Azat Valiullin spielt bei der Handball-WM

Von den Eulen Ludwigshafen ist Azat Valiullin für Russland bei der Handball-WM dabei. (Foto: Michael Sonnick)

Von den Eulen Ludwigshafen ist Azat Valiullin für Russland bei der Handball-WM dabei. (Foto: Michael Sonnick) Ludwigshafen. Bei der Handball-WM in Ägypten ist mit Azat Valiullin auch ein Spieler von den Eulen Ludwigshafen dabei. Der 2,07 Meter große Rückraumspieler aus Russland spielt seit Januar 2018 bei den Eulen in Ludwigshafen. Valiullin,

Löwen-Kreisläufer Jannik Kohlbacher hat für die Handball-WM abgesag

Handball bei SPORTregio.de

Mannheim. Der Handballer Jannik Kohlbacher von den Rhein-Neckar Löwen hat wegen einer erneuten Ellbogenverletzung für die Handball-WM in Ägypten vom 13. bis 31. Januar 2021 abgesagt. Der 25-Jährige musste bereits Mitte September wegen der Verletzung am Ellbogen pausieren. Kohlbacher, der am 19. Juli 1995 in Bensheim geboren wurde, wechselte im Sommer

Gabriel Clemens ist bei der Dart-WM ausgeschieden

Dart bei SPORTregio.de

London. Die Erfolgsstory vom deutschen Dartspieler Gabriel Clemens ging in London zu Ende. Der "German Giant" verlor im Achtelfinale gegen den Polen Krzysztof Ratajski in einem hochdramatischen Match der vergebenen Chancen in 3:4 Sätzen. Zuvor hatte der 37-jährige Clemens in der dritten Runde sensationell den schottischen Titelverteidiger Peter Wright mit 4:3

Entscheidung in der Motorrad- WM gefallen!

2020 - Weltmeister Joan Mir auf Suzuki. (Foto: moto-foto)

2020 - Weltmeister Joan Mir auf Suzuki. (Foto: moto-foto) Der zweite Motorrad Grand-Prix innerhalb einer Woche in Valencia sollte die Entscheidung um den Titel in der Königsklasse, der MotoGP bringen. Mit Joan Mir und Alex Rins, beide auf Suzuki, sowie Fabio Quartararo/Yamaha standen die drei Kanditaten mit den besten Chancen bereit. Dazu

Endsport in der Motorrad-WM

Joan Mir gewinnt seinen ersten Grand Prix in der MotoGP. (Fotro: moto-foto)

Joan Mir gewinnt seinen ersten Grand Prix in der MotoGP. (Fotro: moto-foto) Die Motorradweltmeisterschaft ging am vergangenen Wochenende mit dem Großen Preis von Europa auf dem Circuit Ricardo Tormo in Valencia in ihre Schlussphase. An gleicher Stelle wird in einer Woche der Große Preis der Region Valencia stattfinden ehe es dann

Der WM-Kampf verläuft spannnend wie selten zuvor!

Hat gut lachen - Sieger Franco Morbidelli. (Foto: moto-foto)

Hat gut lachen - Sieger Franco Morbidelli. (Foto: moto-foto) Das 2. Rennen der MotoGP innerhalb einer Woche auf der Strecke im Motorland Aragon hatte die gleichen Voraussetzungen wie die Erstausgabe vor Wochenfrist. Beim Rennen, das als Großer Preis von Teruel in die Statistik eingehen wird waren weder der langzeitverletzte Weltmeister Marc Marquez

WM-Titel in Folge für Jonathan Rea

WM-Titel in Folge für Jonathan Rea. (Foto: Kawasaki)

WM-Titel in Folge für Jonathan Rea. (Foto: Kawasaki) Das Saisonfinale dieser von Corona so stark gezeichneten und veränderten Superbike Saison fand am vergangenen Wochenende auf dem Circuito Estoril 30 Km vor den Toren Lissabons in Portugal statt. Auf der 4,182 KM langen Strecke standen alle Vorzeichen auf einen Titelgewinn von Dauerweltmeister

Kim Ames mit guter Leistung auf Rang 43 – Thore Hemmerling im Pech

Thore Hemmerling. (Archivbild: Brün Max Fuchs EGO Promotion)

Thore Hemmerling. (Archivbild: Brün Max Fuchs EGO Promotion) In der vergangenen Woche wurden in Leogang in Österreich die Mountainbike-Weltmeisterschaften ausgerichtet. Mit dabei für den Bund Deutscher Radfahrer (BDR) waren auch die beiden Saarländer Kim Ames aus Hirzweiler und der St. Ingberter Thore Hemmerling. Auf dem extrem schwierigen Rundkurs gelang es im

BDR nominiert Saarländische-Mountainbiker für die WM in Leogang in Österreich

Kim Ames. (Foto: Benno Dietrich)

Kim Ames. (Foto: Benno Dietrich) Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) hat gestern sein Aufgebot für die Mountainbike-Weltmeisterschaften in Leogang in Österreich vom 7. bis 11. Oktober 2020 in der olympischen Cross-Country-Disziplin bekanntgegeben. Insgesamt werden 28 deutsche Sportlerinnen und Sportler, von der U19 bis zur Elite, bei den Titelkämpfen im Gelände an

Jonas Folger holt bei seinem Superbike-Debüt WM-Punkte

Yamaha-Pilot Jonas Folger holte bei der Superbike-WM in Barcelona neun WM-Punkte. (Foto: Hermann Rüger)

Yamaha-Pilot Jonas Folger holte bei der Superbike-WM in Barcelona neun WM-Punkte. (Foto: Hermann Rüger) Barcelona. Bei seinem Debüt in der Superbike-WM in Barcelona/Spanien fuhr Jonas Folger mit den Plätzen zwölf und elf in beiden Läufen in die Punkteränge. Im Sprintrennen wurde der Yamaha-Pilot Zehnter. Wegen eienr defekten Lamdasonde konnte der Bayer nicht