Sie sind hier
Home > Volleyball > Volleyball Nachwuchs des TV Bliesen glänzt bei den Saarlandmeisterschaften

Volleyball Nachwuchs des TV Bliesen glänzt bei den Saarlandmeisterschaften

Das erfolgreiche U18 Team des TV Bliesen. (Foto: Verein)
Das erfolgreiche U18 Team des TV Bliesen. (Foto: Verein)

In den vergangenen Wochen wurden beim Saarländischen Volleyballverband vier Saarlandmeisterschaften ausgespielt.

Bei allen Meisterschaften gelang dem Nachwuchs des Drittligisten TV Bliesen der Platz auf die Treppe und damit die Qualifikation von vier Teams zu den Südwestdeutschen Meisterschaften, bei denen man mit dem zweiten Vertreter des Saarlandes auf jeweils zwei Teams aus Hessen und Rheinland-Pfalz trifft, um sich ein Ticket für die Deutschen Meisterschaften in der jeweiligen Altersklasse zu sichern.

Den Beginn machte das U20 Team (Jungs der Jahrgänge 2000 und jünger), das sich am 13.01. den Vizemeistertitel sicherte.

Zwei Wochen später mussten dann gleich zwei Teams aus Bliesen um die Meisterschaft spielen. Die U18 (Jahrgang 2002 und jünger) sowie die U16 (Jahrgang 2004 und jünger) sich keine Blöße und gewannen die Titel sicher und verdient.

Als letztes Team dürfte am 10.02. das U14 Team (Jahrgang 2006 und jünger) nach der Schale greifen. Leider ging das entscheidende Spiel verloren , so dass die Jungs den Vizetitel gewannen.

Bei vier Meisterschaften zwei Titel und zwei Vizetitel sind allerdings eine gute Ausbeute und die U13 sowie die U12 Teams werden im April/Mai versuchen, ihren älteren Vorbildern nachzueifern.

Für die vier qualifizierten Mannschaften geht es nun bei den Südwestdeutschen Meisterschaften auf Beutezug.
Den Beginn macht die U18 am kommenden Sonntag im Emmelshausen (Rheinland-Pfalz).

Die U16 muss am 30.03. im hessischen Biedenkopf antreten, während die U20 zeitgleich die Südwestdeutschen Meisterschaften im Sportzentrum St. Wendel ausrichtet.
Gerade dieses Turnier dürfte für Zuschauer interessant sein, treten dort doch immer wieder Teams mit aktuellen Jugendnationalspielern an.

Für die U14 geht es am 06.04. nach Quierschied, um sich nicht den überregionalen Teams zu messen.

Autor: Gerd Rauch, web: tvbliesen-volleyball.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de

Schreibe einen Kommentar

nach oben