Finale der Motorrad Langstrecken Weltmeisterschaft 2021

BMW mit Markus Reiterberger ganz oben auf dem Podest. (Foto: motofoto)

BMW mit Markus Reiterberger ganz oben auf dem Podest. (Foto: motofoto) Der 4. und letzte Lauf zur diesjährigen WM der Endurance Teams ( EWC ) fand nicht wie geplant mit dem 8 Stundenrenn von Suzuka in Japan statt. Durch die verschärften Corona-Bestimmungen in Japan entschieden sich die Veranstalter dafür das WM-Finale

10. Rennwochenende der Superbike Weltmeisterschaft in Jerez/Spanien

Toprak Razgatlioglu gewinnt beide Läufe in Jerez. (Foto: moto-foto)

Toprak Razgatlioglu gewinnt beide Läufe in Jerez. (Foto: moto-foto) Todessturz am Samstag Beim 10. Rennwochenende im andalusischen Jerez sollte mit 2 Rennläufen und einem Sprintrennen der Endspurt der diesjährigen Superbike-WM eingeläutet werden. Doch ein tragischer Todessturz sollte die Pläne durcheinander bringen. Als es am Samstag Mittag beim Supersport 300 Rennen zu einem

12. Lauf zur Motorrad Weltmeisterschaft in Silverstone/Großbritannien

Erster Podestplatz für Aprilia durch Aleix Espargaro. (Foto: moto-foto)

Erster Podestplatz für Aprilia durch Aleix Espargaro. (Foto: moto-foto) Turbulenzen im Yamaha-Team Die MotoGP sorgt auch zwischen den einzelnen Rennen für reichlich Gesprächsstoff. Hauptverantwortlich dafür sind in erster Linie die beiden in der MotoGP engagierten Yamaha Teams, das Werksteam unter der Leitung von Lin Jarvis und das Petronas SRT Team mit Razlan

Auftakt der Endurance Weltmeisterschaft in le Mans / Frankreich

SERT Suzuki gewinnt das 24 Stundenrennen von le Mans. (Foto: Suzuki)

SERT Suzuki gewinnt das 24 Stundenrennen von le Mans. (Foto: Suzuki) Epischer Zweikampf zwischen Yamaha und Suzuki Die 44. Ausgabe der 24 Stunden von le Mans für Motorräder begann äußerst spektakulär. Startfahrer Karel Hanika brachte die Maschine auf der Pole Position, die YART-Yamaha, nicht gut vom Start weg und sortierte sich erst

1. Lauf zur Superbike Weltmeisterschaft in Aragon / Spanien

Sieger von Aragon in Lauf 2 - Scott Reddig (Foto: Ducati)

Sieger von Aragon in Lauf 2 - Scott Reddig (Foto: Ducati) Superbike – WM startet im spanischen Aragon Die Rennstrecke im Motorland Aragon war Schauplatz vom Auftakt der diesjährigen Superbike Weltmeisterschaft. 23 Piloten nahmen die 3 Rennen vom Saisonauftakt in Angriff, darunter erstmals ein deutsches Team mit Fahrer und Maschine aus Deutschland. Jonas

Comeback von Marc Marquez in Portimao/Portugal

Comeback von Marc Marquez in Portimao/Portugal. (Foto: moto-foto)

Comeback von Marc Marquez in Portimao/Portugal. (Foto: moto-foto) Beim 3. Saisonrennen der MotoGP im Rahmen der diesjährigen Motorradweltmeisterschaft war das Comeback vom 8- fachen Weltmeister das große Thema. Der Star vom Honda Repsol Team trat im portugiesischen Portimao 9 Monate nach seine folgenschweren Sturz in Jerez und dem missglückten Comeback nur

2. Lauf zur MotoGP-Motorradweltmeiterschaft 2021

Fabio Quartararo gewinnt für Yamaha in Qatar. (Foto: moto-foto)

Fabio Quartararo gewinnt für Yamaha in Qatar. (Foto: moto-foto) Spektakel unter Flutlicht Mit den in Coronazeiten bewährten Doppelveranstaltungen begann die Saison 2021 der MotoGP. Mit dem 2. Rennen innerhalb einer Woche auf dem international Circuit Losail von der Toren Dohas wurde die Motorrad WM 2021 fortgesetzt. Die Voraussetzungen waren denen der Vorwoche

Erster WM-Einsatz für Tobias Blum

Erster WM-Einsatz für Tobias Blum. (Foto: Lutwin Jungmann)

Erster WM-Einsatz für Tobias Blum. (Foto: Lutwin Jungmann) Tobias Blum hat Glück. Am kommenden Samstag (17.10.20) findet ausgerechnet in seiner Paradedisziplin, dem Halbmarathon, die einzige Weltmeisterschaft seit Ausbruch der Corona-Pandemie statt. Und er ist dabei, zum ersten Mal bei einer Weltmeisterschaft. Vor kurzem hat ihn der Deutsche Leichtathletik-Verband in seine fünfköpfige WM-Mannschaft

9. Lauf der MotoGP zur Motorradweltmeisterschaft 2020

Le Mans Sieger Petrucci (l.) und Teamkollege Dovizioso. (Foto: moto-foto)

Le Mans Sieger Petrucci (l.) und Teamkollege Dovizioso. (Foto: moto-foto) Danilo Petrucci gewinnt das Regenrennen in Le Mans Die Motorsportszene ächzt unter den veränderten Bedingungen der Coronapandemie. Ein komplett veränderter Terminkalender, erschwerte Bedingungen bei An und Abreise von Teams und Fahrern, sowie keine oder nur wenig Zuschauer an den Strecken. Am vergangenen Wochenende

7. Rennwochenende der Superbike Weltmeisterschaft in Magny-Cours/Frankreich

Scott Reding (Ducati) konnte die WM - Entscheidung hinauszögern. (Foto: Ducati)

Scott Reding (Ducati) konnte die WM - Entscheidung hinauszögern. (Foto: Ducati) Die Superbikepiloten trafen am vergangenen Wochenende im französischen Magny- Cours zu ihren vorletzten Rennwochenende im Rahmen der Weltmeisterschaft aufeinander. Dabei hatte der WM-Führende, Kawasakifahrer Jonathan Rea, die Möglichkeit seine 6.Superbike WM-Titel in Folge (!) sicherzustellen. Mit 51 Punkten Vorsprung hatte der