Team der inexio Royals Saarlouis nimmt Gestalt an

Inés Nezerwa spielt in der kommenden Saison für die Royals. (Foto: kl6photo.com)

Inés Nezerwa spielt in der kommenden Saison für die Royals. (Foto: kl6photo.com) Mit der Verpflichtung von Inés Nezerwa spielt in der kommenden Saison zum ersten Mal eine Spielerin vom afrikanischen Kontinent bei den Royals. Die 26-jährige Inés stammt ursprünglich aus dem zentralafrikanischen Burundi, lebt aber seit etlichen Jahren in den USA. Dort

Inexio Royals verpflichten Chelsea Waters

Inexio Royals verpflichten Chelsea Waters. (Foto: Verein)

Inexio Royals verpflichten Chelsea Waters. (Foto: Verein) Mit Chelsea Waters ist den inexio Royals Saarlouis eine beachtliche Neuverpflichtung für die kommende Saison gelungen. Die 1,85 m große Chelsea wurde vor kurzem 26 Jahre alt und wurde in Lewiston/Idaho geboren. Sie ist in der DBBL keine Unbekannte, hat sie doch in der Saison

Braydey Hodgins, Sonnenschein aus Washington State

Braydey Hodgins, Sonnenschein aus Washington State. (Foto: TV Saarlouis Royals Pressestelle)

Braydey Hodgins, Sonnenschein aus Washington State. (Foto: TV Saarlouis Royals Pressestelle) Sie kommt aus einer der landschaftlich reizvollsten Gegenden der USA, dort wo Snake-River und Columbia-River zusammenfließen und gemeinsam Richtung Pazifik fließen. Die Rede ist von Pasco im Staat Washington, ganz im Nordwesten der USA. Die Hauptstadt Seattle war einst Olympiastadt und

Royals verpflichten deutsche Nachwuchsspielerin Linn Schüler

Royals verpflichten deutsche Nachwuchsspielerin Linn Schüler. (Foto: stefan.bw)

Royals verpflichten deutsche Nachwuchsspielerin Linn Schüler. (Foto: stefan.bw) Die inexio Royals Saarlouis geben die erste Neuverpflichtung für kommende Saison bekannt. Es handelt sich dabei um die 21-jährige deutsche Nachwuchsspielerin Linn Schüler. Linn spielte zuletzt für die BasCats USC Heidelberg. Davor war sie mehrere Jahre bei Keltern. Linn spielte in der U18-Nationalmannschaft und

inexio Royals Saarlouis blicken optimistisch nach vorne

TV Saarlouis Royals bei SPORTregio.de

»Nach den beiden letzten schweren Jahren soll in Saarlouis wieder etwas entstehen. Wir wollen attraktiven und schnellen, aber auch soliden Basketball spielen. Wir möchten Saarlouis in den kommenden Jahren wieder zu dem Basketball-Standort machen, der er einmal war. Langfristig sollen regionale Talente wieder den Schritt in die Bundesliga machen können.«, sagt

Royals schlagen den Deutschen Meister souverän

Basketball Royals Saarlouis bei SPORTregio.de

Mit einer überzeugenden Leistung schlagen die inexio Royals Saarlouis am Samstagabend in der heimischen Stadtgartenhalle den aktuellen Deutschen Meister und Pokalsieger Herner TC. Am Ende stand ein 80:66 auf der Anzeigetafel. Den ersten Korb im Spiel machten die Royals, sahen sich dann aber einem in der Anfangsphase recht aggressiven Team gegenüber,

Letztes Heimspiel gegen den Herner TC

Basketball Royals Saarlouis bei SPORTregio.de

Zum letzten Heimspiel erwarten die inexio Royals Saarlouis am Samstag, 7. März 2020, um 19.00 Uhr, den Herner TC. Der letztjährige Meister und Pokalsieger aus dem Ruhrgebiet rangiert derzeit auf dem 4. Tabellenplatz und ist darum bemüht bis zum Schluss unter den ersten Vier in der Tabelle zu bleiben. Dritter

Hoffnung, Hoffnung, Hoffnung …

Basketball Royals Saarlouis bei SPORTregio.de

ehrlich gesagt – ich kann dieses Wort nicht mehr hören. Jeder, dem ich in dieser Woche begegnet bin, verwendete mindestens einmal das Wort Hoffnung. »Hann ihr jetzt widder Hoffnung, wo ner in Nördlinge gewonn hann?«, war mein meist gehörter Satz. »Die Hoffnung stirbt zuletzt. Hoffnung ist das Brot der Armen. Hoffnung

Royals bäumen sich gegen XCYDE Angels Donauries auf

Basketball Royals Saarlouis bei SPORTregio.de

Am gestrigen Sonntagnachmittag mussten die inexio Royals Saarlouis beim haushohen Favoriten und derzeitigen Tabellendritten XCYDE Angels Donauries antreten. Das Spiel begann zäh, keine der beiden Mannschaften fand irgendeinen Rhythmus, die Rieserinnen igelten sich ein, machten dem Saarlouiser Angriff das Leben mehr als schwer, so dass die Royals nach fünf Minuten erst

inexioRoyals Saarlouis vs. SNP Bascats USC Heidelberg

Duell im Tabellenkeller. (Foto: TV Saarlouis Royals Pressestelle)

Duell im Tabellenkeller. (Foto: TV Saarlouis Royals Pressestelle) Am 17. Spieltag standen sich die beiden Schlusslichter der Tabelle in der Stadtgartenhalle gegenüber, wo die letztplatzierten inexioRoyals Saarlouis die SNP Bascats USC Heidelberg empfingen. In der Luft lagen nicht nur die ersten Vorboten des Sturmtiefs Sabine, sondern auch jede Menge Spannung. Die Gäste