Borussia Dortmund steht im Viertelfinale der Champions League

Borussia Dortmund bei SPORTregio.de

Dortmund. Borussia Dortmund hat mit einem 2:2-Unentschieden gegen den FC Sevilla das Viertelfinale der Champions League erreicht. Die Dortmunder gingen zu Hause durch zwei Tore von BVB-Stürmer Erling Haaland (35./54. Foulelfmeter) mit 2:0 in Führung. Sevilla konnte durch zwei Gegentreffer von Youssef En-Nesyri (69./FE und 90.+6) noch ausgleichen. Da Dortmund in

Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund live im ZDF

Fussball bei SPORTregio.de

Mönchengladbach. Das Schlagerspiel vom 18. Spieltag in der Fußball-Bundesliga zwischen Borussia Mönchengladbach und Borussia Dortmund wird am Freitag, 22. Januar ab 20.15 Uhr, live im ZDF-Fernsehen übertragen. Der Spielbeginn vom Rückrundenstart ist um 20.30 Uhr. Die Gladbacher liegen nach der Hinrunde mit 28 Punkten auf dem 7. Tabellenplatz und können mit

Edin Terzic ist neuer BVB-Trainer

Borussia Dortmund bei SPORTregio.de

Dortmund. Der Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat den 38-jährigen Edin Terzic als neuen Cheftrainer als Nachfolger für den am Sonntag beurlaubten Lucien Favre vorgestellt. Der Schweizer Favre wurde nach der 1:5 Heimniederlage gegen den VfB Stuttgart entlassen, die Dortmunder sind auf den fünften Tabellenplatz in der Bundesliga zurückgefallen. Bei der Trainervorstellung sagte

Borussia Dortmund und RB Leipzig sind im Achtelfinale in der Champions League

Borussia Dortmund bei SPORTregio.de

Dortmund/Leipzig. Borussia Dortmund hat mit einem 2:1 Auswärtssieg bei Zenit St. Petersburg den Gruppensieg in der Champions League geholt und sich für das Achtelfinale qualifiziert. Petersburg ging in der 16. Minute durch den Argentinier Sebastián Driussi mit 1:0 in Führung, der Schuss wurde von Mats Hummels noch leicht abgefälscht. Der

Bayern München gewinnt bei Borussia Dortmund

FC Bayern München gewinnt das Schlagerspiel bei Borussia Dortmund mit 1:0. (Foto: Michael Sonnick)

FC Bayern München gewinnt das Schlagerspiel bei Borussia Dortmund mit 1:0. (Foto: Michael Sonnick) Der FC Bayern München hat am 28. Spieltag der Fußball-Bundesliga mit 1:0 bei Borussia Dortmund gewonnen und einen wichtigen Schritt zur Titelverteidigung gemacht. Das entscheidende Tor erzielte Joshua Kimmich mit einem schönen Heber aus ca. 18 Metern über