foto: Uwe Köhler)
Siegerinnen 1er Schülerinnen v.l.n.r: Melissa Molnar, Greta Jost, Anastasia Molnar. (Foto: Uwe Köhler)

Im Rahmen der Landesverbandsmeisterschaften wurde auch das 18. Schüler-Meeting ausgetragen. Hier siegte bei den Schülerinnen ebenfalls Greta Jost, vor Melissa Molnar und ihrer Schwester Anasta, alle RVT Orscholz.

Bei den Schülern siegte wie im Vorjahr Elias Biewer vom RVW Altenkessel, vor Simon Paschwitz (TV Auersmacher) und Lukas Warken, RVW Altenkessel.

 

Autor: Leander Wappler, web: srb-saar.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben