Sie sind hier
Home > Fussball > Waldhof Mannheim spielt gegen Bayern München unentschieden

Waldhof Mannheim spielt gegen Bayern München unentschieden

SV Waldhof Mannheim bei SPORTregio.de

Mannheim. Der SV Waldhof Mannheim hat im Heimspiel in der 3. Liga gegen die zweite Mannschaft vom FC Bayern München mit einem 2:2-Unentschieden einen Punkt geholt.

Die Waldhöfer gingen im Mannheimer Carl-Benz-Stadion in der 9. Minute durch Linksverteidiger Anton Donkor mit einen Schuss aus ca. 25 Meter mit 1:0 in Führung. Die Bayern glichen durch einen von Kapitän Nicolas Feldhahn verwandelten Foulelfmeter in der 16. Minute aus. Mit seinem zweiten Treffer brachte Donkor per Kopfball nach einer Ecke die Mannheimer in der 33. Minute erneut in Führung.

Doch gleich nach der Halbzeitpause (47.) gelang dem Münchner Christopher Scott der 2:2-Ausgleich. Beide Mannschaften hatten noch Chancen das Spiel zu gewinnen. Nach drei Niederlagen in Folge liegt der SV Waldhof Mannheim nach dem zehnten Unentschieden mit 34 Punkten auf dem zehnten Tabellenrang direkt vor Bayern München mit 30 Zählern. Das nächste Spiel bestreitet Waldhof Mannheim bereits am Samstag, 6. März um 14 Uhr, auswärts beim Tabellenvorletzten 1. FC Magdeburg.

Autor: Michael Sonnick, web: waldhof-mannheim.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben