Natalie Geisenberger gewinnt den Gesamt-Weltcup im Rodeln

Rennrodeln bei SPORTregio.de

St. Moritz. Beim Saisonfinale im Rodeln hat Vizeweltmeisterin Natalie Geisenberger aus Miesbach mit dem 13. Platz zum achten Mal den Gesamtweltcup gewonnen. Den zweiten Gesamtrang belegte die 24-jährige Weltmeisterin Julia Taubitz (Annaberg-Buchholz). Das Finalrennen bei starkem Schneefall in St. Moritz/Schweiz gewann überraschend die Lettin Elina Vitola vor Julia Taubitz. Dajana Eitberger