Sie sind hier
Home > Fussball > TSG Hoffenheim gewinnt das Heimspiel gegen Bremen

TSG Hoffenheim gewinnt das Heimspiel gegen Bremen

TSG 1899 Hoffenheim bei SPORTregio.de

Hoffenheim/Sinsheim. Die TSG 1899 Hoffenheim hat das Heimspiel gegen den SV Werder Bremen am 22. Spieltag in der Fußball-Bundesliga souverän mit 4:0 (Halbzeit 2:0) gewonnen.

Die Hoffenheimer gingen in der 26. Minute durch Ihlas Bebou mit 1:0 in Führung. Kurz vor der Halbzeit erhöhte Christoph Baumgartner (44.) auf 2:0. Gleich nach der Pause sorgte Munas Dabbur (49.) für die Vorentscheidung. Kurz vor Spielende erzielte der erst eingewechselte Georginio Rutter (90.) den Treffer zum 4:0-Endstand.

Für die Hoffenheimer war es der vierte Heimsieg und siebte Saisonerfolg. Die Kraichgauer mit Trainer Sebastian Hoeneß liegen mit 26 Punkten auf dem elften Tabellenrang. Die Bremer sind mit 23 Zählern direkt dahinter Zwölfter in der Tabelle.

Nach dem 3:0-Auswärtssieg von RB Leipzig bei Hertha BSC Berlin ist die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann in der Tabelle nur noch zwei Punkte hinter dem Spitzenreiter FC Bayern München. Die Münchner hatten bei Eintracht Frankfurt knapp mit 2:1 verloren. Beim Revier-Derby feierte Borussia Dortmund einen 4:0-Auswärtserfolg beim Tabellenletzten FC Schalke 04.

Autor: Michael Sonnick, web: tsg-hoffenheim.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben