Deutsche Bahnrad-Teamsprinterinnen holen Silbermedaille

Alessa-Catriona Pröpster gewann mit dem Bahnrad-Team die Silbermedaille beim Teamsprint. (Foto: Michael Sonnick)

Alessa-Catriona Pröpster gewann mit dem Bahnrad-Team die Silbermedaille beim Teamsprint. (Foto: Michael Sonnick) Grenchen. Beim Auftakt zu den Bahnrad-Europameisterschaften in Grenchen in der Schweiz haben die deutschen Teamsprinterinnen die Silbermedaille gewonnen. Das deutsche Trio mit Lea Sophie Friedrich (Cottbus), Pauline Grabosch (Erfurt) und Alessa-Catriona Pröpster (Jungingen bei Hechingen) verlor im Finale

Alessa-Catriona Pröpster holt die Bronzemedaille im Bahnrad-Sprint

Alessa-Catriona Pröpster gewann bei der Bahnrad-EM die Bronzemedaille im Sprint. (Foto: Michael Sonnick)

Alessa-Catriona Pröpster gewann bei der Bahnrad-EM die Bronzemedaille im Sprint. (Foto: Michael Sonnick) Im Sprint-Turnier der Frauen U23 belegte Alessa-Catriona Pröpster (RV Offenbach) den dritten Platz und errang die Bronzemedaille bei der Bahnrad-Europameisterschaft in Apeldoorn/Niederlande. In der Qualifikation war Alessa-Catriona Pröpster in 10,969 Sekunden Zweite hinter der Russin Yana Tyshchenko und

Luca Spiegel aus Landau gewinnt die Silbermedaille bei der Bahnrad-EM

Luca Spiegel aus Landau gewann die Silbermedaille bei der Europameisterschaft im Teamsprint. (Foto: Michael Sonnick)

Luca Spiegel aus Landau gewann die Silbermedaille bei der Europameisterschaft im Teamsprint. (Foto: Michael Sonnick) Landau. Luca Spiegel aus Landau hat bei der Bahnrad-Europameisterschaft in Apeldoorn/Niederlande bei seinem ersten internationalen Meisterschaftsrennen die Silbermedaille geholt. Der 17-jährige Schüler vom RV Offenbach belegte im Teamsprint der Junioren gemeinsam mit Paul Groß (RSC Cottbus) und

Bahnradasse siegen in Ludwigshafen-Friesenheim

Miriam Welte und Maximilian Levy siegten auf der Radrennbahn in Ludwigshafen-Friesenheim. (Foto: Michael Sonnick)

Miriam Welte und Maximilian Levy siegten auf der Radrennbahn in Ludwigshafen-Friesenheim. (Foto: Michael Sonnick) Die bekanntesten Bahnradasse siegten auch auf der Radrennbahn in Ludwigshafen-Friesenheim. Die Olympiasiegerin im Teamsprint und Weltmeisterin Miriam Welte aus Otterbach bei Kaiserslautern gewann das 500 Meter Zeitfahren in 35,20 Sekunden vor der Italienerin Miriam Vece in 35,82 Sekunden. Im

Miriam Welte holt Bronzemedaille im Teamsprint bei der Bahnrad-Weltmeisterschaft in Polen

Olympiasiegerin Miriam Welte freut sich mit ihrem Trainer Frank Ziegler über die Bronzemedaille beim Teamsprint bei der WM in Polen. (Foto: Michael Sonnick)

Olympiasiegerin Miriam Welte freut sich mit ihrem Trainer Frank Ziegler über die Bronzemedaille beim Teamsprint bei der WM in Polen. (Foto: Michael Sonnick) Beim Auftakt der Bahnrad-Weltmeisterschaft in Pruszkow/Polen hat Miriam Welte aus Otterbach bei Kaiserslautern zusammen mit ihrer Partnerin Emma Hinze aus Hildesheim die Bronzemedaille im Teamsprint gewonnen. Den WM-Titel beim

Alessa-Catriona Pröpster und Sophie Deringer starten mit jeweils zwei Siegen in die neue Bahnradsaison

Alessa-Catriona Pröpster (links) und Sophie Deringer waren in Frankfurt/Oder jeweils zweimal erfolgreich. (Foto: Michael Sonnick)

Alessa-Catriona Pröpster (links) und Sophie Deringer waren in Frankfurt/Oder jeweils zweimal erfolgreich. (Foto: Michael Sonnick) Bei der ersten Sichtung vom Bund Deutscher Radfahrer sind die Bahnradfahrerrinnen vom Bahn-Team Rheinland-Pfalz in Frankfurt an der Oder mit jeweils zwei Siegen im Januar in die neue Bahnradsaison gestartet. Die 17-jährige Alessa-Catriona Pröpster aus Jungingen im Killertal,

Alessa-Catriona Pröpster und Sophie Deringer erfolgreich

Alessa-Catriona Pröpster (links) und Sophie Deringer waren in Frankfurt/Oder jeweils dreimal erfolgreich. (Foto: Michael Sonnick)

Alessa-Catriona Pröpster (links) und Sophie Deringer waren in Frankfurt/Oder jeweils dreimal erfolgreich. (Foto: Michael Sonnick) Bei der letzten Bahnsichtung vom Bund Deutscher Radfahrer waren die Bahnradfahrerrinnen vom Bahn-Team Rheinland-Pfalz in Frankfurt/Oder sehr erfolgreich gewesen. Die 17-jährige Alessa-Catriona Pröpster aus Jungingen im Killertal, die für den RSC Ludwigshafen startet, siegte in den

Miriam Welte startet in Ludwigshafen-Friesenheim

Miriam Welte startet in Ludwigshafen-Friesenheim

Olympiasiegerin Miriam Welte startet am 16. August auf der Radrennbahn in Ludwigshafen-Friesenheim, hier mit Werner Schröter (Landrat a. D.). (Foto: Michael Sonnick) Die Bahnradfans können sich auf internationale Stars beim Bahnrad-Klassiker „Silberne Eulen von Friesenheim“ auf der Radrennbahn in Ludwigshafen-Friesenheim am Donnerstag (16. August) freuen. Auf dem 333 Meter langen Beton-Oval kämpfen

Zweite Bronzemedaille für Miriam Welte

Miriam Welte holt sich als Dritte im Zeitfahren die zweite Bronzemedaille bei der Bahnrad-EM in Glasgow

Die drei Olympiasieger Olaf Ludwig (links), Miriam Welte und Gregor Braun. (Foto: Michael Sonnick) Bei der Bahnrad-Europameisterschaft in Glasgow/Schottland hat sich Miriam Welte aus Otterbach bei Kaiserslautern am Montagabend ihre zweite Bronzemedaille im 500 Meter Zeitfahren geholt. Leider konnte sie ihren Europameistertitel, den sie im Vorjahr in Berlin errungen hat, nicht

Welte holt Bronzemedaille in Glasgow

Miriam Welte holt Bronzemedaille im Teamsprint bei der Bahnrad-EM in Schottland

Weltmeisterin und Olympiasiegerin Miriam Welte freut sich mit ihrem Trainer Frank Ziegler über die Bronzemedaille im Teamsprint. (Foto: Michael Sonnick) Miriam Welte holt Bronzemedaille im Teamsprint bei der Bahnrad-EM in Schottland Bei der Bahnrad-Europameisterschaft in Glasgow/Schottland hat Miriam Welte aus Otterbach bei Kaiserslautern zusammen mit ihrer Partnerin Emma Hinze aus Hildesheim die