Pfingstveranstaltung auf der Radrennbahn in Dudenhofen wurde abgesagt

Olympia-Siegerin und Weltmeisterin Miriam Welte (links) ging 2019 beim Jubiläumsrennen in Dudenhofen an den Start. (Foto: Michael Sonnick)

Olympia-Siegerin und Weltmeisterin Miriam Welte (links) ging 2019 beim Jubiläumsrennen in Dudenhofen an den Start. (Foto: Michael Sonnick) Dudenhofen. Der Radfahrer-Verein Dudenhofen 1908 e.V. hat das Bahnrennen am Pfingstmontag (24. Mai) wegen der Corona-Pandemie nun abgesagt. Die zweite Veranstaltung, der Sprint-Grand Prix soll am Freitag, 3. September 2021 ausgetragen werden. Bereits

Leander Wappler für weitere vier Jahre im Amt bestätigt

Jahreshauptversammlung des Saarländischen-Radfahrer-Bundes (SRB) – Leander Wappler für weitere vier Jahre im Amt bestätigt. (Foto: Verband)

Jahreshauptversammlung des Saarländischen-Radfahrer-Bundes (SRB) – Leander Wappler für weitere vier Jahre im Amt bestätigt. (Foto: Verband) Bei der diesjährigen erstmals rein digitalen Jahreshauptversammlung des SRB am Samstag, 24.04.2021 standen einige Positionen im Präsidium und des Vorstandes zur Neuwahl an. Alter und neuer Präsident des SRB ist Leander Wappler. Er wurde von

Justus Nieschlag startet bei den SLT Arena Games in London

Justus Nieschlag startet als Titelverteidiger bei den SLT Arena Games in London am Samstag, den 27.03.2021. (Foto: Nieschlag)

Justus Nieschlag startet als Titelverteidiger bei den SLT Arena Games in London am Samstag, den 27.03.2021. (Foto: Nieschlag) In zwei Tagen ist es soweit: Justus Nieschlag kehrt zurück zur Super League und tritt bei den Arena Games in London an den Start. Die Rennen starten am Samstag, den 27.03.2021 gegen 16

Radprofi Pascal Ackermann wurde in Belgien Dritter

Radprofi Pascal Ackermann (Minfeld) wurde in Belgien Dritter. (Foto: Michael Sonnick)

Radprofi Pascal Ackermann (Minfeld) wurde in Belgien Dritter. (Foto: Michael Sonnick) Brügge. Der deutsche Radprofi Pascal Ackermann aus Minfeld bei Kandel fuhr bei der 45. Auflage vom Eintagesrennen Brügge-De Panne in Belgien als Dritter auf das Podium. Der 27-jährige Südpfälzer vom Team Bora-hansgrohe hatte gegen seinen früheren irischen Teamkollegen Sam Bennett und

2021 zwei Bahnrad-Veranstaltungen in Dudenhofen

Alessa-Catriona Pröpster (Jungingen) ist Deutsche Meisterin, Europa- und Weltmeisterin. (Foto: Michael Sonnick)

Alessa-Catriona Pröpster (Jungingen) ist Deutsche Meisterin, Europa- und Weltmeisterin. (Foto: Michael Sonnick) Dudenhofen. Der Radfahrer-Verein Dudenhofen 1908 e.V. hat für dieses Jahr wieder zwei traditionelle Bahnrennen geplant. Am Pfingstmontag (24. Mai) soll das Pfingstrennen stattfinden. Am Freitag, den 3. September 2021, soll der Sprint-Grand Prix ausgetragen werden. Im Vorjahr mussten die zwei

Erfolgreicher Saisonauftrag für Kim Ames

Erfolgreicher Saisonauftrag beim Copa Catalana in Banyoles/Spanien für Saarländerin Kim Ames. (Foto: Kim Ames)

Erfolgreicher Saisonauftrag beim Copa Catalana in Banyoles/Spanien für Saarländerin Kim Ames. (Foto: Kim Ames) Im katalanischen Banyoles konnte sich gestern die Saarländerin Kim Ames mit Platz 21 gleich zum Saisonauftakt in die UCI Mountainbike CrossCountry Saison wichtige Weltcuppunkte sichern. Ames startete in dieser Saison erstmals für ihr neues Team JB Brunex Superior

Radsprinter Pascal Ackermann feiert Sprintsieg bei der Schlussetappe

Radsprinter Pascal Ackermann feiert Sprintsieg bei der Schlussetappe. (Foto: Michael Sonnick)

Radsprinter Pascal Ackermann feiert Sprintsieg bei der Schlussetappe. (Foto: Michael Sonnick) Madrid. Der deutsche Radsprinter Pascal Ackermann hat sich bei der Schlussetappe in Madrid bei der Spanien-Rundfahrt hauchdünn im Massensprint durchgesetzt. Er feierte damit auf der 18. und letzten Etappe bei der Vuelta über 139,6 km den zweiten Etappensieg. Der 26-jährige

Downhill-WM wird Raphaela Richter als Sechste beste deutsche Starterin

Raphaela Richter wurde von 2016 bis 2019 viermal in Folge Deutsche Enduro-Meisterin. (Foto: Hermann Rüger)

Raphaela Richter wurde von 2016 bis 2019 viermal in Folge Deutsche Enduro-Meisterin. (Foto: Hermann Rüger) Mit fünf Top Ten-Platzierungen in den Downhill-Wettbewerben für die deutsche Nationalmannschaft endeten die Mountainbike-Weltmeisterschaften in Leogang in Österreich. Extrem steile Passagen mit groben Wurzelteppichen, Steinfeldern, Spitzkehren und Drops - und das alles auf 2,3 Kilometern. Der WM-Parcours

Kim Ames mit guter Leistung auf Rang 43 – Thore Hemmerling im Pech

Thore Hemmerling. (Archivbild: Brün Max Fuchs EGO Promotion)

Thore Hemmerling. (Archivbild: Brün Max Fuchs EGO Promotion) In der vergangenen Woche wurden in Leogang in Österreich die Mountainbike-Weltmeisterschaften ausgerichtet. Mit dabei für den Bund Deutscher Radfahrer (BDR) waren auch die beiden Saarländer Kim Ames aus Hirzweiler und der St. Ingberter Thore Hemmerling. Auf dem extrem schwierigen Rundkurs gelang es im

Ronja Kinmayer Zweite in Gesamtwertung des BMX Championnat Régional de Grand-Est

Ronja Kinmayer aus Saarwellingen wird Zweite in Gesamtwertung des BMX Championnat Régional de Grand-Est. (Foto: Sonja Kinmayer)

Ronja Kinmayer aus Saarwellingen wird Zweite in Gesamtwertung des BMX Championnat Régional de Grand-Est. (Foto: Sonja Kinmayer) Seitdem unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln auch in Frankreich wieder BMX Rennen durchgeführt werden, fanden in den letzten vier Wochen die Rennen des BMX Championnat Régional de Grand-Est statt. Mit dabei war auch Ronja