Touon debütiert für Schweizer Nationalmannschaft

SGS Essen bei SPORTregio.de

Die SGS Essen hat eine weitere Nationalspielerin in ihren Reihen: Ella Touon hat ihr Debüt für die Schweizer A-Nationalmannschaft gegeben. In den letzten Monaten war Ella Touon bereits fester Bestandteil des Schweizer Kaders. Nach mehreren Nominierungen ohne Einsatzzeit war es am Dienstag, 21. September, endlich soweit: Im WM-Qualifikationsspiel gegen die Republik

SGS empfängt Hoffenheim

SGS Essen bei SPORTregio.de

Am Sonntag, 12. September trifft die SGS Essen auf die TSG 1899 Hoffenheim. Anstoß im Stadion Essen ist um 16 Uhr. Magenta Sport überträgt die Partie live. Die SGS hat einen Saisonstart nach Maß hingelegt. Nach dem umkämpften 1:1 gegen Köln zeigte die SGS am vergangenen Wochenende nochmal eine Leistungssteigerung: Das

Saisonauftakt: SGS empfängt Köln

SGS Essen bei SPORTregio.de

Am letzten August-Wochenende startet die FLYLERALRM Frauen-Bundesliga in die neue Saison. Die SGS trifft am Samstag, 28. August, auf den 1. FC Köln. Anstoß im Stadion Essen ist um 16 Uhr. Magenta Sport überträgt die Partie live. Dauerbrenner gegen Aufsteiger – so lautet die Rollenverteilung vor dem ersten Saisonspiel. Die SGS

SGS bleibt in der Vorbereitung ungeschlagen

SGS Essen bei SPORTregio.de

Die SGS Essen hat in ihrem letzten Testspiel der Saisonvorbereitung unentschieden gespielt. Die Partie bei PEC Zwolle endete 2:2 (1:0). Für die SGS trafen Maike Berentzen und Elisa Senß. Im Vergleich zu den letzten Spielen agierte die SGS von Beginn an kompakter. Bis auf eine Umschaltaktion, die letztlich von Carlotta Wamser

SGS gewinnt zweistellig gegen Billerbeck

SGS Essen bei SPORTregio.de

Die SGS Essen hat auch ihr drittes Testspiel in der Saisonvorbereitung gewonnen. Beim VfL Billerbeck gab es einen deutlich 19:0 (7:0) Sieg. Carlotta Wamser traf fünfmal, Neuzugang Fee Kockmann schnürte einen Viererpack. Die SGS wurde der Favoritenrolle vom Anpfiff weg gerecht. Neuzugang Maike Berentzen brachte ihr Team bereits nach sechs Minuten

Debitzki kommt mit viel Erfahrung zur SGS

SGS Essen bei SPORTregio.de

Julia Debitzki wechselt zur SGS Essen. Die Defensivspezialistin soll ab Sommer für Struktur in der Essener Hintermannschaft sorgen. Debitzki kann auf die Erfahrung von 123 Bundesligaspielen für Bad Neuenahr und Duisburg zurückgreifen. Die 29-jährige erhält einen Vertrag bis 2022. Neuzugang Julia Debitzki sagt: „Ich freue mich riesig auf die neue Herausforderung bei

Juwel Reimöller wechselt von Freiburg zur SGS

SGS Essen bei SPORTregio.de

Lily Reimöller schnürt ab dem kommenden Sommer die Schuhe für die SGS. Die Juniorinnen-Nationalspielerin hat einen Drei-Jahres-Vertrag unterschrieben. Wieder entscheidet sich ein verheißungsvolles Talent für die SGS. Die 16-Jährige Lily Reimöller kommt vom SC Freiburg. Juniorinnen Nationalspielerin Reimöller erhält in Essen einen Vertrag bis 2024. Neuzugang Lily Reimöller sagt: „Ich habe mich

SGS verpflichtet Vivien Endemann

SGS Essen bei SPORTregio.de

Vivien Endemann wechselt zur SGS Essen. Die Angreiferin aus Meppen geht ab Sommer für die Ruhrstädterinnen auf Torejagd. Vivien Endemann kam als 19-Jährige in allen 22 Bundesligapartien des SV Meppen zum Einsatz und erzielte dabei drei Tore. Bereits in der Aufstiegssaison trug sich die junge Angreiferin vier Mal in die Torschützenliste

Samantha Borutta Deutsche Meisterin im Hammerwerfen der Frauen

Samantha Borutta aus Mutterstadt wurde Deutsche Meisterin im Hammerwerfen der Frauen. (Foto: Samantha Borutta)

Samantha Borutta aus Mutterstadt wurde Deutsche Meisterin im Hammerwerfen der Frauen. (Foto: Samantha Borutta) Braunschweig/Mutterstadt. Samantha Borutta aus Mutterstadt wurde am Sonntag bei der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaft in Braunschweig Deutsche Meisterin im Hammerwerfen der Frauen. Die 20-jährige Borutta, die am 7. August 2000 in Mannheim geboren wurde, hat sich mit ihrer persönlichen Bestleistung