Deutsche Bahnrad-Teamsprinterinnen holen Silbermedaille

Alessa-Catriona Pröpster gewann mit dem Bahnrad-Team die Silbermedaille beim Teamsprint. (Foto: Michael Sonnick)

Alessa-Catriona Pröpster gewann mit dem Bahnrad-Team die Silbermedaille beim Teamsprint. (Foto: Michael Sonnick) Grenchen. Beim Auftakt zu den Bahnrad-Europameisterschaften in Grenchen in der Schweiz haben die deutschen Teamsprinterinnen die Silbermedaille gewonnen. Das deutsche Trio mit Lea Sophie Friedrich (Cottbus), Pauline Grabosch (Erfurt) und Alessa-Catriona Pröpster (Jungingen bei Hechingen) verlor im Finale

Team für Deutsche Juniorinnen Meisterschaft steht!

Die 8 Teilnehmerinnen der Deutschen Juniorinnen Meisterschaft/Qualifikation Deutsche Meisterschaft in Leipzig: linke Seite: AK 15 (Angelina Fink, Emma Klein, Pauline Köhler), Xenia Mauer hinten rechts rechte Seite: AK 14 (Diana Bernhardt, Regina Krivoseev, Elisabeth Polzin-Kvasova), Anna Spanier vorne rechts. (Foto: Köhler)

Die 8 Teilnehmerinnen der Deutschen Juniorinnen Meisterschaft/Qualifikation Deutsche Meisterschaft in Leipzig: linke Seite: AK 15 (Angelina Fink, Emma Klein, Pauline Köhler), Xenia Mauer hinten rechts rechte Seite: AK 14 (Diana Bernhardt, Regina Krivoseev, Elisabeth Polzin-Kvasova), Anna Spanier vorne rechts. (Foto: Köhler) Endlich stehen die saarländischen Teilnehmerinnen für die Deutsche Juniorinnen Meisterschaft 2021 in

Gladiators schlagen TEAM EHINGEN URSPRING mit 94:63

Ungefährdeter Auswärtssieg im letzten Saisonspiel. RÖMERSTROM Gladiators schlagen TEAM EHINGEN URSPRING mit 94:63. (Foto: Simon Engelbert / PHOTOGROOVE)

Ungefährdeter Auswärtssieg im letzten Saisonspiel. RÖMERSTROM Gladiators schlagen TEAM EHINGEN URSPRING mit 94:63. (Foto: Simon Engelbert / PHOTOGROOVE) Bester Trierer Werfer war Thomas Grün mit einem Karrierebestwert von 31 Punkten Jonathan Dubas steuerte ein Double-Double aus 14 Punkten und 11 Rebounds bei Im letzten Spiel der Saison 2020/2021 begannen Chase Adams,

Gladiators treten beim TEAM EHINGEN URSPRING an

Letztes Saisonspiel beim Tabellenletzten. RÖMERSTROM Gladiators treten beim TEAM EHINGEN URSPRING an. (Foto: Simon Engelbert / PHOTOGROOVE)

Letztes Saisonspiel beim Tabellenletzten. RÖMERSTROM Gladiators treten beim TEAM EHINGEN URSPRING an. (Foto: Simon Engelbert / PHOTOGROOVE) Zum letzten Ligaspiel der Saison 20/21 in der BARMER 2. Basketball Bundesliga reisen die Moselstädter in den Süden. Nur noch ein Saisonspiel steht auf dem Plan der RÖMERSTROM Gladiators Trier. Dieses findet am Samstag (10.04.

Das Kiefer Racing Team startet auf BMW in der Superbike-IDM

Kawasaki-Pilot Luca Grünwald aus Waldkraiburg wurde 2020 Deutscher Meister in der Supersport 600-Klasse. (Foto: Hermann Rüger)

Kawasaki-Pilot Luca Grünwald aus Waldkraiburg wurde 2020 Deutscher Meister in der Supersport 600-Klasse. (Foto: Hermann Rüger) Bad Kreuznach. Das Kiefer Racing Team aus Bad Kreuznach kehrt mit BMW-Rennmaschinen in die Internationale Deutsche Motorrad-Straßenmeisterschaft (IDM) in die Superbike-Klasse zurück. Als Spitzenfahrer wurde der amtierende IDM-Supersport 600-Meister Luca Grünwald aus Waldkraiburg sowie als

Marco Fetz startet 2021 für das Wilbers-BMW-Team

BMW-Pilot Marco Fetz startet 2021 für das Wilbers-BMW-Team in der IDM-Superbike 1000-Klasse. (Foto: Ralf Reinhardt)

BMW-Pilot Marco Fetz startet 2021 für das Wilbers-BMW-Team in der IDM-Superbike 1000-Klasse. (Foto: Ralf Reinhardt) Der Motorradrennfahrer Marco Fetz aus Kleinbreitenbronn hat beim Wilbers-BMW-Team einen Vertrag für die IDM-Superbike 1000-Klasse für die Saison 2021 unterschrieben. Vor zwei Jahren hatte der Industriemechaniker 2018 die Superstock-600-Wertung gewonnen und ging dann im Vorjahr 2019

Team Rosberg aus Neustadt startet auch 2021 und 2022 bei der DTM

René Rast ist mit drei DTM-Titeln der erfolgreichste Audi-Fahrer in der DTM. (Foto: Audi)

René Rast ist mit drei DTM-Titeln der erfolgreichste Audi-Fahrer in der DTM. (Foto: Audi) Neustadt/Weinstraße. Das Team Rosberg aus Neustadt an der Weinstraße teilte mit, dass das Team auch die nächsten zwei Jahre an der neuen DTM mit den GT3-Autos teilnehmen wird. „Für uns stand fest, dass wir mit höchster Priorität

Home United veranstaltet erste deutsche Meisterschaft im Betriebs-Esport

Tomislav Karajica, Gründer und Geschäftsführer von Home United, im United Cyber Space im Hamburger Ding. (Foto: Nathalie Haut)

Tomislav Karajica, Gründer und Geschäftsführer von Home United, im United Cyber Space im Hamburger Ding. (Foto: Nathalie Haut) Home United veranstaltet erste deutsche Meisterschaft im Betriebs-Esport: Unternehmen schicken Teams in FIFA21 an die Konsolen. An die Konsolen, fertig, los! Der Immobilien- und Projektentwickler Home United veranstaltet digital sowie im United Cyber Space

DFB-Team liegt auf dem 13. Rang in der Weltrangliste

Fussball bei SPORtregio.de

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat sich in der FIFA-Weltrangliste im Jahr 2020 um zwei Plätze auf Rang 13 verbessert. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw schloss das Spieljahr mit 1.610 Punkten auf dem 13. Platz ab, Belgien führt weiterhin mit 1.780 Punkten das Abschlussranking wie schon in den vergangenen beiden Jahren an.

Hamburger Esport-Team Unicorns of Love im Finale der deutschen Counter Strike Liga

Fabian „Sheepy“ Mallant, Headcoach der Unicorns of Love, mit dem League-of-Legends-Team bei der WM 2020 in Shanghai. (Foto: Unicorns of Love)

Fabian „Sheepy“ Mallant, Headcoach der Unicorns of Love, mit dem League-of- Legends-Team bei der WM 2020 in Shanghai. (Foto: Unicorns of Love) Nächstes Kapitel der erfolgreichen Familien-Story: Hamburger Esport-Team Unicorns of Love im Finale der deutschen Counter Strike Liga Die Bergedorfer Familie Mallant betreibt eine international erfolgreiche Esport-Organisation mit Profiteams in verschiedenen Spielen Die