Bahnradasse siegen in Ludwigshafen-Friesenheim

Miriam Welte und Maximilian Levy siegten auf der Radrennbahn in Ludwigshafen-Friesenheim. (Foto: Michael Sonnick)

Miriam Welte und Maximilian Levy siegten auf der Radrennbahn in Ludwigshafen-Friesenheim. (Foto: Michael Sonnick) Die bekanntesten Bahnradasse siegten auch auf der Radrennbahn in Ludwigshafen-Friesenheim. Die Olympiasiegerin im Teamsprint und Weltmeisterin Miriam Welte aus Otterbach bei Kaiserslautern gewann das 500 Meter Zeitfahren in 35,20 Sekunden vor der Italienerin Miriam Vece in 35,82 Sekunden. Im

Radsport-Asse kommen nach Ludwigshafen und Dudenhofen

Olympiasiegerin und Weltmeisterin Miriam Welte freut sich auf die Bahnradrennen in Ludwigshafen und Dudenhofen. (Foto: Michael Sonnick)

Olympiasiegerin und Weltmeisterin Miriam Welte freut sich auf die Bahnradrennen in Ludwigshafen und Dudenhofen. (Foto: Michael Sonnick) Am Donnerstag (22.August) werden auf der Radrennbahn in Ludwigshafen-Friesenheim ab 17.30 bis 21.30 Uhr die Rennen um die "Silbernen Eulen" ausgetragen. Am Start ist die Olympiasiegerin und Weltmeisterin Miriam Welte aus Otterbach vom Bahn-Team Rheinland-Pfalz.

Thore Hemmerling: Generalprobe für die WM in Canada

Thore Hemmerling mit gelungener Generalprobe für die WM in Canada. (Foto: Max Fuchs/EGO Promotion)

Thore Hemmerling mit gelungener Generalprobe für die WM in Canada. (Foto: Max Fuchs/EGO Promotion) Beim Rennen der Mountainbike UCU Junior Word Serie in Graz/Stattegg am gestrigen Samstag konnte der St. Ingberter Thore Hemmerling eine gelungene Generalprobe für den anstehenden WM Start in Canada feiern. Hemmerling, der für das deutsche Nationalkader von Startplatz

Drei Olympia-Medaillengewinner sind die Stars in Friesenheim

Die 18-jährige Alessa-Catriona Pröpster vom RSC Ludwigshafen gewann in Berlin vier DM-Titel. (Foto: Michael Sonnick)

Die 18-jährige Alessa-Catriona Pröpster vom RSC Ludwigshafen gewann in Berlin vier DM-Titel. (Foto: Michael Sonnick) Die Bahnrad-Veranstaltungen um die „Silbernen Eulen“ waren in den 50er bis 80er Jahre für viele Sportfreunde legendäre Erlebnisse. Stets gut gefüllt waren die Zuschauerränge der Radrennbahn an der Weiherstraße in Ludwigshafen-Friesenheim. Nach der Wiederbelebung vor vier

Alessa-Catriona Pröpster holt zwei DM-Titel beim Bahnradfahren in Berlin

Die 18-jährige Alessa-Catriona Pröpster wurde in Berlin Deutsche Meisterin im 500 Meter Zeitfahren und im Kampfsprint. (Foto: Michael Sonnick)

Die 18-jährige Alessa-Catriona Pröpster wurde in Berlin Deutsche Meisterin im 500 Meter Zeitfahren und im Kampfsprint. (Foto: Michael Sonnick) Bei den Deutschen Bahnrad-Meisterschaften in Berlin gewann Alessa-Catriona Pröpster (Jungingen) vom Bahn-Team Rheinland-Pfalz bei den Juniorinnen bisher zwei DM-Titel. Die 18-jährige vom RSC Ludwigshafen wurde in 35,225 Sekunden Deutsche Meisterin beim 500

