Mach’s gut, Lui!

Spvgg. Quierschied bei SPORTregio.de

Anfang letzter Woche erreichte uns die traurige Nachricht, dass unser langjähriger Betreuer Gerd „Lui“ Lovisa verstorben ist. Wir sind unendlich traurig. Lui war über Jahrzehnte eine Institution am Spielfeldrand – und darüber hinaus. Nicht nur in „seiner“ Sportvereinigung war er bekannt und beliebt. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen

Erste trotzt Köllerbach, Zweite patzt

Spvgg. Quierschied bei SPORTregio.de

Nach einem furiosen Start mit der 2:0-Führung (Tore: Zavaglia, Schönfeld) gegen die SF Köllerbach kassierte unsere Erste am vergangenen Sonntag noch vor der Halbzeit den 2:2-Ausgleich, der auch den Endstand bedeutete. Das Team bot einen starken Kampf, der mit einem Punkt belohnt wurde. Weiter so! Die Zweite erwischte am Sonntag einen

Erste erkämpft sich Punkt, Zweite ist Spitzenreiter

Spvgg. Quierschied bei SPORTregio.de

Mit ihrem etwas glücklichen, aber nicht unverdienten Punktgewinn bei Tabellenführer SV Elversberg II (Endstand 0:0) hat unsere Erste ein Lebenszeichen gesetzt. Trotz anhaltender Personalsorgen gelang es dem Team, mit großem Kampfgeist ausgerechnet gegen ein Spitzenteam der Liga zu punkten. Apropos Spitzenteam der Liga. Durch den 2:0-Derbysieg in Schnappach (Tore: 2x Woll)

Zweite holt Derbysieg, Erste verliert 1:2

Spvgg. Quierschied bei SPORTregio.de

Mit einer effektiven Leistung nach dem Motto „Ein Pferd springt nur so hoch wie es muss“ nahm die 2. Mannschaft der Spvgg. Quierschied am Samstag den Derbysieg. Nach der klaren 4:0-Führung gegen Fischbach (Tore: 2x Grätz, Schaum, Eigentor) ließ es das Team ruhiger angehen und kassierte zwei Gegentore zum 4:2-Endstand. Die

Mutter aller Derbys am Samstag in Quierschied

Fussball bei SPORtregio.de

Weil sich der SV Bübingen kurzfristig dazu entschlossen hatte, seine Mannschaft vom Spielbetrieb zurückzuziehen, fiel das Gastspiel unserer Ersten in Bübingen am Wochenende aus. Am Mittwoch zuvor unterlag unsere Erste dem SV Mettlach mit 1:2 (Tor: Jung). Die Zweite kam am Sonntag im Topspiel-Derby in Hühnerfeld derweil nicht über ein 3:3-Unentschieden

„Torwart-Day” der Goalkeeper Academy

Fussball bei SPORtregio.de

Am kommenden Freitag, den 5. Oktober findet auf der Anlage der Spvgg-Quierschied „Am Franzenhaus“ ein „Torwart-Day“ statt. Dieser wird in Zusammenarbeit mit der Goalkeeper Academy angeboten. Weitere Infos zur Anmeldung findet man auf der Internetseite www.Spvgg-Quierschied.de. Die erste Trainingseinheit beginnt um 10:00 Uhr, danach gibt es Mittagessen und im Anschluss folgt eine

2:3-Niederlage der Spvgg. Quierschied

Spvgg. Quierschied bei SPORTregio.de

Nach Treffern von Marcel Jung und Sascha Schaum lag die Erste Mannschaft der Spvgg. Quierschied am vergangenen Sonntag schon mit 2:0 in Front. Und das trotz einer 30-minütigen Unwetter-Unterbrechung. Trotzdem ließ sich das Team von Trainer Pascal Bauer noch die Butter vom Brot nehmen und kassierte in den letzten 15 Minuten

Punkteteilung mit Schwalbach

Spvgg. Quierschied bei SPORTregio.de

Das zähe Spätsommerspiel zwischen unserer Ersten und dem FV Schwalbach endete am Sonntag 1:1 (Tor: Zavaglia) unentschieden. Im Vorspiel machte es unsere Zweite besser, als sie die SF Köllerbach II mit 6:0 (Tore: 4x Grätz, Scheid, Breier) abfertigte. Am kommenden Wochenende sind unsere Aktiven wieder auswärts im Einsatz. Am Sonntag steht

Verdienter 1:0-Sieg in Auersmacher

Spvgg. Quierschied bei SPORTregio.de

Mit einem überraschenden 1:0-Sieg (Tor: Jung) und drei Auswärtspunkten kam unsere Erste am Freitagabend aus Auersmacher zurück. Die Zweite hatte weniger Glück bei der 1:2-Niederlage (Tor: A. Testa) im Spitzenspiel beim FV Fechingen am Sonntag. Am kommenden Wochenende sind unsere Aktiven wieder Gastgeber. Am Sonntag macht die Zweite um 13 Uhr