Deutschen Meistertitel bei den Seitenwagen für Sattler und Neubert

Josef Sattler und Uwe Neubert holen sich in Hockenheim den Deutschen Meistertitel bei den Seitenwagen

Josef Sattler und Uwe Neubert (Adolf RS1-BMW-Gespann) und das ganze Sattler-Team feiern den zweiten Seitenwagen-IDM-Titel. (Foto: Hermann Rüger) Beim Finale zur Internationalen Deutschen Motorrad-Straßenmeisterschaft (IDM) auf dem Hockenheimring holte sich Josef Sattler mit Beifahrer Uwe Neubert den IDM-Titel bei den Seitenwagen. Auf dem 3,692 km langen badischen Motodrom standen Sattler/Neubert mit Platz

Kevin Wahr siegt beim Saisonfinale in Hockenheim

Kevin Wahr siegt beim Saisonfinale in Hockenheim

Yamaha-Pilot Kevin Wahr (Nagold) siegte beim Saisonfinale in Hockenheim (Foto: Hermann Rüger) Der Nagolder Motorradrennfahrer Kevin Wahr hat das Finale zur Internationalen Deutsche Motorrad Meisterschaft (IDM) in Hockenheim mit einem Sieg beendet. Bereits im Training zeigte der 29-jährige Schwarzwälder seine fahrerische Klasse und holte sich am Samstag die Trainingsbestzeit in der IDM

Die Rubin-Brüder fahren beim Motorradfinale in Hockenheim auf das Podium

Die Rubin-Brüder fahren beim Motorradfinale in Hockenheim auf das Podium

Vizemeister Daniel Rubin (links) freut sich mit seinem Bruder Dominik, der in Hockenheim seinen ersten IDM-Sieg feierte (Foto: Hermann Rüger) Die Brüder Daniel und Dominik Rubin aus Schwanau-Nonnenweier krönten beim Motorradfinale in Hockenheim ihre guten Saisonleistungen mit einem Platz auf dem Podium. Beide Brüder begannen ihre Motorradkarriere im Jahr 2014 im Yamaha-Cup

Kevin Wahr hofft beim Heimrennen in Hockenheim auf einen positiven Saisonabschluss

Kevin Wahr hofft beim Heimrennen in Hockenheim auf einen positiven Saisonabschluss

Yamaha-Pilot Kevin Wahr (Nagold) hofft beim Heimrennen in Hockenheim auf einen positiven Saisonabschluss. (Foto: Fotograf Hermann Rüger) Der Nagolder Motorradrennfahrer Kevin Wahr wollte nach seinem Vizetitel im Vorjahr in dieser Saison den zweiten Titel nach 2013 in der IDM Supersport 600-Klasse erringen. Der 29-jährige Schwarzwälder konnte bisher zwei Saisonrennen gewinnen, beim Saisonauftakt

So spannend wie noch nie: ADAC GT Masters-Showdown in Hockenheim

So spannend wie noch nie: ADAC GT Masters-Showdown in Hockenheim

Die Top 4 der Gesamtwertung haben in Hockenheim realistische Meisterschaftschancen. (Foto: ADAC Motorsport) 15 Piloten von sechs Marken beim Finale mit Titelchancen Auch Team-, Junior- und Trophy-Wertungen noch nicht entschieden Ausblick auf die ADAC GT4 Germany im Fahrerlager München. 15 Fahrer mit Supersportwagen von sechs Marken: Der Titelkampf im ADAC GT

Hockenheim Classics und Superbike-WM

Bei den Hockenheim Classics steht das 30-jährige Jubiläum der Superbike-WM im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Die Seitenwagen-Weltmeister von 1982 Werner Schwärzel und Beifahrer Andreas Huber starten mit ihrem König-Gespann bei den Hockenheim Classics. (Foto: Thomas Haas) Bei den Hockenheim Classics steht das 30-jährige Jubiläum der Superbike-WM im Mittelpunkt der Veranstaltung. Vom 7. bis 9. September findet auf dem Hockenheimring die Oldtimer-Veranstaltung „Hockenheim Classics“ bereits zum 41.

Das Formel 1-Rennen in Hockenheim soll im Juli stattfinden

Das Formel 1-Rennen in Hockenheim soll am 28. Juli 2019 stattfinden

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton gewann 2016 und 2018 die Formel 1-Rennen auf dem Hockenheimring. (Foto: Thorsten Horn) Beim Großen Preis von Italien in Monza wurde der vorläufige Formel 1-Terminkalender für die 21 Rennen in der Saison 2019 vorgestellt. Die deutschen Formel 1-Fans können sich freuen, der Termin für den Großen Preis von

Heimspiel für Nicolai Kraft

Heimspiel für Nicolai Kraft

Motorsportler sind reisen gewohnt. Müssen sie doch viele Kilometer fahren, bis sie zur nächsten Rennstrecken kommen. Doch einmal im Jahr kann Nicolai Kraft sogar zu Fuß die 10 Minuten zur Rennstrecke laufen. Der Hockenheimer wohnt direkt in der Rennstadt. Kein Wunder, daß er vom Rennbazillus schon als Kind befallen war. Schließlich

Klasse und Masse

Klasse und Masse

Akrobaten auf 3 Rädern: Bei den Zuschauern besonders beliebt wegen der turnerischen Fähigkeiten der Schmiermaxen. (Foto: midi-pics.de) Klassik Trophy 2018, DMV Mai-Pokal-Revival, Motodrom Hockenheim, 11.-13. Mai 2018 Nur wenige Wochen nach dem Automobilklassiker, dem Jim Clark Revival für Rennwagen auf dem Hockenheimring, sind anschließend die Motorrad-Klassiker dran. Mit dem Mai Pokal Revival

Klassik Trophy 2018 – Die Tradition lebt in der badischen Spargelmetropole

Klassik Trophy 2018- Die Tradition lebt

Peter Rubatto (Foto Hermann Rüger) Hockenheim und Motorsport, das gehört einfach zusammen. Über Jahrzehnte hat sich die badische Spargelmetropole den Namen im internationalen Rennsport erarbeitet. Daher ist es nicht verwunderlich, wenn man Tradition auch pflegt. Mit dem Mai Pokal Revival, vom 11. bis 13. Mai für Motorräder, kehrt ein Stück Historie