Die Handball-Bundesliga wird ihren Spielbetrieb fortsetzen

Handball bei SPORTregio.de

Die Handball-Bundesliga (HBL) wird ihren Spielbetrieb zur Not auch bis zum Jahresende ohne Zuschauer fortsetzen. Darauf verständigten sich die Vertreter der 20 Erstligaklubs auf einer virtuellen HBL-Sitzung am Mittwoch. Das Votum der Vereine für eine Verlängerung der Geisterspiele fiel einstimmig aus für den Fall, dass es keine Lockerungen in der

TV St.Wendel mit gelungenem Auftakt in der 1.Bundesliga

TV St.Wendel mit Trainerin Karin Schalda-Junk. (Foto: Köhler)

TV St.Wendel mit Trainerin Karin Schalda-Junk. (Foto: Köhler) Der Einstand für die junge saarländische Mannschaft ist in jeder Hinsicht gelungen: Nach zehnmonatiger Wettkampfabstinenz konnte der TV St.Wendel in der Multifunktionshalle an der Hermann-Neuberger-Sportschule am 23. Oktober nicht nur als Ausrichter glänzen. Trotz coronabedingten Einschränkungen, die hauptsächlich den Veranstaltungsablauf und die Zuschauerzahl betrafen,

TV St.Wendel gibt Debüt in der 1.Bundesliga

TV St.Wendel 1.Bundesliga. (Foto: Köhler)

TV St.Wendel 1.Bundesliga. (Foto: Köhler) Am 24. Oktober ist der TV St.Wendel Ausrichter des ersten Bundesligawettkampfes der Saison 2020 in der Rhythmischen Sportgymnastik. Ab 11.30 Uhr zeigen die Teams der Staffel Nord ihre Choreografien mit Ball, Band, Keulen und Reifen in der Multifunktionshalle an der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken und ab 17.30 Uhr

Handball-Bundesliga plant den Saisonstart im September oder Anfang Oktober

Handball- Bundesliga Start im September oder Oktober geplant. (Foto: Michael Sonnick)

Handball- Bundesliga Start im September oder Oktober geplant. (Foto: Michael Sonnick) Die Handball-Bundesliga plant den Start der neuen Saison 2020/21 im September oder Anfang Oktober und hofft bei den Spielen auch auf Zuschauer. "Die Zuschauer machen bis zu 50 Prozent der Einnahmen eines Vereins aus, deshalb brauchen wir die Zuschauer. Bei fünf

Update zur zweiten Lizensierungsphase zur Saison 2020/2021

Basketball Bundesliga bei SPORTregio.de

Folgende Vereine haben vor der zweiten Lizensierungsphase Ihren Verzicht auf ihr sportliches Teilnahmerecht am Spielbetrieb in der BARMER 2. Basketball Bundesliga erklärt und werden somit in der kommenden Saison nicht mehr am Spielbetrieb der BARMER 2. Basketball Bundesliga teilnehmen: Baskets Juniors Oldenburg TG s.Oliver Würzburg Baunach Young Pikes scanplus Baskets

Favoritensiege am 29. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Favoritensiege am 29. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Am 29. Spieltag der Fußball-Bundesliga gab es Favoritensiege. Der Tabellenführer FC Bayern München siegte am Samstag zu Hause überlegen mit 5:0 gegen Fortuna Düsseldorf. Auch Borussia Dortmund feierte am Sonntag einen souveränen 6:1 Auswärtssieg beim Tabellenletzten SC Paderborn. Borussia Mönchengladbach gewann gegen Union Berlin mit 4:1 Toren und Bayer 04 Leverkusen

Bitter fordert Transparenz von den Bundesliga-Vereinen

Handball-Nationaltorhüter Johannes Bitter (rechts) mit David Schmidt (Foto: Michael Sonnick)

Handball-Nationaltorhüter Johannes Bitter (rechts) mit David Schmidt (Foto: Michael Sonnick) Der Nationaltorhüter Johannes "Jogi" Bitter hat wegen dem geplanten Gehaltsverzicht im deutschen Handball Transparenz von den Bundesliga-Vereinen gefordert. In einem Interview in der ARD-Sportschau sagte Bitter, der Vorstandsmitglied der Spielergewerkschaft Goal ist: "Wir wissen, was gerade los ist, aber wir müssen mit allen

Die Barmer Liga informiert

Basketball Bundesliga bei SPORTregio.de

Aufgrund der Entwicklung in den vergangenen Tagen und den deutlichen Verschärfungen der Gesundheitsämter und Behörden in Bezug auf Veranstaltungen mit Zuschauern, sieht die Liga eine massive Ungleichheit bei der Austragung der Spiele. Zudem steht für die Liga die Gesundheit der Spieler, Trainer, Vereinsverantwortlichen und nicht zuletzt der Fans an oberster

Bundesligafinale im Kegelsportzentrum Oberthal

Kegeln bei SPORTregio.de

Am kommenden Samstag, 14.03.2020, ab 12 Uhr, findet das Finale der Bundesliga im Kegelsportzentrum Oberthal statt. Aufgrund kämpferisch starken Leistungen an den ersten drei Spieltagen der Meisterrunde, kann unsere Mannschaft mit einem Heimsieg am Samstag die Meisterschaft perfekt machen. Zu unterschätzen sind die direkten Konkurrenten aus Heilighaus aber nicht, da

KF Oberthal vs. SK Heiligenhaus

Kegeln bei SPORTregio.de

Am kommenden Samstag,12.10.2019, um 17 Uhr, findet das Spitzenspiel der 1. Kegelbundesliga statt. Der Rekordmeister und Spitzenreiter KF Oberthal e.V. trifft im Kegelsportzentrum Oberthal auf die SK Heiligenhaus um den mehrmaligen Einzelweltmeister Andre Laukmann. Für Oberthal treten an: Holger Mayer und Markus Gebauer Jürgen Wagner und Gilles Mores Daniel Schöneberger und Michael Pinot Ersatz ist