Miriam Welte, Niklas Kaul und Bringsken/Bringsken machen das Rennen

So sehen Sieger aus: Lotto-Geschäftsführer Jürgen Häfner (l.), der kommissarische LSB-Präsident Jochen Borchert (2.v.l.) und Sportminister Roger Lewentz (r.) freuen sich mit Miriam Welte (Sportlerin des Jahres), Lena und Lisa Bringsken (Mannschaft des Jahres) und Niklas Kaul (Sportler des Jahres). (Foto: LSB/B. Eßling)

So sehen Sieger aus: Lotto-Geschäftsführer Jürgen Häfner (l.), der kommissarische LSB-Präsident Jochen Borchert (2.v.l.) und Sportminister Roger Lewentz (r.) freuen sich mit Miriam Welte (Sportlerin des Jahres), Lena und Lisa Bringsken (Mannschaft des Jahres) und Niklas Kaul (Sportler des Jahres). (Foto: LSB/B. Eßling) Bahnradsprinterin vom 1. FC Kaiserslautern gewinnt bereits

Positive Bilanz nach erster Inklusionswoche des rheinland-pfälzischen Sports

Von Blindenguide-Ausbildung und Powerchair-Hockey bis zu Kampfsport und Kreativem Gestalten / 33 Veranstaltungen im gesamten Bundesland / Auch Uni Mainz beteiligt sich. (Foto: LSB)

Von Blindenguide-Ausbildung und Powerchair-Hockey bis zu Kampfsport und Kreativem Gestalten / 33 Veranstaltungen im gesamten Bundesland / Auch Uni Mainz beteiligt sich. (Foto: LSB) Eine runde Sache war die erste Inklusionswoche des rheinland-pfälzischen Sports, die von 11. bis 17. November mit insgesamt 33 Veranstaltungen im gesamten Bundesland über die Bühne ging. „Viele

Aufatmen bei den Freiwilligendiensten im Sport

Landessportbund Rheinland-Pfalz bei SPORTregio.de

Erhöhung der Eigenanteile für die Sportvereine in Rheinland-Pfalz ist vom Tisch Das politische Engagement für den Bereich der Freiwilligendienste im Sport (FWD) hat sich ausgezahlt und die Sportvereine in Rheinland-Pfalz können aufatmen. „Waren wir in der vergangenen Woche noch skeptisch bezüglich der künftigen finanziellen Ausstattung der Freiwilligendienste im Sport, so haben wir

„Bei Gefahrenabwehr tritt Kinderschutz in den Hintergrund“

Zwischentreffen im Rahmen des Kinderschutzprojektes von LSB und regionalen Sportbünden in Mainz. (Foto: LSB)

Zwischentreffen im Rahmen des Kinderschutzprojektes von LSB und regionalen Sportbünden in Mainz. (Foto: LSB) Volle Hütte beim Zwischentreffen im Rahmen des Kinderschutzprojektes „Wir schauen hin – Keine Chance für sexualisierte Gewalt“ an diesem Samstag in Mainz: Sinn und Zweck war es, den Projektteilnehmern im Haus des Landessportbundes die Möglichkeit zu geben,

Landessportbund RLP erhält Projektzuschlag beim DOSB-Innovationsfonds

Landessportbund Rheinland-Pfalz bei SPORTregio.de

Zehn Sportvereine aus Rheinland-Pfalz für Pilotprojekt gesucht Der Innovationsfonds des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) fördert seit dem Jahr 2007 gezielt Projekte seiner Mitgliedsorganisationen. Der Schwerpunkt in diesem Jahr liegt auf dem Thema Personalentwicklung, für den sich auch der Landessportbund Rheinland-Pfalz (LSB) erfolgreich beworben hat. Sportvereine aus Rheinland-Pfalz können sich bis zum

Sportvereinen drohen höhere Gebühren für Freiwilligendienste

Trägt die Bundesregierung das FSJ trotz erhöhter Steuereinnahmen zu Grabe? (Karikatur: Klaus Wilinski)

