Pokalspiel DJK-SV Phönix Schifferstadt vs. 1. FCK

DJK-SV Phönix Schifferstadt. (Foto: Michael Sonnick und Phönix Schifferstadt)

DJK-SV Phönix Schifferstadt. (Foto: Michael Sonnick und Phönix Schifferstadt) Am Mittwoch, den 4. September, spielt die erste Mannschaft des DJK-SV Phönix Schifferstadt im Bitburger Verbandspokal gegen die Roten Teufel vom 1. FC Kaiserslautern. Das Pokalspiel im altehrwürdigen Südwest-Stadion in Ludwigshafen wird um 19.30 Uhr angepfiffen. Erst vor knapp zwei Wochen freuten sich

Die Eulen verlieren Heimspiel gegen Wetzlar

Kai Dippe (links) und Alexander Feld. (Foto: Michael Sonnick)

Kai Dippe (links) und Alexander Feld. (Foto: Michael Sonnick) Die Handballer der Eulen Ludwigshafen haben das zweite Heimspiel mit 25:31 Toren gegen die HSG Wetzlar verloren. Die Eulen gingen von 1.822 Zuschauern bereits nach 33 Sekunden durch Dominik Mappes in Führung und lagen auch bis zur 6. Minute mit 4:3 Toren vorne,

Die Eulen Ludwigshafen wollen Heimsieg gegen Wetzlar

Kai Dippe trifft auf Alexander Feld (rechts), der drei Jahre bei den Eulen spielte. (Foto: Michael Sonnick)

Kai Dippe trifft auf Alexander Feld (rechts), der drei Jahre bei den Eulen spielte. (Foto: Michael Sonnick) Nach der Auftaktniederlage gegen die Rhein-Neckar Löwen treffen die Handballer der Eulen Ludwigshafen am zweiten Spieltag der Handball-Bundesliga auf ihren ehemaligen Spieler Alexander Feld, der zum HSG Wetzlar wechselte. Wetzlar verlor das Heimspiel nach einer

Eulen Ludwigshafen verlieren Derby gegen die Rhein-Neckar Löwen

Jerome Müller war mit fünf Toren bester Eulen-Werfer, hier mit seinen Eltern. (Foto: Michael Sonnick)

Jerome Müller war mit fünf Toren bester Eulen-Werfer, hier mit seinen Eltern. (Foto: Michael Sonnick) Die Handballer der Eulen Ludwigshafen zeigten beim Auftakt der Handball-Bundesliga eine starke kämpferische Leistung im Derby gegen die Rhein-Neckar Löwen. Das erste Saisontor für die Eulen in der mit 2.350 Zuschauern ausverkauften Friedrich-Ebert-Halle erzielte Jerome Müller in

Eulen Ludwigshafen im Achtelfinale vom DHB-Pokal beim ASV Hamm-Westfalen

Die Handballer der Eulen Ludwigshafen möchten auch im Achtelfinale beim DHB-Pokal in Hamm jubeln. (Foto: Michael Sonnick)

Die Handballer der Eulen Ludwigshafen möchten auch im Achtelfinale beim DHB-Pokal in Hamm jubeln. (Foto: Michael Sonnick) Bei der Auslosung für das Achtelfinale vom DHB-Pokal spielen die Handballer der Eulen Ludwigshafen beim ASV Hamm-Westfalen, der als einziger Zweitligist weitergekommen ist. Die Pokal-Begegnungen werden am 1. und 2. Oktober 2019 ausgetragen. Die

Die Eulen präsentieren ihre Neuzugänge

Eulen-Trainer Benjamin Matschke (rechts) mit seinen vier Neuzugängen. (Foto: Michel Sonnick)

Eulen-Trainer Benjamin Matschke (rechts) mit seinen vier Neuzugängen. (Foto: Michel Sonnick) Die Handballer der Eulen Ludwigshafen haben bei den "Freischwimmer" in Ludwigshafen ihre vier Neuzugänge für die neue Saison präsentiert. Vom FC Barcelona kommt der 20-jährige Rückraumspieler Jannek Klein, als Spielmacher wurde der 24-jährige Dominik Mappes vom HC Erlangen verpflichtet und vom SC

Eulen Ludwigshafen schaffen den Klassenerhalt

Der achtfache Torschütze Kai Dippe mit Eulen-Trainer Benjamin Matschke (rechts). (Foto: Michael Sonnick)

Der achtfache Torschütze Kai Dippe mit Eulen-Trainer Benjamin Matschke (rechts). (Foto: Michael Sonnick) Die Handballer der Eulen Ludwigshafen haben mit einem 31:30 Heimspielsieg gegen den TSV GWD Minden für die Sensation gesorgt und die Klasse in der ersten Handball-Bundesliga, wie im Vorjahr am letzten Spieltag, gehalten. Das Eulen-Team von Trainer Benjamin Matschke

Handballspiel Eulen Ludwigshafen gegen TVB 1898 Stuttgart

Bahnrad-Olympiasiegerin Miriam Welte mit Jerome Müller, der bisher die meisten Eulen-Treffer in dieser Saison erzielte. (Foto: Michael Sonnick)

Bahnrad-Olympiasiegerin Miriam Welte mit Jerome Müller, der bisher die meisten Eulen-Treffer in dieser Saison erzielte. (Foto: Michael Sonnick) Die Handballer der Eulen Ludwigshafen haben beim Heimspiel gegen den TVB 1898 Stuttgart mit einem 23:23 Unentschieden einen Punkt geholt, aber den Sieg in der letzten Sekunde durch einen Wurf von Alexander Feld

Frühlingspokal in Rhythmischer Sportgymnastik in Ludwigshafen

v.l.n.r.: Xenia Mauer, Emma Klein, Angelina Fink, Catharina Herz, Pauline Köhler, Vasiana Todorov. (Foto: Köhler)

v.l.n.r.: Xenia Mauer, Emma Klein, Angelina Fink, Catharina Herz, Pauline Köhler, Vasiana Todorov. (Foto: Köhler) Schöne Darbietungen präsentierten die Gymnastinnen des Trainingszentrums Saarbrücken beim 7. Frühlingspokal der TB Oppau am 07. April 2019 in Ludwigshafen. Nur einen Tag nach der Landesmeisterschaft konnte Vasiana Todorov vom TV Fechingen in der Juniorenwettkampfklasse den 2.

Die Eulen Ludwigshafen feiern in letzter Sekunde den zweiten Saisonsieg

Trainer Ben Matschke (Mitte) bejubelt mit Kai Dippe und Frederic Stüber (rechts) den zweiten Saisonsieg für die Eulen Ludwigshafen. (Foto: Michael Sonnick)

Trainer Ben Matschke (Mitte) bejubelt mit Kai Dippe und Frederic Stüber (rechts) den zweiten Saisonsieg für die Eulen Ludwigshafen. (Foto: Michael Sonnick) Beim Heimspiel gegen den TBV Lemgo-Lippe feierten die Handballer der Eulen Ludwigshafen durch einen Treffer von David Spiler in letzter Sekunde den zweiten Saisonsieg. Vor 2.350 Zuschauern in der ausverkauften