Miriam Welte wird Deutsche Meisterin im Teamsprint beim Bahnradfahren in Berlin

Miriam Welte freut sich mit ihrem Trainer Frank Ziegler über den DM-Titel beim Teamsprint. (Foto: Michale Sonnick)

Miriam Welte freut sich mit ihrem Trainer Frank Ziegler über den DM-Titel beim Teamsprint. (Foto: Michale Sonnick) Bei den Deutschen Bahnrad-Meisterschaften in Berlin gewann Miriam Welte aus Otterbach, die für den 1. FC Kaiserslautern startet, den deutschen Meistertitel im Teamsprint der Frauen mit ihrer Partnerin Emma Hinze aus Cottbus. Ein Tag

Sophie Deringer verteidigt DM-Titel in Berlin

Sophie Deringer aus Römerberg-Mechtersheim freut sich über den DM-Titel beim 500 Meter-Zeitfahren in Berlin. (Foto: Michael Sonnick)

Sophie Deringer aus Römerberg-Mechtersheim freut sich über den DM-Titel beim 500 Meter-Zeitfahren in Berlin. (Foto: Michael Sonnick) Zum Auftakt der 133. Deutschen Bahnrad-Meisterschaften vom Bund Deutscher Radfahrer e.V. (BDR) im Berliner Velodrom gewann Sophie Deringer aus Römerberg-Mechtersheim den DM-Titel beim 500 Meter-Zeitfahren in der U17-Jugendklasse. Die 16-jährige Schülerin vom Bahn-Team Rheinland-Pfalz, die

Alessa-Catriona Pröpster ist Sprint-Europameisterin

Die 18-jährige Alessa-Catriona Pröpster (Jungingen) vom RSC Ludwigshafen errang bei der Bahnrad-EM in Belgien die Bronzemedaille im Teamsprint und wurde Sprint- Europameisterin. (Foto: Michel Sonnick)

Die 18-jährige Alessa-Catriona Pröpster (Jungingen) vom RSC Ludwigshafen wird Sprint-Europameisterin bei der Bahnrad-EM in Belgien. (Foto: Michael Sonnick) Nach der Bronzemedaille im Teamsprint zum Auftakt der Bahnrad-Europameisterschaft in Gent/Belgien wurde Alessa-Catriona Pröpster (Jungingen) vom RSC Ludwigshafen Sprint-Europameisterin. Die 18-jährige Schülerin von der 12. Klasse vom Heinrich-Heine-Gymnasium (HHG) in Kaiserslautern besiegte im Finale

Bronzemedaille für Alessa-Catriona Pröpster

Die 18-jährige Alessa-Catriona Pröpster (Jungingen) vom RSC Ludwigshafen errang bei der Bahnrad-EM in Belgien die Bronzemedaille im Teamsprint und wurde Sprint- Europameisterin. (Foto: Michel Sonnick)

Die 18-jährige Alessa-Catriona Pröpster (Jungingen) vom RSC Ludwigshafen errang bei der Bahnrad-EM in Belgien die Bronzemedaille im Teamsprint. (Foto: Michel Sonnick) Beim Auftakt der Bahnrad-Europameisterschaft in Gent/Belgien hat Alessa-Catriona Pröpster (Jungingen) vom RSC Ludwigshafen mit ihrer Partnerin Christina Sperlich aus Sömmerda die Bronzemedaille im Teamsprint bei den Juniorinnen errungen. Die Beiden siegten

Internationales Mountainbike – Weekend in St. Ingbert

Thore Hemmerling, (Foto: Max Fuchs, EGO Promotion)

Thore Hemmerling, (Foto: Max Fuchs, EGO Promotion) Am Wochenende (13. und 14. Juli 2019) steht in St. Ingbert wieder Spitzensport der Sonderklasse im Mountainbike auf dem Programm. Nach den erfolgreichen verlaufenen Deutschen MTB-CrossCountry-Meisterschaften 2018, wird der RSC St. Ingbert am kommenden Wochenende wieder ein internationales C3-Junior(Inn)en-Rennen ausrichten. Auf der vereinseigenen Strecke