FCK einigt sich mit Torwarttrainer Gerry Ehrmann

1. FC Kaiserslautern bei SPORTregio.de

Kaiserslautern. Der 1. FC Kaiserslautern und Torwarttrainer Gerry Ehrmann haben in den letzten Wochen intensive und konstruktive Gespräche geführt. Die in den vergangenen Monaten entstandenen Unstimmigkeiten und Missverständnisse konnten vollständig ausgeräumt werden. Das gilt insbesondere für die gegenüber Gerry Ehrmann erhobenen Vorwürfe in den Pressemitteilungen des FCK vom 24. Februar 2020

Olaf Marschall ist beim FCK für das Scouting verantwortlich

1. FC Kaiserslautern bei SPORTregio.de

Kaiserslautern. Beim Fußball-Drittligisten 1. FC Kaiserslautern wird der Scoutingbereich ausgebaut und personell neu ausgerichtet. Die Position des Chefscouts wird dabei mit einem alten Bekannten besetzt: Ex-Mittelstürmer Olaf Marschall. Er wurde am 19. März 1966 in Torgau geboren und verantwortet ab dem 1. Januar 2021 das Scouting am Betzenberg. Sein größter Erfolg für

Jeff Saibene ist neuer Cheftrainer beim 1. FC Kaiserslautern

Jeff Saibene ist neuer Cheftrainer beim 1. FC Kaiserslautern. (Foto: FCK)

Jeff Saibene ist neuer Cheftrainer beim 1. FC Kaiserslautern. (Foto: FCK) Wenige Tage nach der Freistellung von FCK-Cheftrainer Boris Schommers präsentierte der 1. FC Kaiserslautern am 2. Oktober mit Jeff Saibene einen neuen Cheftrainer. Der Luxemburger Jeff Saibene wird beim nächsten Auswärtsspiel beim SV Wehen Wiesbaden am Montag, 5. Oktober 2020,

1. FC Kaiserslautern verliert das Auftaktspiel zu Hause gegen Dresden

Der 1. FC Kaiserslautern hat das Eröffnungsspiel in der 3. Liga gegen Dresden mit 0:1 verloren. (Foto: FCK)

Der 1. FC Kaiserslautern hat das Eröffnungsspiel in der 3. Liga gegen Dresden mit 0:1 verloren. (Foto: FCK) Kaiserslautern. Die Fußballer vom 1. FC Kaiserslautern haben das Eröffnungsspiel in der 3. Liga gegen den Zweitliga-Absteiger SG Dynamo Dresden mit 0:1 zu Hause verloren. Vor 4.985 Zuschauern im Fritz-Walter-Stadion auf dem Betzenberg erzielte

Corona-Verdachtsfälle beim 1. FCK

Das Fritz-Walter-Stadion auf dem Betzenberg in Kaiserslautern (Foto: FCK)

Das Fritz-Walter-Stadion auf dem Betzenberg in Kaiserslautern (Foto: FCK) Kaiserslautern. Im Rahmen der seit vergangener Woche regelmäßig durchgeführten Testreihen auf das neuartige Coronavirus gab es bei den Tests vom Dienstag (19. Mai) drei Verdachtsfälle beim Fußball-Drittligisten 1. FC Kaiserslautern. Als Konsequenz dieser Fälle hat der 1. FC Kaiserslautern im ersten Schritt das