Eisbären Berlin sind nun Rekordmeister in der DEL

Eishockey bei SPORTregio.de

Berlin. Die Eisbären Berlin haben sich mit einem 2:1 (1:1, 1:0, 0:0) Heimsieg gegen die Grizzlys Wolfsburg die Jubiläumsmeisterschaft in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) gesichert. Die Berliner, die Hauptrundensieger in der Nord-Gruppe waren, gingen bereits früh durch Mark Olver (1.49 Min.) in Führung. Doch die Wolfsburger erzielten nur 25 Sekunden später

Rhein-Neckar Löwen spielen im EHF Final Four-Turnier gegen die Füchse Berlin

Rhein-Neckar Löwen bei SPORTregio.de (Foto: Verein)

Wien/Mannheim. Die Handballer der Rhein-Neckar Löwen treffen im Halbfinale beim Final Four der EHF European League auf die Füchse Berlin. Das zweite Halbfinale bestreiten der SC Magdeburg und die polnische Mannschaft von Orlen Wisla Plock. Das Final Four wird am Pfingst-Wochenende am 22. und 23. Mai 2021 in der SAP-Arena in

Deutliche Heimniederlage für die Adler Mannheim im Spitzenspiel

Adler Mannheim Eishockey bei SPORTregio.de

Mannheim. Die Adler Mannheim haben beim Spitzenspiel der beiden Tabellenführer in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gegen die Eisbären Berlin eine deutliche 1:4 (0:2, 0:1, 1:1)-Heimniederlage kassiert. Mit einem Doppelschlag innerhalb von 42 Sekunden durch Fabian Dietz und Matthew White in der 10. Minute führten die Eisbären im ersten Drittel bereits

Eulen verlieren nach guter erster Halbzeit in Berlin

Eulen-Spielmacher Pascal Bührer warf in Berlin vier Tore. (Foto: Michael Sonnick)

Eulen-Spielmacher Pascal Bührer warf in Berlin vier Tore. (Foto: Michael Sonnick) Berlin. Die Eulen Ludwigshafen mussten beim Auswärtsspiel bei den Füchse Berlin auf ihre zwei Kreisläufer Maximilian Haider und Christian Klimek verzichten, dazu fehlte auch immer noch Spielmacher Dominik Mappes. In der ersten Hälfte zeigten die Eulen eine sehr starke Leistung und

Handballer bestreiten am Wochenende die Olympia-Qualifikation in Berlin

Handball bei SPORTregio.de

Berlin. Das Olympia-Qualifikationsturnier der deutschen Handballer  am Wochenende in Berlin wird wegen der Corona-Pandemie ohne Zuschauer ausgetragen. Die Ticketinhaber bekommen ihr Geld zurück. Dies teilte der Deutsche Handball-Bund (DHB) mit. Die deutschen Handballer müssen an drei Tagen drei Spiele in der Max-Schmeling-Halle in Berlin absolvieren. Die erste Begegnung findet am Freitag

Tobias Blum läuft in Berlin neuen Saar-Rekord

Tobias Blum läuft in Berlin neuen Saar-Rekord. (Foto: Lutwin Jungmann)

Tobias Blum läuft in Berlin neuen Saar-Rekord. (Foto: Lutwin Jungmann) Am frühen Sonntagmorgen (7.3.21) hat Tobias Blum (LC Rehlingen) bei einer Straßenlaufveranstaltung des SCC Berlin einen neuen Saarlandrekord über 10 Kilometer aufgestellt. Mit 29:12 Minuten unterbot er die bisherige Bestmarke seines Vereinskollegen Raphael Schäfer um 9 Sekunden. Der jetzige SLB-Vizepräsident hatte am

Rhein-Neckar Löwen gewinnen das Spitzenspiel in Berlin

Handball bei SPORTregio.de

Berlin/Mannheim. Die Rhein-Neckar Löwen haben das Spitzenspiel in der Handball-Bundesliga auswärts bei den Füchse Berlin souverän mit 29:23 Toren gewonnen. Das Team von Löwen-Trainer Martin Schwalb hatte einen perfekten Start und lag in der 6. Minute bereits mit 5:0 in Führung. Die Füchse kamen in der ersten Halbzeit auf 10:12 heran,

Löwen werden mit dem siebten Sieg Gruppensieger

Handball bei SPORTregio.de

Mannheim. Die Handballer der Rhein-Neckar Löwen haben das Nachholspiel in der EHF European League gegen die slowenische Mannschaft von RK Trimo Trebnje mit 31:28 Toren in der SAP-Arena gewonnen. Bereits zur Halbzeit führten die Löwen mit 15:11. Für das Löwen-Team von Trainer Martin Schwalb war es der siebte Sieg im achten

Eulen Ludwigshafen haben gegen die Füchse Berlin keine Chance

Linksaußen Jonathan Scholz war beim Comeback mit sechs Treffern bester Eulenwerfer. (Foto: Michael Sonnick)

Linksaußen Jonathan Scholz war beim Comeback mit sechs Treffern bester Eulenwerfer. (Foto: Michael Sonnick) Die Handballer der Eulen Ludwigshafen hatten im Bundesliga-Heimspiel gegen die Füchse Berlin keine Chance und verloren zu Hause deutlich mit 23:34 Toren. Bereits zur Halbzeit lagen sie mit 12:18 zurück. Die Eulen waren nur einmal beim Stand von

Alba Berlin holen sich zum neunten Mal den Meistertitel

Basketball bei SPORTregio.de

München. Die Basketballer von Alba Berlin haben am Sonntag auch das zweite Endspiel knapp mit 75:74 gegen die MHP Riesen Ludwigsburg gewonnen und sich zum neunten Mal den Meistertitel geholt. Die letzte Meisterschaft hatte Alba Berlin war vor zwölf Jahren 2008 gewonnen. Bereits im ersten Endspiel siegte Alba Berlin am Freitag