Mick Schumacher gewinnt die Formel 3 Europameisterschaft

Mick Schumacher gewinnt die Formel 3 Europameisterschaft

Michael Schumacher, Sohn des Rekordweltmeisters gewinnt Formel 3. (Foto: moto-foto) Mick Schumacher hat als erster deutscher Motorsportler die heiß umkämpfte Formel 3 Europameisterschaft gewonnen. Was deutschen Formel 1 Größen wie Frentzen, Rosberg, Vettel und seinem Vater Michael Schumacher in den jungen Jahren ihrer Karriere verwehrt geblieben ist gelang dem Sohn des

Marquez baut WM – Führung aus, deutsche Teilnehmer im Pech

Marquez baut WM – Führung aus, deutsche Teilnehmer im Pech

Sieger in Buriram - Marc Marquez. (Foto: moto-foto) Beim 15. Saisonrennen der diesjährigen Motorrad-Weltmeisterschaft blieben die deutschen Teilnehmer in der Moto3 und Moto 2 Klasse punktelos. Titelverteidiger Marc Marquez konnte in der MotoGP seine WM-Gesamtführung weiter ausbauen. Moto3 In der kleinsten Grand Prix Klasse ruhten die deutschen Hoffnungen neben Philipp Öttl auch auf

Titel-Kandidat Tom Koch aus Deutschland

Titel-Kandidat Tom Koch aus Deutschland

(Foto: privat) Top-Nachwuchs-Fahrer Tom Koch aus Thüringen geht beim ADAC Supercross Stuttgart im November an den Start. Zuschauer können sich Hoffnungen auf deutsche Top-Platzierungen machen. Das deutsche Talent Tom Koch (20) startet beim ADAC Supercross Stuttgart am 9. und 10. November in der Schleyer-Halle. Der Thüringer, seit wenigen Wochen als Voll-Profi unterwegs,

Deutschen Meistertitel bei den Seitenwagen für Sattler und Neubert

Josef Sattler und Uwe Neubert holen sich in Hockenheim den Deutschen Meistertitel bei den Seitenwagen

Josef Sattler und Uwe Neubert (Adolf RS1-BMW-Gespann) und das ganze Sattler-Team feiern den zweiten Seitenwagen-IDM-Titel. (Foto: Hermann Rüger) Beim Finale zur Internationalen Deutschen Motorrad-Straßenmeisterschaft (IDM) auf dem Hockenheimring holte sich Josef Sattler mit Beifahrer Uwe Neubert den IDM-Titel bei den Seitenwagen. Auf dem 3,692 km langen badischen Motodrom standen Sattler/Neubert mit Platz

Kevin Wahr siegt beim Saisonfinale in Hockenheim

Kevin Wahr siegt beim Saisonfinale in Hockenheim

Yamaha-Pilot Kevin Wahr (Nagold) siegte beim Saisonfinale in Hockenheim (Foto: Hermann Rüger) Der Nagolder Motorradrennfahrer Kevin Wahr hat das Finale zur Internationalen Deutsche Motorrad Meisterschaft (IDM) in Hockenheim mit einem Sieg beendet. Bereits im Training zeigte der 29-jährige Schwarzwälder seine fahrerische Klasse und holte sich am Samstag die Trainingsbestzeit in der IDM

Die Rubin-Brüder fahren beim Motorradfinale in Hockenheim auf das Podium

Die Rubin-Brüder fahren beim Motorradfinale in Hockenheim auf das Podium

Vizemeister Daniel Rubin (links) freut sich mit seinem Bruder Dominik, der in Hockenheim seinen ersten IDM-Sieg feierte (Foto: Hermann Rüger) Die Brüder Daniel und Dominik Rubin aus Schwanau-Nonnenweier krönten beim Motorradfinale in Hockenheim ihre guten Saisonleistungen mit einem Platz auf dem Podium. Beide Brüder begannen ihre Motorradkarriere im Jahr 2014 im Yamaha-Cup

TEAM PEUGEOT ROMO: Hattrick für Marijan Griebel

TEAM PEUGEOT ROMO: Hattrick für Marijan Griebel

(Foto: S. Dörrenbächer) Die löwenstarke Erfolgsserie von Marijan Griebel (29/Hahnweiler) und Beifahrer Alex Rath (34/Trier) geht weiter. Auch bei der ADMV Rallye Erzgebirge steht das Peugeot-Duo ganz oben auf dem Siegerpodest und baut seine Führung in der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) aus. Die diesjährige ADMV Rallye Erzgebirge war an Spannung kaum zu uüberbieten.

Kevin Wahr hofft beim Heimrennen in Hockenheim auf einen positiven Saisonabschluss

Kevin Wahr hofft beim Heimrennen in Hockenheim auf einen positiven Saisonabschluss

Yamaha-Pilot Kevin Wahr (Nagold) hofft beim Heimrennen in Hockenheim auf einen positiven Saisonabschluss. (Foto: Fotograf Hermann Rüger) Der Nagolder Motorradrennfahrer Kevin Wahr wollte nach seinem Vizetitel im Vorjahr in dieser Saison den zweiten Titel nach 2013 in der IDM Supersport 600-Klasse erringen. Der 29-jährige Schwarzwälder konnte bisher zwei Saisonrennen gewinnen, beim Saisonauftakt

Motorrad Langstreckenweltmeisterschaft – Bol D ´Or in Le Castellet

Motorrad Langstreckenweltmeisterschaft – Der Bol D ´Or in Le Castellet

(Foto: moto-foto) Am vergangenen Wochenende fiel der Startschuss zur Motorrad – Langstreckenweltmeisterschaft im südfranzösischen Le Castellet auf dem Circuit Paul Ricard beim Bol D´or - dem legendären 24 - Stundenrennen. Die WM, die Jahresübergreifend im September 2018 startet und dann das grosse Finale mit den 8 Stunden von Suzuka im Juli 2019

Andrea Dovizioso gewinnt auf Ducati den Grossen Preiss von San Marino

Andrea Dovizioso gewinnt auf Ducati den Grossen Preiss von San Marino

(Foto: moto-foto) Nach dem Desaster von Silverstone als wegen Dauerregen der Grand Prix von England nicht ausgetragen werden konnte, wurde die Motorrad- Elite am World Circuit Marco Simoncelli unweit von Rimini von warmem Sommerwetter erwartet. In den Trainingssessions zeigte sich bald dass es zu einer Neuauflage des Duells Ducati mit Lorenzo und