Sie sind hier
Home > Radsport > TV Auersmacher gewinnt Mannschaftswertung

TV Auersmacher gewinnt Mannschaftswertung

TV Auersmacher gewinnt Mannschaftswertung
(v.l.n.r.) Lea Dausend, Emily Köhler, Greta Jost,Hannah Schäfer, 
Wiebke Schäfer, Sina Nickles, Hannah Brach, Johanna Schwöbel, 
Chiara Schneider, Klara Doods, Verena Weyland, Annika Wagner, 
Lisa-Marie Bettinger, Liv Wotipka. 
(Foto: Stefan Schäfer, RV Taube Orscholz)

Am Sonntag, 21.10.2018 wurde in der Mehrzweckhalle in Orscholz der Bambi-Cup sowie der Super Cup der Vereinsmannschaften im Kunstradfahren ausgetragen.

Dabei konnte erstmals die Mannschaft des TV Auersmacher den Titel in der Mannschaftswertung mit 249,48 Punkten gewinnen. Zweiter wurde das Team der ersten Mannschaft (232,30 Punkte) vor der zweiten Mannschaft des RV Taube Orscholz mit 220,33 Punkten. In der Mannschaftswertung bildeten jeweils drei Fahrerinnen ein Team.

Neue Bestleistungen

Besonders erfreulich: Im Rahme des Supercups gelang es einigen Sportlern ihre persönlichen Bestleistungen zu verbessern, so zum Beispiel bei den 1er Junioren U19 durch Jan Rein vom RVW Altenkessel mit 110,82 Punkten und Emily Köhler vom Gastgeber RVT Orscholz mit 64,82 Punkten.

Bereits zuvor waren um 10.00 Uhr die Bambis, die Kunstradneulinge des Saarlandes an den Start gegangen, um sich im Wettkampf zu erproben. Insgesamt zeigten rund 30 Sportler der saarländischen Vereine des TV Auersmacher, RVW Altenkessel, RVS Eppelborn und der RV Taube Orscholz ihr können an diesem Tag.

Autor: Leander Wappler, web: srb-saar.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben