Crosslaufmeisterschaften des Kreis Saarbrücken/Saarpfalz mit guter Bilanz

Start zum Kinder-Crosslauf 2020 des TBS Saarbrücken. (Foto: Joachim Rousselange)

Start zum Kinder-Crosslauf 2020 des TBS Saarbrücken. (Foto: Joachim Rousselange) Meist zufriedene Gesichter sah man am Samstag, 25. Januar, bei den Crosslaufmeisterschaften des Kreis Saarbrücken/Saarpfalz. Auf und um den Sportplatz am Waldhaus wurde gelaufen, "was das Zeug hielt". Insgesamt 156 Läuferinnen und Läufer stellten sich der Herausforderung Crosslauf. Teilnehmerstärkster Verein war die LSG

Kreiscrossmeisterschaften am Waldhaus

Zielsprint der Kinder U12 beim "Cross am Waldhaus". (Archivbild: TBS Saarbrücken)

Zielsprint der Kinder U12 beim "Cross am Waldhaus". (Archivbild: TBS Saarbrücken) Der Turnerbund St. Johann (TBS) richtet am Samstag, 25. Januar 2020, gemeinsam mit den Partnervereinen in der LSG Sbr.-Sulzbachtal auf und um den Sportplatz am Waldhaus die Kreiscrossmeisterschaften des Kreises Saarbrücken/Saarpfalz aus. Dabei werden zum ersten Mal Meistertitel im Crosslauf für

Überherrn-Cross der LG Berus am 5. Januar 2020

Überherrn-Cross überzeugte Starter und Zuschauer mit neuem Konzept und anspruchsvoller Strecke. (Fotos: Joachim Rousselange)

Überherrn-Cross überzeugte Starter und Zuschauer mit neuem Konzept und anspruchsvoller Strecke. (Fotos: Joachim Rousselange) Am Sonntag machte die Leichtathletik-Gemeinschaft (LG) Berus den Auftakt zur Crosslauf-Saison 2020. Dabei setzte die LG zum ersten Mal auf Doppelstarts. D.h. die Läufer/innen wurden gleichzeitig auf zwei verschieden lange Strecken geschickt. Eine Gruppe lief am Start

Überherrn-Cross der LG Berus

Die LG Berus richtet am Sonntag, 5. Januar, seinen Überherrn-Cross aus. (Archivbild: Verein)

Die LG Berus richtet am Sonntag, 5. Januar, seinen Überherrn-Cross aus. (Archivbild: Verein) Die LG Berus richtet am Sonntag, 5. Januar, seinen Überherrn-Cross aus. Auf dem Gelände am Sportplatz in Altforweiler werden Läufe für die Kinder U8 bis zu den Altersklassen M/W 80 angeboten. Für die Aktiven und Senior/inn/en besteht die Möglichkeit eines

Kim Ames erfolgreicher im olympischen Cross-Country

Saarländerin Kim Ames (rechts) mit erfolgreicher Weltcup-Premiere im olympischen Cross-Country. (Foto: Sascha Schwindling )

Saarländerin Kim Ames (rechts) mit erfolgreicher Weltcup-Premiere im olympischen Cross-Country. (Foto: Sascha Schwindling ) Beim ersten Lauf des UCI-Mountainbike Weltcups 2019, am vergangenen Wochenende im schwäbischen Albstadt kämpfte sich die 21-jährige Medizinstudentin Kim Ames aus Hirzweiler, die für die saarländische Renngemeinschaft „TEAM Herzlichst Zypern“ fährt, von Startplatz 52 nach vorne bis auf

LA-Team Saar Crossläufer ganz groß

Laufen bei SPORTregio.de

Kein Wetter zum Wandern. Aber die Crossläufer ließen sich auch von widrigen Wetterbedingungen nicht davon abhalten, ihre Meisterschaften durchzuführen. Bei heftigem Regen und starkem Wind kam das LA-Team Saar bei den SLB-Meisterschaften am 10.02.19 in Bexbach zu zahlreichen Meisterehren. U16 Die U16 Athleten startete über 3000 Meter. Die Mannschaft vom LA-Team Saar

Martina Schumacher und Tobias Blum beherrschen die Cross-Meisterschaften

Marc Wallrich (LSG Schmelz-Hüttersdorf), Dennis Zimmer, Philipp Stief und Tobias Blum (alle LC Rehlingen)

Marc Wallrich (LSG Schmelz-Hüttersdorf), Dennis Zimmer, Philipp Stief und Tobias Blum (alle LC Rehlingen). Foto: LC Rehlingen Bei den Saarländischen Cross-Meisterschaften am 12. Februar 2017 in Elm erwies sich bei den Männern über 8.120 Meter Tobias Blum vom LC Rehlingen mit einer Zeit von 27:04 Minuten als Schnellster. Im Ziel folgten