Duell an der Spitze der Deutschen Rallye-Meisterschaft

Fabian Kreim möchte am Stemweder Berg möglichst viele Punkte für die Meisterschaft sammeln. (Foto: ADAC Motorsport)

Fabian Kreim möchte am Stemweder Berg möglichst viele Punkte für die Meisterschaft sammeln. (Foto: ADAC Motorsport) Neuauflage des Duells zwischen Christian Riedemann und Fabian Kreim Starkes Feld mit acht R5-Allradboliden beim dritten DRM-Lauf Niklas Stötefalke feiert Comeback bei seiner Heimveranstaltung München. Am 14./15. Juni kommt es bei der ADAC Rallye Stemweder

Saarländische Jugentrialfahrer sind Deutsche Vizemeister

Saarländische Jugentrialfahrer werden Deutsche Vizemeister und qualifizieren sich für Nachwuchs WM in Polen. (Foto: Saarländischer Radfahrer-Bund)

Saarländische Jugentrialfahrer werden Deutsche Vizemeister und qualifizieren sich für Nachwuchs WM in Polen. (Foto: Saarländischer Radfahrer-Bund) Am vergangen Wochenende fanden in Sulz am Eck in Baden-Württemberg die Deutschen Trial Meisterschaften in der Kategorie 20“ statt. Dabei konnte Landestrainer Joachim Jäckel mit dem Ergebnis seiner Schützlinge mehr als zufrieden sein. So erreichten Anna-Lena Freudenreich,

Duell zweier Deutscher Meister beim Saisonauftakt der DRM

Hermann Gassner jr. möchte im Hyundai i20 R5 um den Sieg kämpfen. (Foto: ADAC Motorsport)

Hermann Gassner jr. möchte im Hyundai i20 R5 um den Sieg kämpfen. (Foto: ADAC Motorsport) Hochklassiges Starterfeld mit acht R5-Fahrzeugen von vier Herstellern Spannendes Duell an der Spitze zwischen Griebel, Kreim und Gassner erwartet Fan-Highlight: Rallye-Mekka St. Wendel mit Stadtrundkurs München. Die Deutsche Rallye-Meisterschaft (DRM) und das ADAC Rallye Masters starten

Starkes Feld beim Saisonstart der Deutschen Rallye-Meisterschaft

Marijan Griebel (Foto: ADAC Motorsport)

Marijan Griebel (Foto: ADAC Motorsport) Kreim und Griebel duellieren sich bei ADAC Saarland-Pfalz-Rallye Acht R5-Fahrzeuge kämpfen um den Gesamtsieg Premiere für VW Polo GTI R5 in Deutschland München. Die Deutsche Rallye-Meisterschaft (DRM) startet mit einem starken Feld in die Saison 2019. Beim Saisonauftakt, der ADAC Saarland-Pfalz Rallye (8./9. März), kämpfen in

Saarländische ADAC Rallye Meisterschaft 2019: Noch mehr spektakulärer Rallye-Sport

Stefan Petto und Selina Thomas sind auch wieder am Start. (Foto: Sascha Dörrenbächer)

Stefan Petto und Selina Thomas sind auch wieder am Start. (Foto: Sascha Dörrenbächer) Die Saarländische ADAC Rallye Meisterschaft (SRM) umfasst in diesem Jahr zehn Wertungsläufe, darunter sechs Veranstaltungen nach R35 und vier über die doppelte Distanz nach R70 Format. Der Auftakt erfolgt am 10. März in der Vulkaneifel mit der ADAC

Sarah Müller wird Deutsche Meisterin

Sarah Müller wird Deutsche Meisterin. (Foto: DTB/Horst Mauelshagen)

Sarah Müller wird Deutsche Meisterin. (Foto: DTB/Horst Mauelshagen) Lars Johann erreichte das Finale der AK18. In den Altersklassen 14, 16 und 18 männlich und weiblich wurden die Meister ermittelt. Der kleine Landesverband Saarland war in diesem Jahr nur mit drei Teilnehmern vertreten, die jedoch alle mit aussichtsreichen Chancen an den Start gingen. Bei

Marijan Griebel gewinnt im Peugeot die Deutsche Rallye Meisterschaft

Marijan Griebel gewinnt im Peugeot die Deutsche Rallye Meisterschaft

Siegerfoto ADAC 3-Städte-Rallye. (Foto: ADAC Motorsport) Peugeot sichert sich nach 1986 wieder DRM-Titel Dominik Dinkel gewinnt im Skoda Fabia R5 Saisonfinale bei der ADAC 3-Städte-Rallye 17.000 Rallyefans verfolgen rund um das Rallyezentrum in Straubing die Veranstaltung Straubing. Marijan Griebel/Alexander Rath (Hahnweiler/Trier) gewinnen beim Saisonfinale, der ADAC 3-Städte-Rallye in Straubing, im Peugeot