Sie sind hier
Home > Fussball > Waldhof Mannheim und Kaiserslautern sind nach Pokalsieg im DFB-Pokal

Waldhof Mannheim und Kaiserslautern sind nach Pokalsieg im DFB-Pokal

Fussball bei SPORtregio.de
Waldhof Mannheim und Kaiserslautern sind nach Pokalsieg im DFB-Pokal. 
(Foto: Michael Sonnick)

Mannheim. Der SV Waldhof Mannheim hat beim Tag der Amateure das Pokalendspiel gegen den Oberligisten FC Nöttingen mit 4:1 gewonnen und holte sich nach 21 Jahren wieder den Badischen Pokal.

Überragender Spieler im Dietmar Hopp-Stadion in Hoffenheim war Stürmer Dominik Martinovic, der drei Treffer für die Waldhöfer erzielte. Das vierte Tor schoss Marcel Costly, den Gegentreffer für die Nöttinger erzielte Ernesto de Santis. Der Drittligist Waldhof Mannheim trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals auf den Bundesligisten SC Freiburg.

Der Drittligist 1. FC Kaiserslautern hat das Finale vom Südwestpokals erst im Elfmeterschießen gegen den Fünftligisten SV Alemannia Waldalgesheim mit 5:3 gewonnen. Beim Finale in Pirmasens hatte das Spiel vor ca. 400 Zuschauern auch nach der Verlängerung nach 120 Minuten torlos 0:0 gestanden. In der ersten Runde des DFB-Pokal trifft der FCK am zweiten September-Wochenende nun auf den Zweitligisten Jahn Regensburg.

Autor: Michael Sonnick, web: dfb.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Aktuelle Top-Angebote der Telekom, Online-Vorteile, Attraktive Prämien
Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben