Gladiators Trier besiegen VfL Kirchheim Knights

Start-Ziel-Sieg in der Arena Trier: RÖMERSTROM Gladiators Trier besiegen VfL Kirchheim Knights mit 96:68. (Foto: Simon Engelbert, PHOTOGROOVE).

Start-Ziel-Sieg in der Arena Trier: RÖMERSTROM Gladiators Trier besiegen VfL Kirchheim Knights mit 96:68. (Foto: Simon Engelbert, PHOTOGROOVE). Gladiators Trier besiegen VfL Kirchheim Knights mit 96:68 und festigen Playoff-Platz. Beste Werfer für Trier: Jordan Geist (26 Punkte) und Till Gloger (23). Nächstes Spiel am 5. Februar in Tübingen. Am 22. Spieltag der

Gladiators empfangen die Knights aus Kirchheim

Gladiators empfangen die Knights aus Kirchheim. (Foto: Simon Engelbert, PHOTOGROOVE)

Gladiators empfangen die Knights aus Kirchheim. (Foto: Simon Engelbert, PHOTOGROOVE) Nächstes Heimspiel gegen Gäste aus Schwaben: RÖMERSTROM Gladiators Trier empfangen formstarke Knights aus Kirchheim. Hinspiel endete 92:76 für Trier. Kirchheim nach Trainerwechsel auf Erfolgskurs. Nächstes Spiel erst am 05.02. in Tübingen. Die RÖMERSTROM Gladiators Trier erwarten am Samstag die Knights aus Kirchheim zum nächsten

Gladiators Trier: Niederlage bei BBL-Rekordmeister Leverkusen

Gladiators Trier: Niederlage bei BBL-Rekordmeister Leverkusen. (Urheber: Simon Engelbert, PHOTOGROOVE).

Gladiators Trier: Niederlage bei BBL-Rekordmeister Leverkusen. (Urheber: Simon Engelbert, PHOTOGROOVE). In der Offensive verloren: RÖMERSTROM Gladiators Trier mit 71:63 Niederlage bei BBL-Rekordmeister Leverkusen 71:63 Niederlage in Leverkusen. Bester Trierer Werfer: Kyle Dranginis (15 Punkte). Kevin Smit kehrt aufs Parkett zurück. Nächstes Spiel am Samstag gegen Kirchheim. Nach der Niederlage in Chemnitz am Anfang der

5.500 Euro für den guten Zweck

Toller Erfolg zugunsten von „Hilfe für Nick“: RÖMERSTROM Gladiators Trier und Fastbreak Trier erzielen gemeinsam 5.500€ für den guten Zweck mit Trikot- & Becher-Auktion. (Foto: Simon Engelbert, PHOTOGROOVE)

Toller Erfolg zugunsten von „Hilfe für Nick“: RÖMERSTROM Gladiators Trier und Fastbreak Trier erzielen gemeinsam 5.500€ für den guten Zweck mit Trikot- & Becher-Auktion. (Foto: Simon Engelbert, PHOTOGROOVE) Alle 14 unterschriebenen Sondertrikots versteigert Symbolische Übergabe des Erlöses an Nick im Rahmen eines Trainingsbesuchs Die RÖMERSTROM Gladiators und der Fanklub Fastbreak

Gladiators treten beim Aufsteiger aus Leverkusen an

Überraschendes Urgestein: RÖMERSTROM Trier Gladiators treten beim Aufsteiger aus Leverkusen an. (Foto: Simon Engelbert, PHOTOGROOVE)

Überraschendes Urgestein: RÖMERSTROM Trier Gladiators treten beim Aufsteiger aus Leverkusen an. (Foto: Simon Engelbert, PHOTOGROOVE) Trier gewann Hinspiel mit 78:69. Leverkusen bisher die große Überraschung der Saison. Schon am Samstag (25.01.2020) gastiert Kirchheim in der Arena Trier. Mit 99:92 mussten sich die RÖMERSTROM Gladiators am Dienstag in Chemnitz geschlagen geben. Trotz hartem Kampf

