Klare Niederlage trotz starkem Start

RÖMERSTROM Gladiators verlieren bei den Kirchheim Knights mit 72:82.. (Foto: Simon Engelbert / PHOTOGROOVE)

RÖMERSTROM Gladiators verlieren bei den Kirchheim Knights mit 72:82.. (Foto: Simon Engelbert / PHOTOGROOVE) Beste Trierer Werfer waren Chase Adams und Matt Freeman mit jeweils 15 PunkteNächstes Spiel am Mittwoch in Karlsruhe Mit Jonas Grof, Chase Adams, Thomas Grün, Jonathan Dubas und Brody Clarke starteten die RÖMERSTROM Gladiators in die Auswärtsspartie bei

Gladiators schlagen die Kirchheim Knights mit 97:89

Erster Heimspielerfolg im zweiten Anlauf. Die RÖMERSTROM Gladiators schlagen die Kirchheim Knights mit 97:89. (Foto: Simon Engelbert/PHOTOGROOVE)

Erster Heimspielerfolg im zweiten Anlauf. Die RÖMERSTROM Gladiators schlagen die Kirchheim Knights mit 97:89. (Foto: Simon Engelbert/PHOTOGROOVE). Trier schlägt Kirchheim auch ohne Kalidou Diouf und Jermaine Bucknor. Beste Scorer auf Seiten der Gladiators waren Chase Adams und Thomas Grün. Marco van den Berg änderte seine Starting Five im Gegensatz zum Ehingen Spiel auf