Justus Nieschlag wird Zweiter bei den Skoda TriGames

Justus Nieschlag wird Zweiter bei den Skoda TriGames in Mandelieu, Frankreich. (Foto: Anne Haug)

Justus Nieschlag wird Zweiter bei den Skoda TriGames in Mandelieu, Frankreich. (Foto: Anne Haug) Bei dem Mitteldistanz-Rennen der Skoda TriGames im französischen Mandelieu lief Justus Nieschlag auf Rang zwei ins Ziel. Lediglich dem letztjährigen Bronzemedaillengewinner der Ironman 70.3 Weltmeisterschaften, Rudolphe von Berg, musste sich Justus geschlagen geben. Mit dieser starken Performance

Nieschlag startet bei den Skoda TriGames

Justus Nieschlag bei der Challenge Peguera-Mallorca 2017. (Archivbild: Petko Beier)

Justus Nieschlag bei der Challenge Peguera-Mallorca 2017. (Archivbild: Petko Beier) „Justus Nieschlag startet bei den Skoda TriGames in Mandelieu, Frankreich am Sonntag, den 18.10.2020 um 7.55 Uhr“ Ein von Hygienemaßnahmen eingeschränktes Wettkampfjahr 2020 neigt sich dem Ende zu. Bevor es für Justus Nieschlag in die Offseason geht, wird er als Saisonabschluss noch

Justus Nieschlag beim Triathlon in Hamburg

Justus Nieschlag beim WTS Einzelrennen in Hamburg bis zum Laufen in der Spitzengruppe - endet das Rennen letztlich auf Rang 30. (Foto: Andre Trunk/Triathlon live

Justus Nieschlag beim WTS Einzelrennen in Hamburg bis zum Laufen in der Spitzengruppe - endet das Rennen letztlich auf Rang 30. (Foto: ITU / Tommy Zageres) Das Einzelrennen der WTS und Mixed Relay WM in Hamburg sind nun Geschichte. Justus nutzte die zweiwöchige Pause zwischen seinem SLT Arena Games Sieg in Rotterdam und

Dezentraler Swim&Run der 2. Triathlonbundesliga Süd

Dezentraler Swim&Run der 2. Triathlonbundesliga Süd. (Foto: Tri-Sport-Saar-Hochwald)

Dezentraler Swim&Run der 2. Triathlonbundesliga Süd. (Foto: Tri-Sport-Saar-Hochwald) Triathleten sind hart im Nehmen und Gesundheitsbewusst. So hat die Deutsche Triathlonunion und die Teams der zweiten Triathlonbundesliga am Wochenende einen dezentralen Swim&Run organisiert. Damit für alle Teilnehmer das Gesundheitsrisko minimiert werden konnte fand der Wettkampf dezentral statt. Die Ergebnisse wurden dann per GPS-Daten

Management Wechsel bei Justus Nieschlag

Justus Nieschlag mit neuem Management. (Foto: privat)

Justus Nieschlag mit neuem Management. (Foto: privat) Der deutsche Triathlet Justus Nieschlag wechselt sein Management und wird nun von zwei Brüdern betreut: Christian und Andre Trunk. Die beiden übernehmen diesen Verantwortungsbereich von Rainer Jung, der in den letzten Jahren für viele andere Triathlon- Kurzdistanzler das Management übernommen hatte. Jung ist auch als

Justus Nieschlag von der Warteliste auf die Starterliste beim Europacup in Huelva/Spanien

Justus Nieschlag von der Warteliste auf die Starterliste beim Europacup in Huelva/Spanien. (Foto: Rainer Jung)

Justus Nieschlag von der Warteliste auf die Starterliste beim Europacup in Huelva/Spanien. (Foto: Rainer Jung) Bedingt durch den Corona Virus, wurde das erste World Series Rennen der Saison 2020 in Abu Dhabi, das für den 07.03.2020 angesetzt war, abgesagt. Abu Dhabi sollte das erstes World Series Rennen nach der langen Verletzungspause

Justus Nieschlag beendet Wettkampfsaison 2019

Justus Nieschlag seinem letzten Rennen in 2019 der EM in Alhandra Portugal. (Foto: Rainer Jung)

Justus Nieschlag seinem letzten Rennen in 2019 der EM in Alhandra Portugal. (Foto: Rainer Jung) Justus Nieschlag hat in Abstimmung mit seinem Trainer Dan Lorang beschlossen, bei den noch anstehenden Weltcup Rennen 2019 nicht mehr an den Start zu gehen. Es fällt ihm nicht leicht, ist aber in Hinblick auf sein großes

Justus Nieschlag im Renngeschehen zurück

Justus Nieschlag TeamStaffel in Alhandra (v.l.n.r.): Lena Meißner, Justus Nieschlag, Lina Völker, Jonas Hoffmann. (Foto: Sabine Jung)

Justus Nieschlag TeamStaffel in Alhandra (v.l.n.r.): Lena Meißner, Justus Nieschlag, Lina Völker, Jonas Hoffmann. (Foto: Sabine Jung) Am Samstag, 05.10.2019 fanden in Alhandra /Portugal die die Clubeuropameisterschaften im Mixed Relay statt. Für das EJOT Team TV Buschhütten ging Justus an den Start. O-Ton Justus Nieschlag: "...Nach einer gefühlten Ewigkeit stand ich nun endlich

Letztes Triathlonrennen der 2. Triathlon-Bundesliga Süd

Letztes Triathlonrennen der 2. Triathlonbundesliga Süd. (Foto: Tri-Sport Saar-Hochwald e.V.)

Letztes Triathlonrennen der 2. Triathlonbundesliga Süd. (Foto: Tri-Sport Saar-Hochwald e.V.) Baunatal, 01.09.2019. Das Triathlon Team des Tri-Sport Saar-Hochwald hat am Sonntag das Letzte von fünf Saisonrennen der Zweiten Triathlon-Bundesliga Süd in Baunatal, welches im Rahmen eines Teamsprints ausgetragen wurde, mit einem 11. Platz beendet. Das Team aus Merzig konnte im letzten

Erster Teamsprint der Saison der Triathleten des TSSH

Triathleten des TSSH beim ersten Teamsprint der Saison der 2. Triathlonbundesliga Süd in Viernheim am Start. (Foto: Tri-Sport Saar-Hochwald e.V.)

Triathleten des TSSH beim ersten Teamsprint der Saison der 2. Triathlonbundesliga Süd in Viernheim am Start. (Foto: Tri-Sport Saar-Hochwald e.V.) Viernheim, 25.08.2019. Das Triathlon Team DSW Darmstadt II hat am Samstag das vierte von fünf Saisonrennen der Zweiten Triathlon-Bundesliga Süd in Viernheim, welches im Rahmen eines Teamsprints ausgetragen wurde, gewonnen. Darmstadt baute