Neuzugang Oliver Spriess schmettert für Bliesen

Neuzugang Oliver Spriess schmettert für Bliesen. (Foto: privat)

Neuzugang Oliver Spriess schmettert für Bliesen. (Foto: privat) Bliesen. Der 24-jährige Oliver Spriess aus Kaiserslautern schmettert künftig für den saarländischen Volleyball-Drittligisten TV Bliesen. Der Angreifer war zuletzt für Oberligist TV Limbach aktiv, wo er in der abgelaufenen Spielzeit zu den Leistungsträgern gehörte. Sein Potenzial bekamen unter anderem auch die Bliesener Jungs im

Außenangreifer Markus Jungmann kehrt zum TV Bliesen zurück

Markus Jungmann kehrt zum TV Bliesen zurück. (Foto: TV Bliesen)

Markus Jungmann kehrt zum TV Bliesen zurück. (Foto: TV Bliesen) Bliesen. Nach zwei Jahren in der zweiten Bundesliga kehrt Außenangreifer Markus Jungmann zurück zum saarländischen Drittligisten TV Bliesen. Der 30-jährige war zuletzt bei der TG Rüsselsheim aktiv, mit der er die abgelaufene Saison auf einem starken vierten Platz abschließen konnte. In

Maurice Van Landeghem verstärkt Bliesener Angriffsspiel

Maurice Van Landeghem verstärkt Bliesener Angriffsspiel. (Foto: PatsPictures.lu)

Maurice Van Landeghem verstärkt Bliesener Angriffsspiel. (Foto: PatsPictures.lu) Bliesen. Der 22-jährige Maurice Van Landeghem verstärkt zur kommenden Saison das Angriffsspiel des Volleyball-Drittligisten TV Bliesen. Der luxemburgische Nationalspieler war zuletzt beim Escher Volleyball Club aktiv und wird nun erstmals in einer deutschen Liga ans Netz gehen. „Ich hoffe, dass wir mit Bliesen

Luxemburgischer Nationalspieler Steve Weber zurück in Bliesen

Luxemburgischer Nationalspieler Steve Weber zurück in Bliesen. (Foto: TV Bliesen)

Luxemburgischer Nationalspieler Steve Weber zurück in Bliesen. (Foto: TV Bliesen) Bliesen. Der luxemburgische Volleyball-Nationalspieler Steve Weber wird in der kommenden Saison wieder für den TV Bliesen ans Netz gehen. Nach zwei Jahren beim saarländischen Drittligisten hatte sich der 22-jährige zu Beginn der abgelaufenen Spielzeit seinem Heimatverein in Bartringen angeschlossen. Nun ist

Vom Bodensee nach Bliesen – Philipp Sigmund neuer Zuspieler

Philipp Sigmund wird neuer Zuspieler beim TV Bliesen. (Foto: privat)

Philipp Sigmund wird neuer Zuspieler beim TV Bliesen. (Foto: privat) Bliesen. Volleyball-Drittligist TV Bliesen darf in der kommenden Saison auf die Dienste von Zuspieler Philipp Sigmund setzen. Der 26-jährige Spielgestalter aus Konstanz wird künftig im Angriffsspiel der Saarländer die Bälle verteilen. „Ich hoffe, dass wir in der kommenden Saison alles aus

Saisonfinale des TV Bliesen gegen Rottenburg

Saisonfinale des TV Bliesen gegen Rottenburg

(Foto: Verein) Bliesen. Eine aufregende Spielzeit neigt sich dem Ende zu! Die Volleyballer des TV Bliesen schlagen am kommenden Samstag zum letzten Mal in dieser Saison vor heimischer Kulisse auf. Am 20. und letzten Spieltag trifft das Team von Trainer Michael Hefter auf die abstiegsbedrohten Gäste vom TV Rottenburg. Von einem Schaulaufen

U16 des TV Bliesen gewinnt Bronzemedaille bei den Südwestdeutschen Meisterschaften

Bronzemedailler für die U16 des TV Bliesen. (Foto: Verein)

Bronzemedailler für die U16 des TV Bliesen. (Foto: Verein) Die U16 Mannschaft des Drittligisten TV Bliesen hat bei den Südwestdeutschen Meisterschaften in Biedenkopf die Bronzemedaille gewonnen. Nach der Anreise am Freitag und der Übernachtung in der Jugendherberge ging es samstags um 11.00 Uhr in die Gruppenphase. Beim ersten Spiel gegen den Gastgeber aus

Südwestdeutsche U20 Meisterschaften am 30. März in St. Wendel

TV Bliesen-Vizemeister Südwest. (Foto: TV Bliesen)

TV Bliesen-Vizemeister Südwest. (Foto: TV Bliesen) Sankt Wendel macht sich bereit für ein hochklassiges und besonderes Volleyball-Event! Dort, wo normalerweise die Drittliga-Volleyballer des TV Bliesen ihre Heimspiele austragen, wird es an diesem Samstag um die Qualifikation zu den Deutschen Jugendmeisterschaften gehen. In der Altersklasse U20 treten die sechs besten Teams aus Hessen,

Erfolgreiche Volleyballer beim TV Wiesbach

Der Meister der Verbandsliga heißt: TV Wiesbach Herren 1. (Foto: Verein)

Der Meister der Verbandsliga heißt: TV Wiesbach Herren 1. (Foto: Verein) Volleyballer des TV Wiesbach glänzen mit drei Meisterschaften, einer Vizemeisterschaft und den Aufstieg der Herren in die Oberliga RLP/Saar Sechs Aktiven-Mannschaften gingen in der vergangenen Saison für den Saarländischen Talentstützpunkt Wiesbach an den Start. Mit den Damen 3 (Kreisklasse A) und den

Nach Fellbach-Krimi erwartet Bliesen die Frankfurter Riesen

Nach Fellbach-Krimi erwartet Bliesen die Frankfurter Riesen

(Foto: Josef Bonenberger) Bliesen. Schon wieder ein Krimi im St. Wendeler Hexenkessel! Die Volleyballer des TV Bliesen erzielten am vergangenen Samstag im proppenvollen Sportzentrum einen 3:2-Heimsieg gegen einen stark aufspielenden SV Fellbach. Es war nach dem ebenso engen Spiel gegen Blankenloch der zweite Fünf-Satz-Sieg in Folge. "Für die Zuschauer ist das natürlich