Saisoneinstieg von Laura Müller über 200 Meter

Saisoneinstieg von Laura Müller über 200 Meter

Anders als in den Vorjahren stehen aus regionaler Sicht bei der 54. Auflage des Rehlinger Pfingstsportfestes am 20. Mai nicht die 400 Meter, sondern die kürzeren Sprintstrecken im Fokus. So wird die saarländische Topathletin Laura Müller vom LC Rehlingen am Pfingstsonntag über 200 Meter in die Saison einsteigen. Um sich

Reiner Zender verblüfft mit DM-Titel

Reiner Zender verblüfft mit DM-Titel

Die Überraschung ist gelungen. Recht spontan hatte sich der Langstreckler Reiner Zender für einen Start bei den Deutschen 10.000-Meter-Meisterschaften entschieden. Am 12. Mai kehrte der 52-Jährige aus Pliezhausen unerwartet als Deutscher Meister der M50 zurück. Wie er den Lauf erlebte, schildert er selbst: „Es war mit 27 Grad eigentlich viel zu

Louisa Grauvogel verbessert erneut ihren Hürdenrekord

LC Rehlingen bei SPORTregio.de

Louisa Grauvogel setzt ihre Rekordjagd weiter fort. Die Athletin der LG Saar 70 schraubte den von ihr gehaltenen Saarlandrekord über 100 Meter Hürden am 12 Mai 2018 in Knoxville (Tennessee, USA) auf 13,12 Sekunden. Ihre eigene Bestmarke vom 7. April unterbot sie um vier Hundertstelsekunden. Der Rekord fiel bei regulärem

Brillanter Saisonauftakt für Michael Bryan

LC Rehlingen bei SPORTregio.de

Sprinter Michael Bryan (LC Rehlingen) wählte für seinen Einstieg in die Freiluft-Saison das Tom-Tellez-Sportfest in Houston (USA). Dort rannte er am 4. Mai zunächst die 100 Meter in 10,39 Sekunden, wurde aber von etwas zu kräftigem Rückenwind (2,3 m/s) begünstigt. Wenig später, bei gültigen Windverhältnissen (+ 1,2 m/s) fegte er

DM-Normen für Louisa Flachsland und Alexander Jung

DM-Normen für Louisa Flachsland und Alexander Jung

Bei den Langhürden-Landesmeisterschaften am 5. Mai 2018 im Dillinger Parkstadion erfüllten zwei Jugendliche die Qualifikationsnormen für die Deutschen Jugendmeisterschaften in Rostock. Titelverteidigerin und DJM-Vierte Louisa Flachsland (SC Friedrichsthal) unterbot bei ihrem Sieg in der Klasse WU18 die Norm um fast viereinhalb Sekunden. Mit 62,01 Sekunden verbesserte sie ihre persönliche Bestleistung

Diskuswurf der Männer mit Olympiasieger Christoph Harting

LC Rehlingen bei SPORTregio.de

Bei der 54. Auflage des Rehlinger Pfingstsportfestes am 20. Mai könnte zum dritten Mal nacheinander ein Olympiasieger das Diskuswerfen der Männer gewinnen. 2017 stand die Disziplin nach 32 Jahren erstmals wieder auf dem Programm und Robert Harting, der Goldmedaillengewinner von London 2012, triumphierte bei seinem Comeback nach langer Verletzungspause im

54. Internationales Rehlinger Pfingstsportfest

Stabhochsprung bei SPORTregio.de

Raphael Holzdeppe gegen den Europameister im Stabhochsprung Die 54. Auflage des Rehlinger Pfingstsportfestes findet in diesem Jahr nicht am gewohnten Pfingstmontag, sondern bereits einen Tag früher am Pfingstsonntag statt. Das Motto am 20. Mai lautet dabei „Auf zur EM nach Berlin!“. Dass die Europameisterschaften (7. bis 12. August) im eigenen Land

Langstreckenmeisterschaften – Vier DM-Normen

Bei den Saarlandmeisterschaften über die längsten Bahndistanzen der jeweiligen Klassen wurden bei sonnigem Frühlingswetter 26 Meistertitel vergeben. Im Lauf der Frauen über 10.000 Meter setzte sich - wie schon bei den 10 Kilometern auf der Straße – Martina Schumacher (LC Rehlingen) mit 38:49,19 Minuten klar durch. Männersieger über 10.000 Meter

Anti-Doping-Newsletter

DLV-Anti-Doping-Newsletter bei SPORTregio.de

IAAF droht: EM in Berlin ganz ohne russische Leichtathleten   Mit dieser Überschrift und dem folgenden Artikel informierte die Süddeutsche Zeitung über den Beschluss des Councils des Internationalen Leichtathletik-Verbands IAAF während seiner Sitzung Anfang März 2018 in Birmingham (Großbritannien). Sollten die Anforderungen der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) weiterhin nicht erfüllt werden, kündigte die IAAF