Wallenwein gewinnt Saisonauftakt im Hunsrück

Sandro Wallenwein und Marcus Poschner wiederholen nach 21 Jahren den Gesamtsieg bei der Hunsrück Junior Rallye. (Foto: Sascha Dörrenbächer)

Sandro Wallenwein und Marcus Poschner wiederholen nach 21 Jahren den Gesamtsieg bei der Hunsrück Junior Rallye. (Foto: Sascha Dörrenbächer) Die 23. Hunsrück-Junior-Rallye bot die perfekte Kulisse für einen actionreichen Restart der Saarländischen ADAC Rallye Meisterschaft (SRM). 110 Teilnehmer reisten nach Veitsrodt und bekamen vom Sportfahrer Team Hunsrück (STH) eine perfekt organisierte

Saisonstart bei der Hunsrück-Junior-Rallye

Start frei zur Hunsrück Junior Rallye 2021 - Tim Buchhaus und Helen Sattler sind auch wieder mit dabei. (Foto: Sascha Dörrenbächer)

Start frei zur Hunsrück Junior Rallye 2021 - Tim Buchhaus und Helen Sattler sind auch wieder mit dabei. (Foto: Sascha Dörrenbächer) An diesem Wochenende ist es endlich soweit: Die Saarländische ADAC Rallye Meisterschaft (SRM) startet in die Saison 2021 im Rahmen der 23. Hunsrück Junior Rallye. Für die anspruchsvolle Veranstaltung hat

Hunsrück-Marathon: Virtueller Lauf hilft krebskranken Kindern

Laufen bei SPORtregio.de

Wie viele Andere mussten auch die Veranstalter des Hunsrückmarathons ihre 20. Veranstaltung Corona bedingt absagen. Als Besonderheit wären die Veranstaltung in diesem Jahr eines von 25 Leuchtturmprojekte bei der Jubiläums- Vor-Tour der Hoffnung gewesen. www.vortour-der-hoffnung.de Die Vor-Tour der Hoffnung rollt seit 25 Jahren für krebskranke und hilfsbedürftige Kinder. Leider mussten auch bei

Noller gewinnt die 22. Hunsrück-Junior-Rallye

Rainer Noller und Tanja Schlicht gewinnen die 22. Hunsrück-Junior-Rallye. (Foto: Sascha Dörrenbächer)

Rainer Noller und Tanja Schlicht gewinnen die 22. Hunsrück-Junior-Rallye. (Foto: Sascha Dörrenbächer) Am vergangenen Wochenende begeisterte die 22. Ausgabe der Hunsrück-Junior-Rallye Zuschauer und Fahrerteams gleichermaßen. Beim vierten Lauf zur Saarländischen ADAC Rallye Meisterschaft lieferten sich die Sieger der beiden vergangenen Jahre, Rainer Noller und Frank Färber, ein packendes Duell. Knapp 120 Fahrzeuge verwandelten

Hunsrück-Junior-Rallye locken nationale Fahrer-Elite

Die Vorjahressieger Frank Färber und Peter Schaaf. (Foto: Sascha Dörrenbäche)

Die Vorjahressieger Frank Färber und Peter Schaaf. (Foto: Sascha Dörrenbäche) Schauplatz des vierten Wertungslaufes zur Saarländischen Rallye Meisterschaft (SRM) ist die 22. Hunsrück-Junior Rallye am Samstag, den 25. Mai. Auf die Fahrer warten rund um das beschauliche Örtchen Hettenrodt Wertungsprüfungen mit hohem Schotteranteil – eine Seltenheit im Rallye-Kalender. Kurze Wege und actiongeladener

Die Rückkehr der Hunsrück-Junior-Rallye

Die Rückkehr der Hunsrück-Junior-Rallye

Foto: Sascha Dörrenbächer Nach 17 Jahren Pause feierte das Sportfahrer-Team-Hunsrück aus Idar-Oberstein als Veranstalter der 21. Hunsrück-Junior-Rallye (19. Mai 2018) ein fulminantes Comeback. Über 80 Teilnehmer zeigten beim vierten Wertungslauf zur Saarländischen ADAC Rallye Meisterschaft hochklassigen und spannenden Motorsport. Frank Färber und Peter Schaaf gewannen vor Andreas Brocker / Sabrina Woll