Zu Hause weiter ungeschlagen

SV Halle LIONS bei SPORTregio.de

Auch das vierte Heimspiel der Zweitligasaison 2018/19 konnten die GISA LIONS SV Halle am vergangenen Samstag für sich entscheiden. Gegen die Damen des BBZ Opladen setzten sie sich mit 80:67 durch. Erleichterung Froh und erleichtert war das ganze Team nach dem Spiel, denn jetzt geht es in die zweiwöchige Nationalmannschaftspause und es

Mainz ist eine Reise wert

SV Halle LIONS bei SPORTregio.de

Bekanntlich gibt es im Leben wie im Sport Fakten und Ergebnisse, die eine deutliche Sprache sprechen. Der gestrige Gegner der GISA LIONS hatte bisher alle Spiele mit einer Differenz von mindestens 40 Punkten verloren. Am Ende des Spiels hat sich daran nichts geändert. Dennoch sind die 20 Punkte der Mainzerinnen am

Auswärtssieg trotz Grippewelle in Grünberg

Basketball 2 bei SPORTregio.de

Nachdem in der letzten Woche teilweise mehr Spielerinnen Zeit im Wartezimmer der hiesigen Ärzte verbrachten als in den Trainingseinheiten zu schwitzen, waren die Vorzeichen für das Auswärtsspiel in Grünberg mit einigen Fragezeichen belegt. So saßen Dimitra und Ieva gar nicht im Bus gen Hessen. Aber Bange machen gilt nicht und so gelang

GISA LIONS vs BG 89 Avides Hurricanes

Basketball bei SPORTregio.de

Die Beschäftigungsmöglichkeiten an einem sommerlich Samstagabend sind vielfältig. Mehrere hundert hallesche Basketballfans und Interessierte, ließen es sich nicht nehmen, dem zweiten Heimspiel der GISA LIONS beizuwohnen und sie wurden für ihr Kommen mit einem Sieg belohnt. Volle Konzentration Wie in den vergangenen Spielen, starteten die Löwinnen hellwach in die Partie und zeigten

Niederlage der Lions beim Auswärtsspiel in Bensberg

SV Halle LIONS bei SPORTregio.de

"An Tagen wie diesen" zelebriert man den Tag der deutschen Einheit relaxt, oder fährt, wie die GISA LIONS zu den Bergischen Löwen nach Bensberg, um das erste Auswärtsspiel der Saison zu absolvieren. Nach sechsstündiger Fahrt hatte das Team das idyllische Ziel erreicht. Die Lions ließen zu Beginn des Spiels die vermutete

Lions erkämpfen ersten Sieg gegen Neuss Tigers

Basketball bei SPORTregio.de

Im Auftaktspiel der Zweitligasaison gewannen die GISA LIONS SV Halle in einer hart umkämpften Partie gegen die TG NEUSS TIGERS mit 73:67 und sichern sich somit die ersten beiden Punkte. Erleichterung und Freude standen Team und Verantwortlichen nach dem Spiel im Gesicht. Im Vorfeld war allen klar, dass nichts klar ist.

Holpriger Start der Lions

Basketball bei SPORTregio.de

Am Ende eines Basketballabends steht ein ernüchterndes Ergebnis auf der Anzeigetafel und selbiges lässt die hallesche Fangemeinde mit einer 53:70 Niederlage in der ersten Pokalrunde gegen Osnabrück nach Hause gehen. Jenen Gegner, der ebenfalls mit großen Ambitionen in die Saison startet und auf das Ziel erste Bundesliga fokussiert ist. Somit hat

Jalea Bennett kommt zu den GISA LIONS

SV Halle LIONS bei SPORTregio.de

Mit Jalea Bennett haben die GISA LIONS SV Halle die zweite nicht-EU Spielerin verpflichtet. Die Texanerin ist 23 Jahre alt und studierte an der Universitiy of Arizona. Dort erzielte sie in ihrem „senior year“, also dem Abschlussjahr am College 13,9 Punkte pro Spiel und holte dazu 4,1 Rebounds. Für die

Inken Henningsen verlässt ihre zweite Heimat

SV Halle LIONS bei SPORTregio.de

168 mal trug Inken Henningsen das Trikot der GISA LIONS SV Halle bzw. der SV Halle LIONS. Nun gehen die dienstälteste Löwin und die GISA LIONS getrennte Wege. In den letzten Wochen wurde dieses Szenario immer wieder diskutiert, doch erst jetzt ist der Wechsel vollzogen. „Wir waren uns der Situation bewusst.

Neue Aufstellung an der Spitze der GISA LIONS SV Halle

SV Halle LIONS bei SPORTregio.de

Nach der letzten Spielzeit wurde bei den GISA LIONS angekündigt, dass man in einen umfangreichen Analyseprozess einsteigen wird und möglicherweise Schritte der Veränderung geht. Nach dem Abgang aller internationalen Spielerinnen, sowie dem Wechsel von Kimberly Pohlmann, war für die GISA LIONS auch der Wechsel von Christian Steinwerth nach Braunschweig zu