Sie sind hier
Home > Volleyball > TV Bliesen startet in die neue Saison

TV Bliesen startet in die neue Saison

Der TV Bliesen startet im September mit seinen Volleyballern in die neue Saison, die den Verein abermals in die 3. Volleyball-Bundesliga führt. (Foto: Verein)
Der TV Bliesen startet im September mit seinen Volleyballern in die neue Saison, 
die den Verein abermals in die 3. Volleyball-Bundesliga führt. (Foto: Verein)

Neue Saison, neues Glück – und einige neue Gesichter: Am Ende der vergangenen Saison hatte der TV Bliesen Volleyball zahlreiche Abgänge zu verzeichnen: Die Bliesener Urgesteine Tobias Merkel, Julian Zewe und Lukas Kaiser wie auch Charel Hoffmann und Andrej Belinski werden nicht mehr im Bliesener Trikot auflaufen.

Till Hoffmann und Jonas Weber stellen sich neuen Herausforderungen in anderen Vereinen; Liam Jenkinson, Ryan Kenny, Stephan Braswell und Jordan Foot schlagen auf der anderen Seite des großen Teiches auf. Somit verbleiben lediglich drei Spieler, die auch in der vergangenen Saison für Bliesen aufgelaufen waren: Sandy Schuhmacher, Danny Haben und Mahmoud Ezzo.

Den Abgängen stehen einige Neuverpflichtungen gegenüber: Max Jungmann kommt auf Rüsselsheim zurück, Steve Weber aus Luxemburg, Roman Fraer und Tim Konrad aus Walpershofen. Philipp Sigmund, Markus Espen und Oliver Spriess stoßen neu aus Kaiserslautern zum TV Bliesen, wobei Sigmund Erfahrung aus der 3. Liga vom USC Konstanz mitbringt. Spriess hatte im vergangenen Jahr bereits phasenweise beim TV Bliesen mittrainiert. Aus der eigenen Kaderschmiede rückt Johannes Klotz in die erste Mannschaft auf. Maurice van Landeghem bringt Erfahrungen aus der Luxemburger Nationalmannschaft mit nach Bliesen, mit Dave Hancock und Joshua Lynch verstärken zwei US-Amerikaner die Bliesener Volleyballer.

Hauptaufgabe für Trainer Michael Hefter wird es sein, aus diesen Einzelkönnern ein schlagkräftiges Team zu formen.

Die Heimspieltermine des TV Bliesen Volleyball in der 3. Bundesliga werden im Sportzentrum St. Wendel ausgetragen (Beginn jeweils um 20 Uhr, Hallenöffnung 19.00 Uhr).

Termine:

28.09.2019 TSV Stuttgart
09.11.2019 TV Blankenloch
23.11.2019 TV Waldgirmes
30.11.2019 USC Konstanz
11.01.2020 SV Fellbach
25.01.2020 MTV Ludwigsburg
01.02.2020 TV Feldkirchen
29.02.2020 TG Rüsselsheim
21.03.2020 TV Rottenburg

Autor: Gerd Rauch, web: tvbliesen-volleyball.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
    nach oben