Dauerkartenvorverkauf bei den Eulen startet am 12. Juni

Eulen-Rekordtorschütze und Teammanager Philipp Grimm. (Foto: Claus Geiss)

Eulen-Rekordtorschütze und Teammanager Philipp Grimm. (Foto: Claus Geiss) Ab dem 12. Juni 2020 beginnt bei den Handballern von den Eulen Ludwigshafen der Dauerkartenvorverkauf für die neue Handball-Bundesligasaison 2020/21, bis zum 30. Juni 2020 gibt es einen Frühbucherpreis. Trotz der Erhöhung auf 20 Mannschaften ist der Dauerkartenpreis wie im Vorjahr gleich geblieben und

Handball-Bundesliga plant den Saisonstart im September oder Anfang Oktober

Handball- Bundesliga Start im September oder Oktober geplant. (Foto: Michael Sonnick)

Handball- Bundesliga Start im September oder Oktober geplant. (Foto: Michael Sonnick) Die Handball-Bundesliga plant den Start der neuen Saison 2020/21 im September oder Anfang Oktober und hofft bei den Spielen auch auf Zuschauer. "Die Zuschauer machen bis zu 50 Prozent der Einnahmen eines Vereins aus, deshalb brauchen wir die Zuschauer. Bei fünf

Bitter fordert Transparenz von den Bundesliga-Vereinen

Handball-Nationaltorhüter Johannes Bitter (rechts) mit David Schmidt (Foto: Michael Sonnick)

Handball-Nationaltorhüter Johannes Bitter (rechts) mit David Schmidt (Foto: Michael Sonnick) Der Nationaltorhüter Johannes "Jogi" Bitter hat wegen dem geplanten Gehaltsverzicht im deutschen Handball Transparenz von den Bundesliga-Vereinen gefordert. In einem Interview in der ARD-Sportschau sagte Bitter, der Vorstandsmitglied der Spielergewerkschaft Goal ist: "Wir wissen, was gerade los ist, aber wir müssen mit allen

Bitter hofft auf mehr junge deutsche Spieler in der Handball-Bundesliga

Handball-Nationaltorhüter Johannes Bitter (rechts) mit seinem Teamkollegen David Schmidt (Foto: Michael Sonnick)

Handball-Nationaltorhüter Johannes Bitter (rechts) mit seinem Teamkollegen David Schmidt (Foto: Michael Sonnick) Handball-Nationaltorhüter Johannes Bitter erwartet, "dass Bundesliga-Vereine jetzt stärker auf junge deutsche Spieler setzen und auf die Verpflichtung vergleichsweise teurer Spieler aus dem Ausland verzichten. Das wäre ja nicht die schlechteste Entwicklung für den hiesigen Handballnachwuchs. In einer Krise liegt stets

Handball-Torhüter Kevin Klier verlängert seinen Vertrag bis 2024

Torhüter Kevin Klier vom TuS Dansenberg hat seinen Vertrag bis 2024 verlängert. (Foto: TuS Dansenberg)

Torhüter Kevin Klier vom TuS Dansenberg hat seinen Vertrag bis 2024 verlängert. (Foto: TuS Dansenberg) Dansenberg/Kaiserslautern. Der Handball-Torhüter vom TuS Dansenberg Kevin Klier hat seinen laufenden Vertrag (bis 2022) vorzeitig um zwei Jahre bis 2024 verlängert. Teammanager Alexander Schmitt zeigt sich rundum zufrieden, dass er auf der Torhüterposition langfristig Planungssicherheit hat:

Strategie zum stufenweisen Wiedereinstieg

Die Handballer der Eulen der Ludwigshafen spielen seit drei Jahren in der 1. Handball-Bundesliga (Foto: Michael Sonnick)

Die Handballer der Eulen der Ludwigshafen spielen seit drei Jahren in der 1. Handball-Bundesliga (Foto: Michael Sonnick) Köln. Geschlossene Hallen, Abstandsregelungen, Stillstand des Trainings- und Spielbetriebs: Die Folgen der Corona-Pandemie für den Mannschaftssport und die Vereine sind massiv. Der Deutsche Handballbund entwickelt daher mit seinen Landesverbänden eine Strategie zum stufenweisen Wiedereinstieg

Eulen Ludwigshafen schaffen das Wunder 3.0

Jerome Müller (links) freut sich mit Pascal Durak über den Klassenerhalt. (Foto: Michael Sonnick)

Jerome Müller (links) freut sich mit Pascal Durak über den Klassenerhalt. (Foto: Michael Sonnick) Nach dem Abbruch der Meisterschaft in der ersten Handball-Bundesliga wegen der Corona-Pandemie spielen die Eulen Ludwigshafen auch in der nächsten Saison 2020/21 weiterhin in der 1. Handball-Bundesliga. Das Eulen-Team von Trainer Benjamin Matschke lag nach dem 27. Spieltag

Spieler und Mitarbeiter verzichten auf einen Teil ihres Gehaltes

Eulen-Geschäftsführerin Lisa Heßler. (Foto: Michael Sonnick)

Eulen-Geschäftsführerin Lisa Heßler. (Foto: Michael Sonnick) Die Eulen Ludwigshafen verzichten mit allen Spielern und Mitarbeitern der GmbH geschlossen auf einen Teil ihres Gehalts. Damit setzen die Eulen ein großes Zeichen der Solidarität zum Club, um die wirtschaftliche Situation etwas zu entlasten. Aufgrund der Corona-Pandemie ist die LIQUI MOLY Handball-Bundesliga aktuell bis mindestens Ende

Christian Klimek wieder in Ludwigshafen

Christian Klimek (links) mit Jannek Klein von den Eulen Ludwigshafen. (Foto: Michael Sonnick)

Christian Klimek (links) mit Jannek Klein von den Eulen Ludwigshafen. (Foto: Michael Sonnick) Mit Christian Klimek kehrt ein ehemaliger Eulenspieler ab diesem Sommer nach Ludwigshafen zurück. Der 30-jährige Kreisläufer vom TBV Lemgo-Lippe in der ersten Handball-Bundesliga hat einen ligaunabhängigen Vertrag bis zum Juni 2022 unterschrieben. "Für Christian ist es trotz anderer Alternativen

Eulen Ludwigshafen verlieren in Leipzig

Dominik Mappes warf acht Tore bei der Eulen-Niederlage in Leipzig. (Foto: Michael Sonnick)

Dominik Mappes warf acht Tore bei der Eulen-Niederlage in Leipzig. (Foto: Michael Sonnick) Ludwigshafen. Die Handballer der Eulen Ludwigshafen haben das Auswärtsspiel beim SC DHfK Leipzig mit 27:32 Toren verloren, zur Halbzeit stand es 12:15. Sie waren mit Hoffnungen nach Leipzig gefahren, da sie in der Hinrunde zu Hause gegen Leipzig mit