Sie sind hier
Home > Fussball > TSG Hoffenheim Frauen gewinnen erstmals gegen den VfL Wolfsburg

TSG Hoffenheim Frauen gewinnen erstmals gegen den VfL Wolfsburg

TSG 1899 Hoffenheim bei SPORTregio.de

Hoffenheim. Der Frauen-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim hat am Sonntag das Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg mit 2:1 gewonnen. Bereits zur Halbzeit führten die TSG-Damen von Cheftrainer Gabor Gallai mit 1:0. Die TSG Hoffenheim ging in der 12. Minute durch Nicole Billa mit 1:0 in Führung vor 755 Zuschauern im Dietmar-Hopp-Stadion. Nach der Halbzeitpause konnten die Wolfsburgerinnen in der 52. Minute ausgleichen. Das 2:1-Siegtor für die Hoffenheimerinnen fiel durch ein Eigentor von Lena Oberdorf in der 82. Minute. Nach 16 Liga-Aufeinandertreffen ohne Punktgewinn war dies im 17. Duell der erste Sieg für Hoffenheim gegen Wolfsburg.
Nach dem 6. Spieltag liegt die TSG Hoffenheim mit 13 Punkten auf dem fünften Tabellenrang in der Frauen-Bundesliga. Es führen die Frauen vom FC Bayern München vor Bayer Leverkusen und Eintracht Frankfurt, die alle drei jeweils 15 Zähler haben.

Das nächste Bundesliga-Heimspiel bestreiten die Hoffenheimerinnen am Sonntag, 14. November um 13 Uhr, gegen Bayer Leverkusen.

Autor: Michael Sonnick, web: https://www.tsg-hoffenheim.de/teams/frauen

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben