Anna Spanier bei den Deutschen Meisterschaften

Anna Spanier bei ihrer Bandübung in der Dotmunder Westfalenhalle. (Foto: Verena Hilt)

Anna Spanier bei ihrer Bandübung in der Dotmunder Westfalenhalle. (Foto: DTB) Rehlinger Sportgymnastin auf Bundesebene gestartet Rehlingen/Merzig/Dortmund Vom 2. bis 4. Juni fanden in der Westfalenhalle Dortmund die Deutschen Meisterschaften der Rhythmischen Sportgymnastik statt. Auch die Merzigerin Anna Spanier ging für den TV Rehlingen an den Start und belegte einen guten 16.

TV Rehlingen blickt zuversichtlich in die Zukunft

Nachwuchstrainerinnen Daniela Huber (li) und Monika Stefan (re) freuen, sich, dass die Mädchen endlich wieder gemeinsam trainieren dürfen (vlnr): hinten: Lena Felk und Lana Gottmann; Mitte: Diana Kunz, Marta Jacak und Alina Lossev; vorne: Valeria Schierling, Helene Blasius, Kira Sofia Frischbuter, Sophia Kimmel und Daria Usoltsev. (Foto: Verena Hilt)

Nachwuchstrainerinnen Daniela Huber (li) und Monika Stefan (re) freuen, sich, dass die Mädchen endlich wieder gemeinsam trainieren dürfen (vlnr): hinten: Lena Felk und Lana Gottmann; Mitte: Diana Kunz, Marta Jacak und Alina Lossev; vorne: Valeria Schierling, Helene Blasius, Kira Sofia Frischbuter, Sophia Kimmel und Daria Usoltsev. (Foto: Verena Hilt) Sportgymnastinnen trotz