Färber/Schaaf gewinnen spannenden Saisonauftakt

Frank Färber und Peter Schaaf gewinnen den Saisonauftakt im Peugeot 207 S2000. (Foto: Sascha Dörrenbächer)

Frank Färber und Peter Schaaf gewinnen den Saisonauftakt im Peugeot 207 S2000. (Foto: Sascha Dörrenbächer) Die 42. ADAC Rallye Kempenich bot den perfekten Rahmen für den Saisonauftakt zur Saarländischen ADAC Rallye Meisterschaft (SRM). Frank Färber und Peter Schaaf (Peugeot) wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und siegten vor Georg Berlandy/Ulrike Schmitt (Subaru) und

ADAC Sachsenring Classic vom 8. bis 10. Mai auf dem Sachsenring

Der fünffache Weltmeister Anton Mang (Kawasaki) freut sich auf die ADAC Sachsenring Classic vom 8.-10.Mai. (Foto: Michael Sonnick)

Der fünffache Weltmeister Anton Mang (Kawasaki) freut sich auf die ADAC Sachsenring Classic vom 8.-10.Mai. (Foto: Michael Sonnick) Bei der sechsten ADAC Sachsenring Classic, die vom 8. bis 10. Mai 2020 stattfindet, stehen die deutschen Motorrad Grand Prix-Asse der 1980/90er Jahre bei den Präsentationsläufen im Mittelpunkt. Der fünffache Weltmeister Anton Mang (Kawasaki)

Saisonauftakt bei der ADAC Rallye Kempenich

Patrik Dinkel und Tamara Lutz starten zum ersten Mal in der Eifel, zählen als amtierende Masters Sieger zu denTop-Favoriten. (Foto: Sascha Dörrenbächer) Am kommenden Sonntag (8. März) startet die Saarländische ADAC Rallye Meisterschaft (SRM) in die neue Saison. Den Auftakt macht die ADAC Rallye Kempenich. Insgesamt zählen zur SRM 2020 neun

Saar-Lor-Lux Classique zukünftig in Neunkirchen

Auch dieser seltene ALVIS TA 14 aus dem Jahre 1948 wird bei der 22. Int. Saar-Lor-Lux Classique 2020 am Start sein. (Foto: presse-bilder.com)

Auch dieser seltene ALVIS TA 14 aus dem Jahre 1948 wird bei der 22. Int. Saar-Lor-Lux Classique 2020 am Start sein. (Foto: presse-bilder.com) Losheim am See (wh). Die Stadt Neunkirchen im östlichen Saarland ist ab dem Jahre 2020 neuer Start- und Zielort der bekannten Oldtimerrallye Saar-Lor-Lux Classique. „ Nach angenehmen Gesprächen mit

ADAC Eifel Rallye Festival 2020 – Die ersten Gäste kündigen sich an

ADAC Eifel Rallye Festival 2020 - Die ersten Gäste kündigen sich an. (Foto: ADAC Motorsport / Hahn)

ADAC Eifel Rallye Festival 2020 - Die ersten Gäste kündigen sich an. (Foto: ADAC Motorsport / Hahn) Markenweltmeister Hyundai kommt nach Daun Audi Tradition feiert 40 Jahre quattro in der Vulkaneifel Die Nennliste öffnet am 01.03.2020 Seit nunmehr 10 Jahren wird beim Eifel Rallye Festival die Geschichte des Rallyesports live, original

ADAC Kart Rookies Cup Südwest

Neue Kartsport-Rennserie startet durch. (Foto: ADAC Motorsport)

Neue Kartsport-Rennserie startet durch. (Foto: ADAC Motorsport) Der ADAC Saarland hat gemeinsam mit den Regionalclubs des ADAC Mittelrhein und des ADAC Pfalz eine neue Kart-Rennserie ins Leben gerufen, den ADAC Kart Rookies Cup Südwest. Dieser Cup ist speziell für Kartslalom-Umsteiger und Neueinsteiger gedacht, die erstmalig in den Rundstreckensport hineinschnuppern wollen, ohne große

Saarländische ADAC Rallye Meisterschaft 2020 terminiert

Saarlandmeister 2019 Andy Schaus und Jens-Erik Brack. (Foto: Sascha Dörrenbächer)

Saarlandmeister 2019 Andy Schaus und Jens-Erik Brack. (Foto: Sascha Dörrenbächer) Die Saarländische ADAC Rallye Meisterschaft startet am 8. März mit der Rallye Kempenich. Die Saison geht bis zum 21. November und endet mit der Rallye Saar-Ost. Die SRM genießt einen hohen Stellenwert im nationalen Rallyesport. Dank eines gerechten Punktesystems, welches die Platzierung

ADAC Eifel Rallye Festival 2020

Jubiläum: 10 Jahre Eifel Rallye Festival vom 23. – 25. Juli 2020. (Foto: Jürgen Hahn)

Jubiläum: 10 Jahre Eifel Rallye Festival vom 23. – 25. Juli 2020. (Foto: Jürgen Hahn) 10 Jahre Eifel Rallye Festival vom 23. – 25. Juli 2020 Vier neue Prüfungen zum Jubiläum Internationaler Treffpunkt der historischen Rallye-Szene Vom 23. – 25 Juli 2020 findet die zehnte Ausgabe des ADAC Eifel Rallye Festival

Dortmund verneigt sich vor König Bowers

Dortmund verneigt sich vor König Bowers. (Foto: ADAC Motorsport)

Dortmund verneigt sich vor König Bowers. (Foto: ADAC Motorsport) Der Finaltag des 37. ADAC Supercross Dortmund war geprägt von Superlativen. Als alter und neuer „König von Dortmund“ stand am Ende Tyler Bowers (Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil) im Rampenlicht. Der US-Amerikaner ist der erste Pilot in der Geschichte von Deutschlands

Der König ist zurück: Bowers gewinnt Tag 2

Tyler Bowers gewinnt Tag 2. (Foto: ADAC Motorsport)

Tyler Bowers gewinnt Tag 2. (Foto: ADAC Motorsport) 10.000 Zuschauer in der ausverkauften Westfalenhalle stachelten die Zweirad-Racer beim 37. ADAC Supercross Dortmund am Samstagabend zu Höchstleistungen an. Der Hexenkessel brodelte, als Tyler Bowers (Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil) – der „König von Dortmund“ der vergangenen zwei Jahre – im SX1-Finale