2.000 Besucher beim 22. Sparkassen-Renntag zur Saisonpremiere

Fünfter Saisonsieg für Glückskauf Dormio. (Foto: Marc Rühl) Eine große Tradition und eine langjährige Zusammenarbeit prägte die Saisonpremiere am Sonntag, 15. August, auf der Rennbahn in Saarbrücken-Güdingen. Beim 22. Sparkassen-Renntag firmierte einmal mehr die Sparkassen-Finanzgruppe Saar, bestehend aus den 6 saarländischen Sparkassen, der SaarLB, der LBS Saar und den SAARLAND Versicherungen

Große Resonanz bei der ersten Pressekonferenz 2021 in Saarbrücken-Güdingen

(v.li.) Präsident Ulrich Heinz, Anja Schmeer (Marketing Rennclub Saarbrücken), Cornelia Hoffmann-Bethscheider (Präsidentin des Sparkassenverbandes Saar) und Werner Schmeer (Vorsitzender Galopp). (Foto: Michael Hähn)

(v.li.) Präsident Ulrich Heinz, Anja Schmeer (Marketing Rennclub Saarbrücken), Cornelia Hoffmann-Bethscheider (Präsidentin des Sparkassenverbandes Saar) und Werner Schmeer (Vorsitzender Galopp). (Foto: Michael Hähn) Auf eine ausgezeichnete Resonanz stieß die erste Pressekonferenz des Rennclub Saarbrücken im Jahr 2021. Vor rund 30 Medienvertretern präsentierte der Rennveranstalter aus Saarbrücken-Güdingen die wichtigsten Eckdaten der Saisonpremiere

„Festival der Pferde – Güdingen grüßt das Pferd“

Ministerpräsident und Schirmherr Tobias Hans vor Ort – Viele Facetten des Freizeit- und Pferdesports vorgestellt. (Foto: Veranstalter)

Ministerpräsident und Schirmherr Tobias Hans vor Ort – Viele Facetten des Freizeit- und Pferdesports vorgestellt. (Foto: Veranstalter) Premiere auf der Rennbahn Saarbrücken ein voller Erfolg Ministerpräsident und Schirmherr Tobias Hans vor Ort Das „Festival der Pferde – Güdingen grüßt das Pferd“, ins Leben gerufen und organisiert vom Rennclub Saarbrücken e.V., erlebte

Maxim Pecheur: 500 Siege im Rennsattel

Gratulation, Maxim Pecheur! (Foto: Rennclub Saarbrücken)

Gratulation, Maxim Pecheur! (Foto: Rennclub Saarbrücken) Das sportliche Ehrenmitglied des Rennclubs Saarbrücken, Maxim Pecheur, feiert seinen 500. Sieg im Rennsattel. Der Rennclub Saarbrücken gratuliert seinem sportlichen Ehrenmitglied Maxim Pecheur (29) zum 500. Erfolg im Rennsattel: Diesen Meilenstein in seiner Karriere landete der in Saarbrücken aufgewachsene Jockey am 21. Mai 2020 auf der Galopprennbahn