Beim siebten WM-Titel von Hamilton fährt Vettel als Dritter auf das Podium

Als Dritter fuhr Ferrari-Pilot Sebastian Vettel (Heppenheim) erstmals in dieser Saison auf das Podium (Foto: Thorsten Horn)

Als Dritter fuhr Ferrari-Pilot Sebastian Vettel (Heppenheim) erstmals in dieser Saison auf das Podium (Foto: Thorsten Horn) Istanbul. Mit seinem 94. GP-Sieg wurde der Brite Lewis Hamilton (Mercedes) zum siebten Mal Formel 1-Weltmeister und hat mit Michael Schumacher gleich gezogen. Auf regennasser Piste führte beim Großen Preis der Türkei lange der Trainingsschnellste

Formel 1-Saison 2021 umfasst erstmals 23 Rennen

Der Brite Lewis Hamilton (Mercedes) kann in Istanbul seinen siebten WM-Titel erringen. (Foto: Thorsten Horn)

Der Brite Lewis Hamilton (Mercedes) kann in Istanbul seinen siebten WM-Titel erringen. (Foto: Thorsten Horn) Die Formel 1 steht im nächsten Jahr vor einer Mammutsaison. Der vorgestellte provisorische Kalender für 2021 umfasst erstmals 23 Rennen, so viele Grand Prix hat es innerhalb eines Jahres noch nie gegeben. Der Formel 1-Auftakt soll am

Lewis Hamilton stellt mit dem Nürburgring-Sieg den Rekord von Michael Schumacher ein

Der Brite Lewis Hamilton (Mercedes) stellte mit seinem 91. Grand Prix-Sieg auf dem Nürburgring den Rekord von Michael Schumacher ein (Foto Thorsten Horn)

Der Brite Lewis Hamilton (Mercedes) stellte mit seinem 91. Grand Prix-Sieg auf dem Nürburgring den Rekord von Michael Schumacher ein (Foto Thorsten Horn) Nürburgring. Beim Großen Preis der Eifel stellte Weltmeister Lewis Hamilton mit seinem 91. Grand Prix-Sieg den Rekord von Michael Schumacher ein. Die Pole Position am Samstag holte sich sein

Sebastian Vettel wechselt 2021 zum Aston Martin-Team

Der vierfache Weltmeister Sebastian Vettel (Heppenheim) wechselt 2021 zum Aston Martin-Team (Foto: Thorsten Horn)

Der vierfache Weltmeister Sebastian Vettel (Heppenheim) wechselt 2021 zum Aston Martin-Team (Foto: Thorsten Horn) Der Heppenheimer Sebastian Vettel bleibt in der Formel 1, der vierfache Weltmeister hat beim Aston Martin-Team einen Mehrjahresvertrag unterschrieben. Bereits am Mittwoch hatte der Mexikaner Sergio Perez mitgeteilt, dass er in der Saison 2021 nicht mehr beim BWT-Racing Point-Team fährt.

Lewis Hamilton (Mercedes) gewinnt das Formel 1-Rennen in Belgien

Der Brite Lewis Hamilton (Mercedes) gewann das Formel 1-Rennen in Spa-Francorchamps/Belgien. (Foto. Thorsten Horn)

Der Brite Lewis Hamilton (Mercedes) gewann das Formel 1-Rennen in S pa-Francorchamps/Belgien. (Foto. Thorsten Horn) Spa-Francorchamps. Die Siegesserie vom Mercedes-Team in der Formel 1 geht weiter. Beim Großen Preis von Belgien in Spa-Francorchamps feierte Weltmeister Lewis Hamilton (GB) beim siebten Lauf bereits seinen fünften Saison- und 89. GP-Sieg. Mit einem Start-Ziel-Erfolg hatte Hamilton

Englisches Formel-1-Traditionsteam Williams wurde verkauft

Das englische Formel-1-Traditionsteam Williams wurde verkauft. (Foto: Thorsten Horn)

Das englische Formel-1-Traditionsteam Williams wurde verkauft. (Foto: Thorsten Horn) Grove/England. Das englische Formel-1-Traditionsteam Williams wurde von der US-Investmentgesellschaft Dorilton Capital mit Sitz in New York gekauft. "In Dorilton Capital habe man einen neuen Besitzer gefunden, der den Sport versteht und weiß, was es braucht, um erfolgreich zu sein. Der Investor respektiere zudem

Nach der Strafe gegen Racing Point gehen die Formel 1-Teams in Berufung

Das Racing Point/BWT-Mercedes-Formel 1-Team geht nach der Bestrafung in Berufung (Foto: Thorsten Horn)

Das Racing Point/BWT-Mercedes-Formel 1-Team geht nach der Bestrafung in Berufung ( Foto: Thorsten Horn) Silverstone. Das Renault Formel 1-Team hatte gegen die kopierten Bremsbelüftungen vom Racing Point/BWT-Mercedes-Team nach den Rennen in Österreich, Ungarn und England dreimal einen Protest eingelegt. Die Rennkommissare der FIA haben vor dem zweiten Rennen in Silverstone die Belüftungen für

Nico Hülkenberg ersetzt Sergio Pérez bei den Formel 1-Rennen in England

Sergio Pérez wird bei den Formel 1-Rennen durch Nico Hülkenberg ersetzt (Foto: Thorsten Horn)

Sergio Pérez wird bei den Formel 1-Rennen durch Nico Hülkenberg ersetzt. (Foto: Thorsten Horn) Silverstone. Bei Formel 1-Rennfahrer Sergio Pérez gab es einen positiven Corona-Test. Deshalb darf er an den nächsten zwei Rennen, die in Silverstone/GB stattfinden, nicht teilnehmen. Die britischen Behörden schreiben eine zehntägige Quarantäne bei einem positiven Coronafall vor. Der

Statt in Hockenheim fährt die Formel 1 nun auf dem Nürburgring

Der Heppenheimer Sebastian Vettel gewann das letzte Formel 1-Rennen 2013 auf dem Nürburgring. (Foto: Thorsten Horn)

Der Heppenheimer Sebastian Vettel gewann das letzte Formel 1-Rennen 2013 auf dem Nürburgring. (Foto: Thorsten Horn) Nürburg / Hockenheim. Nach dem die Formel 1 nun doch nicht auf dem Hockenheimring fährt, wird das Rennen vom 9. bis 11. Oktober 2020 auf dem Nürburgring als Grand Prix der Eifel ausgetragen. Zusätzlich wurden zwei

Doppelweltmeister Fernando Alonso steht vor Formel 1-Comeback

Doppelweltmeister Fernando Alonso soll ab 2021 bei Renault sein Formel 1-Comeback feiern (Foto: Thorsten Horn)

Doppelweltmeister Fernando Alonso soll ab 2021 bei Renault sein Formel 1-Comeback feiern (Foto: Thorsten Horn) Oviedo/Spanien. Der zweifache Weltmeister Fernando Alonso soll vor einem Formel 1-Comeback stehen. Der 38-jährige Spanier, der am 29. Juli seinen 39. Geburtstag feiert, soll zum franzözischen Renault-Werksteam zurück kehren und dort den Australier Daniel Ricciardo ersetzen, der