Eishockey-Spiel der Adler Mannheim in München wird verlegt

Adler Mannheim Eishockey bei SPORTregio.de

Das nächste Heimspiel der Adler Mannheim findet am 22. Oktober gegen die Augsburg Panthers in der SAP-Arena in Mannheim statt (Foto Michael Sonnick) Mannheim/München. Das für am Mittwoch (20. Oktober) terminierte Spitzenspiel in der PENNY-DEL Eishockey-Bundesliga zwischen Red Bull München und den Adler Mannheim wurde wegen vieler positiver Coronafällen bei den

Adler Mannheim gewinnen gegen Ingolstadt nach Verlängerung

Adler Mannheim gewinnen gegen Ingolstadt nach Verlängerung. (Foto: Michael Sonnick)

Adler Mannheim gewinnen gegen Ingolstadt nach Verlängerung. (Foto: Michael Sonnick) Mannheim. Die Adler Mannheim haben ihr Heimspiel gegen den ERC Ingolstadt mit 4:3 (2:0, 0:1, 1:2, 1:0) nach Verlängerung gewonnen. Vor 8.035 Zuschauern in der SAP-Arena in Mannheim gingen die Adler bereits nach 46 Sekunden durch Jordan Szwarz mit 1:0 in

Zehn Eishockey-Profis verlassen die Adler Mannheim

Adler Mannheim Eishockey bei SPORTregio.de

Mannheim. Die Eishockey-Olympiahelden Björn Krupp und Felix Schütz verlassen für die nächste DEL-Saison 2021/22 die Adler Mannheim. Der bis 2022 laufende Vertrag mit dem 30-jährigen Verteidiger Krupp wurde in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst, der 33-jährige Stürmer Schütz wird nicht weiterbeschäftigt. Beide hatten mit dem DEB-Team bei den Winterspielen 2018 in Pyeongchang sensationell

Adler Mannheim verpassen durch Heimniederlage das DEL-Finale

Adler Mannheim Eishockey bei SPORTregio.de

Mannheim. Die Adler Mannheim haben das dritte und entscheidende Halbfinale in der DEL Eishockey-Playoff-Serie gegen die Grizzlys Wolfsburg zu Hause mit 1:2 (1:1, 0:0, 0:1) verloren. Die Mannheimer gingen bereits in der vierten Minute (3.51) durch einen Schuss von Denis Reul von der blauen Linie mit 1:0 in der SAP-Arena in

Adler Mannheim verlieren das zweite Halbfinale in Wolfsburg

Adler Mannheim Eishockey bei SPORTregio.de

Wolfsburg. Die Adler Mannheim haben das zweite Halbfinale in der DEL Eishockey-Playoff-Serie auswärts bei den Grizzlys Wolfsburg mit 1:2 (0:0, 1:0, 0:1, 0:1) nach Verlängerung verloren. Die Mannheimer gingen im zweiten Drittel in der 39. Minute (38.23) durch Mark Katic mit 1:0 in Führung. Die Wolfsburger erzielten im Schlussdrittel (46.53) durch

Adler Mannheim gewinnen gegen Straubing Tigers

Adler Mannheim Eishockey bei SPORTregio.de

Mannheim. Die Adler Mannheim haben das entscheidende DEL Eishockey-Playoff-Viertelfinalspiel gegen die Straubing Tigers mit 4:3 (0:2, 0:1, 3:0, 1:0) nach Verlängerung gewonnen. Die Adler lagen zu Hause in der SAP-Arena in Mannheim nach zwei Drittel schon 0:3 zurück und drehten dann noch das Spiel. Das entscheidende Tor für die Adler erzielte

Adler Mannheim gewinnen das Auswärtsspiel in Straubing

Adler Mannheim Eishockey bei SPORTregio.de

Mannheim. Nur zwei Tage nach der 2:3-Heimniederlage nach Verlängerung konnten sich die Adler Mannheim mit einem 3:1-Auswärtssieg (3:0, 0:0, 0:1) bei den Straubing Tigers in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) revanchieren. Damit glichen die Adler im Viertelfinale der Playoff-Serie aus und bestreiten schon am Samstag, 24. April um 17.30 Uhr, das dritte

Nationalstürmer David Wolf fällt wegen Armverletzung aus

Adler Mannheim Eishockey bei SPORTregio.de

Mannheim. Bei den Adlern Mannheim fällt Nationalstürmer David Wolf wegen einer schweren Armverletzung aus. Der 31-jährige Wolf verletzte sich beim ersten Viertelfinalspiel am Dienstag gegen die Straubing Tigers, das 2:3 nach Verlängerung endete. David Wolf, der seit Sommer 2016 bei den Adlern spielt, wurde noch in der Nacht zu Mittwoch operiert

Adler Mannheim verlieren zu Hause das erste Viertelfinale

Adler Mannheim Eishockey bei SPORTregio.de

Mannheim. Mit einer 2:3 (2:2, 0:0, 0:0, 0:1)-Heimniederlage nach Verlängerung sind die Adler Mannheim in das erste Viertelfinalspiel gegen die Straubing Tigers zu Hause in der SAP-Arena in Mannheim gestartet. Verteidiger Denis Reul brachte die Adler mit einem Schlagschuss bereits nach zwei Minuten (2.05) mit 1:0 in Führung. Doch nur acht

Deutliche Heimniederlage für die Adler Mannheim im Spitzenspiel

Adler Mannheim Eishockey bei SPORTregio.de

Mannheim. Die Adler Mannheim haben beim Spitzenspiel der beiden Tabellenführer in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gegen die Eisbären Berlin eine deutliche 1:4 (0:2, 0:1, 1:1)-Heimniederlage kassiert. Mit einem Doppelschlag innerhalb von 42 Sekunden durch Fabian Dietz und Matthew White in der 10. Minute führten die Eisbären im ersten Drittel bereits