Elena Burkard und Gesa Felicitas Krause starten in Rehlingen

Elena Burkard (in Gelb) und Antje Möldner (vorne in rot). Links Jana Sussmann. (Foto Rolf Ruppenthal)

Elena Burkard (in Gelb) und Antje Möldner (vorne in rot). Links Jana Sussmann. (Foto Rolf Ruppenthal) Die Zuschauer dürfen sich bei der 55. Auflage des Rehlinger Pfingstsportfestes auf die zweifache Hindernis-Europameisterin Gesa Felicitas Krause (Silvesterlauf Trier) freuen. Bei ihrem letzten Auftritt in Rehlingen siegte sie 2016 über 2000 Meter Hindernis und

Hindernisrekord durch Katrin Marx

Hindernisrekord durch Katrin Marx. (Foto: Lutwin Jungmann)

Hindernisrekord durch Katrin Marx. (Foto: Lutwin Jungmann) Beim 29. Internationalen Läufermeeting am 12. Mai in Pliezhausen hat Katrin Marx vom LC Rehlingen einen neuen U20-Jugendrekord über 2.000 Meter Hindernis aufgestellt. In einem gemeinsamen Lauf mit den Frauen blieb sie mit 6:56,66 Minuten als erste Saarländerin unter der 7-Minuten-Marke. Den bisherigen Rekord ihrer

Bo Kanda Lita Baehre und Raphael Holzdeppe fordern Piotr Lisek im Stabhochsprung

LC Rehlingen bei SPORTregio.de

55. Internationales Rehlinger Pfingstsportfest Seit Jahren ist der Stabhochsprung fester Bestandteil des Programms beim Rehlinger Pfingstsportfest. Das wird auch bei der 55. Auflage am 9. Juni 2019 der Fall sein. Sowohl die Frauen als auch die Männer werden im Bungertstadion wieder direkt vor der Haupttribüne im Innenraum zum Stab greifen. Spitzenspringer Für den

In Rehligen fliegen wieder die Hämmer

Konstantin Moll (Foto: Lutwin Jungmann)

Konstantin Moll (Foto: Lutwin Jungmann) Zwei Jahre lang lag die Rehlinger Hammerwurf-Anlage brach, weil das Schutzgitter um den Wurfring marode war. In Eigeninitiative und mit einem 15.000-Euro-Zuschuss des Sportministeriums errichtete der LC Rehlingen einen neuen, zehn Meter hohen Wurfkäfig, der den neuesten Sicherheitsanforderungen entspricht. Zur Einweihung fanden auf der runderneuerten Anlage am

ANTI-DOPING-NEWSLETTER 5/2019

DLV-Anti-Doping-Newsletter bei SPORTregio.de

Im aktuellen Anti-Doping-Newsletter finden Sie folgende Themen: Kronzeugenregelung im Anti-Doping-Gesetz World Marathon Majors und AIU intensivieren Kampf gegen Doping bei Marathonläufen Weiterentwicklung im Anti-Doping-Kampf der AIU – Testosteron-Messung „EPO-Predict“ – Einsatz künstlicher Intelligenz im Themenfeld Blutdoping WADA hebt die Suspendierung des Dopingkontrolllabors Bukarest auf Antrag auf Medizinische Ausnahmegenehmigung (TUE-Antrag) Kronzeugenregelung im

Drei DM-Titel und ein historischer Tag

U20-Team1: v.l. Katharina Welker, Katrin Marx und Miriam Marx (Foto: Lutwin Jungmann)

U20-Team1: v.l. Katharina Welker, Katrin Marx und Miriam Marx (Foto: Lutwin Jungmann) „Wir haben drei Titel!“ Thomas Klein, Vorsitzender des LC Rehlingen, staunte nicht schlecht, als ihm Richard Ringer bei der Cross-DM nach dem 10-Kilometer-Zieleinlauf diesen Satz zurief. So viel Vereinsbewusstsein hatte man dem Star der Deutschen Crosslaufmeisterschaften am 9.3.19 in

Fabio Hessling beim Europacup in der Slowakei

Saarländischer Leichtathletik Bund bei SPORTregio.de

Der Deutsche Leichtathletik-Verband hat den Hammerwerfer Fabio Hessling (LAC Saarouis) in das 16-köpfige Nationalteam für den Winterwurf-Europacup am 9. und 10. März in Samorin (Slowakei) berufen. Der Deutsche Jugendmeister von 2017 und 2018 vertritt Deutschland bei den Junioren U23. Für den Schützling von Christoph Sahner ist es die zweite Europacup-Nominierung, nachdem

DM-Bronze für Laura Müller und Michael Bryan

Bryan Michael vom LC Rehlingen gewinnt Bronze bei der Deutschen Hallen-Meisterschaft in Leipzig. (Foto: Dirk Gantenberg)

Bryan Michael vom LC Rehlingen gewinnt Bronze bei der Deutschen Hallen-Meisterschaft in Leipzig. (Foto: Dirk Gantenberg) Bei den Deutschen Hallenmeisterschaften am 16./17.2.2019 in Leipzig gewann Laura Müller über 400 Meter die Bronzemedaille. Die zweite Bronzemedaille für den LC Rehlingen und das Saarland holte Michael Bryan über 60 Meter. Laura Müller Wie bei ihrem

Gold für Laura Müller, Lisa Maihöfer und Robert Hind

Robert Hind, SV schlau.com (Foto: Lutwin Jungmann)

Robert Hind, SV schlau.com (Foto: Lutwin Jungmann) Bei den Süddeutschen Hallenmeisterschaften in Frankfurt-Kalbach gab es am 2. und 3. Februar für die saarländischen Teilnehmer/innen zehn Medaillen: dreimal Gold, fünfmal Silber und zweimal Bronze. Nach ihrem flotten Vorlauf (53,94 Sek.) über 400 Meter verbesserte sich Laura Müller (LC Rehlingen) bei ihrem Endlaufsieg auf