Sie sind hier
Home > Turnen > TG Saar möchte beim Heimkampf gegen TV Hösbach/TV Großostheim Tabellenspitze verteidigen

TG Saar möchte beim Heimkampf gegen TV Hösbach/TV Großostheim Tabellenspitze verteidigen

Turnen bei SPORTregio.de

Am Samstag, den 27. Oktober um 16 Uhr in der Kreissporthalle Dillingen möchte die junge Truppe der TG Saar 2 mit einem Sieg die Tabellenspitze verteidigen. Gegner wird das Team TV Hösbach/TV Großostheim sein, das derzeit auf dem fünften Tabellenplatz liegt.

In den letzten Jahren gab immer schöne und faire Wettkampf gegen die Turner aus Bayern. So soll es auch am Samstag beim Aufeinandertreffen der Mannschaften in der Dillinger Kreissporthalle sein. Natürlich möchten die jungen Saarländer einen weiteren Sieg einfahren, doch dies wird kein Selbstläufer. Trotz hoher Ausgangswerte unterlaufen ihnen noch Unsicherheiten bezüglich der Stabilität der Übungen. Doch der bisherige Verlauf der Saison zeigte jedoch, dass hier ein Aufwärtstrend zu verzeichnen ist. Dies möchten die Saarländer auch vor heimischen Publikum unter Beweis stellen. Wieder mit von der Partie sein wird der 15-jährige Thomas Rumohr-Ebongo, der im letzten Auswärtswettkampf pausierte. Seine Einsätze waren bisher vor allem am Boden, Sprung und Reck punktebringend. Aber auch „Abo-TOP Scorer“ Niklas Sprengart wird durch hohe Beständigkeit das Team wieder zu Höchstleistungen antreiben.

Autor: Andrea Steinmetz, web: tgsaar.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben