Wohin geht die Reise für die Royals?

Basketball Royals Saarlouis bei SPORTregio.de

Der vierte Spieltag der 1. DBBL steht bevor. Die bislang sieglosen Royals erwarten am Sonntag, 13. Oktober, 15.00 Uhr in der Stadtgartenhalle das Team von Bundestrainer Patrik Unger, den BC Pharmaserv Marburg. Der Gast kommt mit einer Niederlage im Auftaktspiel gegen Nördlingen und einem Sieg gegen Heidelberg nach Saarlouis. Für die

LIONS Halle vs. USC Heidelberg

SV Halle LIONS bei SPORTregio.de

Basketball – eine, wenn nicht die schönste Nebensache der Welt …aber was ein hoffnungsvoller Vorbericht über das bevorstehende Spiel der GISA LIONS werden sollte, kann nach dem 09.10.2019 nicht ohne ein klares Statement über die sportlichen Grenzen hinaus auskommen. Halle, die Heimat der LIONS, Wildcats, Sallebulls, Rhinos, Phanters, der Falken, des HFC

Gladiators Trier verlieren 104:84 in Bremerhaven

Englische Woche beginnt mit Niederlage: RÖMERSTROM Gladiators Trier verlieren 104:84 in Bremerhaven. (Foto: Gladiators Trier)

Englische Woche beginnt mit Niederlage: RÖMERSTROM Gladiators Trier verlieren 104:84 in Bremerhaven. (Foto: Gladiators Trier) Starke Eisbären Bremerhaven versenken 17 Drei-Punkt-Würfe. Bester Trierer Werfer: Center Till Gloger (23 Punkte). Nächster Gegner am Sonntag in der Arena Trier: Phoenix Hagen. Mittwochabend, 20 Uhr, Stadthalle Bremerhaven: RÖMERSTROM Gladiators Trier bei den Eisbären Bremerhaven. Das

RÖMERSTROM Gladiators Trier müssen am Mittwoch nach Bremerhaven

RÖMERSTROM Gladiators Trier müssen am Mittwoch nach Bremerhaven. (Simon Engelbert/PHOTOGROOVE)

RÖMERSTROM Gladiators Trier müssen am Mittwoch nach Bremerhaven. (Simon Engelbert/PHOTOGROOVE) Wenig Zeit zur Freude über Heimsieg gegen den Tabellenführer. RÖMERSTROM Gladiators Trier vor Doppelspieltag mit Auswärtsspiel in Bremerhaven und Heimspiel gegen Hagen. Bundesliga-Absteiger aus Bremerhaven ist in die BARMER 2. Basketball Bundesliga bisher noch ungeschlagen. Christian Held „Wir haben über weite Strecken einen

Erster Heimsieg gegen den großen Aufstiegsaspiranten

RÖMERSTROM Gladiators Trier gewinnen Thriller gegen NINERS Chemnitz mit 97:92. (Foto: Simon Engelbert, PHOTOGROOVE)

RÖMERSTROM Gladiators Trier gewinnen Thriller gegen NINERS Chemnitz mit 97:92. (Foto: Simon Engelbert, PHOTOGROOVE) Starke Teamleistung vor hervorragender Kulisse Jordan Geist (24 Punkte) und Kyle Dranginis beste Trierer Werfer Bereits am Mittwoch (09. Oktober) geht es in Bremerhaven weiter Simon Schmitz, Jordan Geist, Kyle Dranginis, Jermaine Bucknor und Till Gloger –

Offenbar reicht die Qualität nicht aus

Basketball Royals Saarlouis bei SPORTregio.de

Es ist auch nach dem 3. Bundesligaspieltag keine Verbesserung bei den inexio Royals Saarlouis erkennbar. Wir müssen uns eingestehen, dass auf mancher Position die Qualität unserer Spielerinnen einfach nicht ausreicht. Das ist das Fazit einer bitteren 80:64-Niederlage beim Gastspiel der Royals in Osnabrück. Der Aufsteiger, selbst ersatzgeschwächt, dominierte vor allem das

Gladiators empfangen NINERS Chemnitz

RÖMERSTROM Gladiators Trier empfangen Spitzenteam NINERS Chemnitz am Sonntag, (Foto: Simon Engelbert, PHOTOGROOVE) Trierer empfangen Aufstiegsfavoriten zum zweiten Heimspiel der Saison 2019/2020. NINERS verpassten Qualifikation für die BBL im Vorjahr nur knapp. Gladiators wollen den Gästen mit den Fans im Rücken einen Kampf liefern. Freude und Erleichterung über den Auswärtssieg bei den VfL

Auf dieser Leistung lässt sich aufbauen

Basketball Royals Saarlouis bei SPORTregio.de

Nach der deftigen Niederlage gegen Keltern im Auftaktspiel zur Bundesligasaison und dem darauf folgenden Pokalaus zuhause gegen Freiburg, mussten die inexio Royals Saarlouis am 2. Spieltag gegen die XCYDE Angels aus Nördlingen ran. Nördlingen ging nach dem klaren Sieg gegen Marburg als Favorit ins Spiel. Saarlouis hatte zu Beginn der Woche

Erster Saisonsieg für die Gladiators

Gladiators Trier gewinnen Auswärts-Auftakt bei VfL Kirchheim Knights. (Foto: Gladiators Trier)

Gladiators Trier gewinnen Auswärts-Auftakt bei VfL Kirchheim Knights. (Foto: Gladiators Trier) Trierer feiern in fremder Halle ersten Saisonsieg in der BARMER 2. Basketball Bundesliga. Aus einem starken Team ragen Jermaine Bucknor (26 Punkte, 13 Rebounds) und Jordan Geist (23) heraus. Nächstes Trierer Spiel am 6. Oktober zuhause gegen NINERS Chemnitz. Die RÖMERSTROM

Headcoach Ondrej Sykora beurlaubt

Basketball Royals Saarlouis bei SPORTregio.de

Nach den zuletzt unbefriedigenden Spielen der inexio Royals Saarlouis wurde Headcoach Ondrej Sykora mit sofortiger Wirkung von seinem Amt beurlaubt. Das Training wird ab sofort von Co-Trainerin Gabi Chnapkova zusammen mit dem übrigen Trainerteam geleitet. Ein Nachfolger für Ondrej Sykora ist noch nicht in Sicht. Über das weitere Vorgehen beraten