Trägt die Bundesregierung das FSJ trotz erhöhter Steuereinnahmen zu Grabe? (Karikatur: Klaus Wilinski) Bundesregierung plant Streichung der Fördermittel im Bereich der Freiwilligendienste Vor rund einem Jahr hat Bundesministerin Dr. Franziska Giffey noch von einer Aufwertung der Freiwilligendienste gesprochen und damit auf den Ansatz der CDU, die allgemeine Dienstpflicht wieder einzuführen, reagiert. Knapp

Rheinland-Pfälzische Inklusionswoche von 11. bis 17. November

Landessportbund Rheinland-Pfalz bei SPORTregio.de

33 Veranstaltungen an sieben Tagen Im Fokus stehen Mitmachaktionen und das jährliche Netzwerktreffen Schulung der Sport-Inklusionslotsen am 15. November Die Steuerungsgruppe Inklusion  bestehet aus dem Landessportbund RLP, Behinderten- und Rehabilitationssportverband RLP, Special Olympics RLP und Gehörlosen Sportverband RLP. Sie veranstaltet von 11. bis zum 17. November eine landesweite Themenwoche, in

5. LSB-Aktionstag für Senioren am 9. November in Mainz-Gonsenheim

Landessportbund Rheinland-Pfalz bei SPORTregio.de

Motto: „Stärke zeigen gegen Gewalt“ / Vortrag und Praxis-Workshop / Experten geben Tipps Am Samstag, 9. November, 10 bis 15 Uhr, lädt der Landessportbund in Kooperation mit der Turngemeinde 1861 Mainz-Gonsenheim zu einem Aktionstag unter dem Motto „Stärke zeigen gegen Gewalt“ in die Räumlichkeiten der TGM (Kirchstraße 45, 55124 Mainz). Es ist

Kreativer Umbau und Erweiterung von Sportstätten

Die Protagonisten des LSB-Forums in Kaiserslautern (v.l.): Referent Sebastian Schneider (DOSB), Dirk Schelhorn (Landschaftsarchitekt), Andreas Kampmann (Büro L.A.U.B.), Prof. Robin Kähler (IAKS-Vorsitzender), Dr. Ulrich Becker (LSB-Vizepräsident), Stefan Henn (ISE). (Foto: LSB)

Die Protagonisten des LSB-Forums in Kaiserslautern (v.l.): Referent Sebastian Schneider (DOSB), Dirk Schelhorn (Landschaftsarchitekt), Andreas Kampmann (Büro L.A.U.B.), Prof. Robin Kähler (IAKS-Vorsitzender), Dr. Ulrich Becker (LSB-Vizepräsident), Stefan Henn (ISE). (Foto: LSB) Der Sport braucht ein schönes Zuhause LSB-Forum „Kreativer Umbau und Erweiterung von Sportstätten“ in Kaiserslautern Deutschland ist vom Sportstätten-Weltmeister abgestiegen

LSB ehrt Sportler beim „Empfang der Besten“ in Mainz

Die ausgezeichneten Sportler mit Sportminister Roger Lewentz (r.), dem kommissarischen LSB-Präsidenten Jochen Borchert (2.v.r.), LSB-Vizepräsidentin Karin Beckhaus (3.v.r.) sowie Lotto-Geschäftsführer Jürgen Häfner (6.v.l.) und einigen Kuratoren. (Foto: LSB)

Die ausgezeichneten Sportler mit Sportminister Roger Lewentz (r.), dem kommissarischen LSB-Präsidenten Jochen Borchert (2.v.r.), LSB-Vizepräsidentin Karin Beckhaus (3.v.r.) sowie Lotto-Geschäftsführer Jürgen Häfner (6.v.l.) und einigen Kuratoren. (Foto: LSB) Stolz wie Oskar auf die tollen Leistungen Beim „Empfang der Besten“ haben der Landessportbund und die Sporthilfe Rheinland-Pfalz am Freitagabend in der Lotto-Loge der