SV Sandhausen schafft trotz Niederlage den Klassenerhalt

SV Sandhausen bei SPORTregio.de

Sandhausen. Der Fußball-Zweitligist SV 1916 Sandhausen hat trotz einer 1:3-Auswärtsniederlage beim VfL Bochum den Klassenerhalt geschafft, zur Halbzeit lag der SVS 0:1 zurück. Die Bochumer gingen in der 29. Minute durch Milos Pantovic mit 1:0 in Führung. Dem SV Sandhausen gelang durch Stürmer Kevin Behrens mit seinem 13. Saisontor in der

Späte Aufholjagd wird nicht belohnt – SGS unterliegt Duisburg

SGS Essen bei SPORTregio.de

Die SGS Essen hat ihr Heimspiel gegen den MSV Duisburg 2:3 (0:2) verloren. Für die SGS trafen Eleni Markou und Carlotta Wamser. Im letzten Heimspiel der aktuellen Saison traf die SGS auf den MSV Duisburg. SGS-Cheftrainer Markus Högner konnte personell wieder aus dem Vollen schöpfen. Gegenüber dem Spiel in Freiburg schickte

Bittere Heimniederlage für die Eulen im Kellerduell

Eulen-Torwart Gorazd Skof zeigte nach seiner Einwechslung zahlreiche Paraden. (Foto: Michael Sonnick)

Eulen-Torwart Gorazd Skof zeigte nach seiner Einwechslung zahlreiche Paraden. (Foto: Michael Sonnick) Ludwigshafen. Drei Tage nach dem 28:22-Heimsieg gegen den Bergischen HC haben die Eulen Ludwigshafen zu Hause das Kellerduell gegen die HSG Nordhorn-Lingen mit 26:28 Toren verdient verloren. Bereits zu Halbzeit führte Nordhorn mit 15:12 Toren. Die Eulen gingen bereits

SV Sandhausen verliert nach Führung in Heidenheim

SV Sandhausen bei SPORTregio.de

Heidenheim/Sandhausen. Der Fußball-Zweitligist SV 1916 Sandhausen hat das Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim mit 1:2 verloren. Die Sandhäuser gingen kurz vor der Halbzeitpause (43. Minute) durch Daniel Keita-Ruel mit 1:0 in Führung. In der 59. Minute erzielte Patrick Mainka den 1:1-Ausgleichstreffer. Neun Minuten (81.) vor Spielende gelang FCH-Stürmer Tim Kleindienst das

Die Frauen vom Mannheimer HC verlieren nach Penaltyschiessen den Titel

Spielplan der Hockey-DM-Endrunde am 8./9. Mai beim Mannheimer HC steht fest. (Foto: DHB)

Mannheim. Die Frauen vom Mannheimer HC haben beim Final Four um die deutsche Feldhockey-Meisterschaft zu Hause das Endspiel am Sonntag gegen den Düsseldorfer HC mit 2:3 nach Penaltyschiessen verloren. Der DHC ging in der 18. Minute durch Emma Sophie Heßler in Führung, Florencia Habif (53.) glich für den MHC aus, beide

Rhein-Neckar Löwen verlieren das Derby in Stuttgart

Rhein-Neckar Löwen bei SPORTregio.de (Foto: Verein)

Stuttgart/Mannheim. Die Rhein-Neckar Löwen haben das Auswärtsspiel in der Handball-Bundesliga beim TVB 1898 Stuttgart mit 28:32 Toren verloren. Bereits zur Halbzeit führte Stuttgart mit 15:11. Nach bisher zehn Bundesliga-Siegen gegen Stuttgart haben die Löwen erstmals das Derby verloren. Die Löwen mussten verletzungsbedingt auf einige Spieler verzichten, in Stuttgart verletzten sich in

1860 München besiegt den FCK mit 3:0

1. FC Kaiserslautern bei SPORTregio.de

München/Kaiserslautern. Der 1. FC Kaiserslautern hat das Auswärtsspiel beim TSV 1860 München mit 0:3 (Halbzeit 0:1) verloren. Der FCK musste auf den verletzten Stammtorwart Avdo Spahic verzichten, der von Matheo Raab vertreten wurde. Die Münchner gingen in der 31. Minute durch Richard Neudecker in Führung. In der zweiten Halbzeit erhöhte Phillipp

Auswärtsniederlage für den SV Sandhausen in Kiel

SV Sandhausen bei SPORTregio.de

Kiel/Sandhausen. Der Fußball-Zweitligist SV 1916 Sandhausen hat das Nachholspiel bei Holstein Kiel mit 0:2 (Halbzeit 0:1) verloren. Die Kieler gingen durch Fin Bartels in der 22. Minute mit 1:0 in Führung. In der 69. Minute sorgte Janni Serra mit einem schönen Heber für den Kieler 2:0-Heimsieg. Mit dem Erfolg hat sich

Karlsruher SC verliert in letzter Sekunde in Düsseldorf

Karlsruger SC bei SPORTregio.de

Düsseldorf/Karlsruhe. Der Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat beim Auswärtsspiel bei Fortuna Düsseldorf in der letzten Sekunde einen Gegentreffer bekommen und das Nachholspiel mit 2:3 (Halbzeit 1:1) verloren. Die Karlsruher gingen durch ein Eigentor von Kevin Danso in der 9. Minute mit 1:0 in Führung. Den zweiten KSC-Treffer erzielte Marvin Wanitzek mit einem

Adler Mannheim verlieren das zweite Halbfinale in Wolfsburg

Adler Mannheim Eishockey bei SPORTregio.de

Wolfsburg. Die Adler Mannheim haben das zweite Halbfinale in der DEL Eishockey-Playoff-Serie auswärts bei den Grizzlys Wolfsburg mit 1:2 (0:0, 1:0, 0:1, 0:1) nach Verlängerung verloren. Die Mannheimer gingen im zweiten Drittel in der 39. Minute (38.23) durch Mark Katic mit 1:0 in Führung. Die Wolfsburger erzielten im Schlussdrittel (46.53) durch