Zweitliga-Premiere mit Unglück in der Crunchtime

Zweitliga-Premiere mit Unglück in der Crunchtime. (Foto: Josef Bonenberger)

Zweitliga-Premiere mit Unglück in der Crunchtime. (Foto: Josef Bonenberger) Bliesen. Feuertaufe erfolgreich überstanden – aber den Sieg verpasst. Nachdem vor 20 Jahren zum ersten Mal Volleyball beim TV Bliesen in der Bezirksliga gespielt wurde, gab es am Samstag die Premiere in der 2. Bundesliga. Ein Projekt, das gerade in diesen Zeiten

Feuertaufe gegen Gotha – Bliesen debütiert in der 2. Bundesliga

Bliesen debütiert in der 2. Bundesliga. (Foto: Stefan Haben)

Bliesen debütiert in der 2. Bundesliga. (Foto: Stefan Haben) Bliesen. Zweitliga-Debüt in St. Wendel! Am Samstag schlagen die Volleyballer des TV Bliesen zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in der 2. Bundesliga auf. Um 19 Uhr treffen die Jungs um Kapitän Philipp Sigmund auf die Blue Volleys Gotha. Eine große Blockwand,

Bliesen eröffnet Saison mit Generalprobe gegen Kriftel

Bliesen eröffnet Saison mit Generalprobe gegen Kriftel. (Foto: Verein)

Bliesen eröffnet Saison mit Generalprobe gegen Kriftel. (Foto: Verein) Bliesen. Endlich wieder Volleyball! Nach einem halben Jahr Pause und dem Ringen um den Aufstieg sind die Volleyballer des TV Bliesen wieder in Aktion. Am kommenden Samstag eröffnet der Aufsteiger die Saison mit einem Spiel gegen Ligakonkurrent TuS Kriftel. Spielbeginn ist um

Nachwuchstalent Aaron Neumann wechselt zum TV Bliesen

Nachwuchstalent Aaron Neumann wechselt zum TV Bliesen. (Foto: Privat)

Nachwuchstalent Aaron Neumann wechselt zum TV Bliesen. (Foto: Privat) Bliesen. Jung und talentiert: Aussenangreifer Aaron Neumann wechselt vom Volleyball-Internat in Frankfurt zum saarländischen Aufsteiger TV Bliesen. Der 17-jährige Abiturient aus Wiesbaden ist damit der vierte Neuzugang im Team von Cheftrainer Burkhard Disch. „Wir freuen uns, dass sich mit Aaron ein junges deutsches Talent

Philip Freere verstärkt Aussenangriff des TV Bliesen

Philip Freere verstärkt Aussenangriff des TV Bliesen. (Foto: privat)

Philip Freere verstärkt Aussenangriff des TV Bliesen. (Foto: privat) Bliesen. Ein echter Globetrotter für Bliesen: Der 23-jährige Philip Freere wird in der kommenden Saison das Trikot des Volleyball-Zweitligisten aus dem St. Wendeler Land tragen. Der gebürtige Australier hat in den letzten Jahren in mehreren Ländern gespielt und war zuletzt auf den Färöer

Burkhard Disch neuer isländischer Nationaltrainer

Burkhard Disch neuer isländischer Nationaltrainer und High Performance Manager. (Foto: Disch)

Burkhard Disch neuer isländischer Nationaltrainer und High Performance Manager. (Foto: Disch) Bliesen/Reykjavik. Große Ehre für den Headcoach des TV Bliesen: Burkhard Disch wurde am vergangenen Samstag auf der Generalversammlung des Isländischen Volleyball Verbandes („Blaksamband Island“, BLI) als Nationaltrainer Herren und High Performance Manager vorgestellt. „Diese Ernennung macht mich sehr stolz und ich

Neuzugang Arndt Bennoit schmettert für Bliesen

Neuzugang Arndt Bennoit schmettert für Bliesen. (Foto: TV Bliesen)

Neuzugang Arndt Bennoit schmettert für Bliesen. (Foto: TV Bliesen) Bliesen. Der TV Bliesen präsentiert im Rahmen seiner Saisonvorbereitungen den nächsten Neuzugang: Der 27-jährige Diagonalspieler Arndt Bennoit wechselt vom Oberligisten TV Walpershofen zum St. Wendeler Zweitliga-Aufsteiger. „Ich freue mich riesig über die Chance“, so Bennoit, der zuletzt als Spielertrainer fungierte und jetzt in

Máni Matthíasson komplettiert Bliesener Zuspiel-Duo

Isländischer Nationalspieler Máni Matthíasson komplettiert Bliesener Zuspiel-Duo. (Foto: Privat)

Isländischer Nationalspieler Máni Matthíasson komplettiert Bliesener Zuspiel-Duo. (Foto: Privat) Bliesen. Aus Reykjavik ins Saarland: Volleyball-Zweitligist TV Bliesen wird in der kommenden Saison mit dem isländischen Nationalspieler Máni Matthíasson ins Rennen gehen. Der 21-jährige Zuspieler soll gemeinsam mit dem erfahrenen Philipp Sigmund (27) die Fäden im Angriffsspiel ziehen. „Ich bin super aufgeregt“, gesteht

Bliesen bastelt am Bundesligakader

Bliesen bastelt am Bundesligakader – Hancock und Sigmund bleiben. (Foto: Josef Boneberger)

Bliesen bastelt am Bundesligakader – Hancock und Sigmund bleiben. (Foto: Josef Boneberger) Bliesen. Der künftige Volleyball-Zweitligist TV Bliesen arbeitet an der Zusammenstellung seiner Mannschaft für die kommende Spielzeit im deutschen Unterhaus. Ganze 15 Teams soll die Süd-Staffel umfassen und den Club aus dem St. Wendeler Land bis nach Leipzig oder Unterhaching führen. „Mit

Burkhard Disch neuer Headcoach des TV Bliesen

„Volleyball ist meine Berufung!“ - Burkhard Disch neuer Headcoach des TV Bliesen. (Foto: volleyball.lu)

„Volleyball ist meine Berufung!“ - Burkhard Disch neuer Headcoach des TV Bliesen. (Foto: volleyball.lu) Bliesen. Der designierte Volleyball-Zweitligist TV Bliesen hat mit Burkhard Disch einen neuen Cheftrainer verpflichtet. „Es war sofort klar, dass ich dieses geniale Projekt als Trainer machen will“, erklärt der 49-jährige Vollblut-Volleyballer aus Oberbillig nach seiner Zusage. Disch arbeitete unter