Gladiators Trier verlieren gegen Chemnitz mit 99:92

Kein Auswärtssieg beim Tabellenersten: RÖMERSTROM Gladiators Trier verlieren bei den NINERS Chemnitz mit 99:92. (Simon Engelbert, PHOTOGROOVE)

Kein Auswärtssieg beim Tabellenersten: RÖMERSTROM Gladiators Trier verlieren bei den NINERS Chemnitz mit 99:92. (Simon Engelbert, PHOTOGROOVE) Gastgeber fahren 16. Sieg in Folge ein Beste Werfer für Trier: Till Gloger (23 Punkte) und Jordan Geist (18) Nächstes Spiel für die Gladiators am 19.01.2020 in Leverkusen (18:00 Uhr) Die Rollen in diesem

Gladiators Trier schlagen TEAM EHINGEN URSPRING mit 90:66

Souveräner Heimsieg dank starker Team-Defense: RÖMERSTROM Gladiators Trier schlagen TEAM EHINGEN URSPRING mit 90:66. (Foto: Simon Engelbert, PHOTOGROOVE)

Souveräner Heimsieg dank starker Team-Defense: RÖMERSTROM Gladiators Trier schlagen TEAM EHINGEN URSPRING mit 90:66. (Foto: Simon Engelbert, PHOTOGROOVE) Fünf Trierer punkten vor 3.063 Zuschauern zweistellig Beste Werfer für Trier: Jordan Geist (19 Punkte) und Stefan Ilzhöfer (15) Nächstes Spiel bereits am Dienstag, 14.01.20 in Chemnitz Geburtstagskind Jordan Geist, Kyle Dranginis, Till

Gladiators empfangen TEAM EHINGEN URSPRING

Angeschlagene Schwaben zu Gast in der Arena Trier: RÖMERSTROM Gladiators empfangen TEAM EHINGEN URSPRING. (Foto: Simon Engelbert, PHOTOGROOVE).

Angeschlagene Schwaben zu Gast in der Arena Trier: RÖMERSTROM Gladiators empfangen TEAM EHINGEN URSPRING. (Foto: Simon Engelbert, PHOTOGROOVE). Ehingen mit schwacher Bilanz seit schwerer Verletzung von Dan Monteroso. Trier gewann das Hinspiel mit 69:76. Schon am kommenden Dienstag geht es für die Gladiators in Chemnitz weiter. Nichts war es, mit dem siebten

Gladiators Trier verlieren bei PS Karlsruhe LIONS mit 99:76

Die Siegesserie ist beendet: RÖMERSTROM Gladiators Trier verlieren bei PS Karlsruhe LIONS mit 99:76. (Foto: Simon Engelbert, PHOTOGROOVE).

Die Siegesserie ist beendet: RÖMERSTROM Gladiators Trier verlieren bei PS Karlsruhe LIONS mit 99:76. (Foto: Simon Engelbert, PHOTOGROOVE). Deutliche Niederlage bei starken Karlsruhern Beste Werfer für Trier: Jordan Geist (22 Punkte) und Stefan Ilzhöfer (15) Nächstes Spiel am Freitagabend (19:30 Uhr) gegen Ehingen in der Arena Trier Sechster gegen Vierzehnter hieß

Gladiators gastieren am Samstag bei dem PS Karlsruhe LIONS

Gelingt den Gladiatoren die Revanche bei den Löwen? (Foto: Simon Engelbert, PHOTOGROOVE)

Gelingt den Gladiatoren die Revanche bei den Löwen? (Foto: Simon Engelbert, PHOTOGROOVE) Gelingt den Gladiatoren die Revanche bei den Löwen? RÖMERSTROM Gladiators Trier gastieren am Samstag bei dem PS Karlsruhe LIONS. Trier zuletzt mit sechs Siegen in Serie, Karlsruhe auf der Suche nach Stabilität. Hinspiel endete in allerletzter Sekunde mit dem Sieg