Sie sind hier
Home > Fussball > SV Waldhof Mannheim verliert das Auswärtsspiel in Freiburg

SV Waldhof Mannheim verliert das Auswärtsspiel in Freiburg

SV Waldhof Mannheim bei SPORTregio.de

Der SV Waldhof Mannheim hat das Auswärtsspiel in der 3. Liga beim SC Freiburg II mit 1:2 verloren. Die Freiburger gingen durch Emilio Kehrer in der 23. Minute in Führung. In der zweiten Halbzeit waren die Waldhöfer dann besser und glichen durch Alexander Rossipal in der 66. Minute aus. Drei Minuten vor Spielende überwand der Freiburger Vincent Vermeij mit einem 50 Meter-Schuss den Waldhof-Torwart Jan-Christoph Bartels, der zu weit vor seinem Tor stand, zum 2:1-Siegtreffer für die Breisgauer.

Dadurch fiel der SV Waldhof vom dritten Tabellenplatz auf den sechsten Rang mit 23 Punkten zurück. Nach dem 15. Spieltag in der 3. Liga führt der 1. FC Magdeburg mit 31 Punkten die Tabelle vor dem VfL Osnabrück mit 27 Zählern an.

Das nächste Heimspiel im Carl-Benz-Stadion bestreitet der SV Waldhof Mannheim am Sonntag, 21. November um 14 Uhr, gegen den VfL Osnabrück. Mit einem Sieg wären die Waldhöfer danach nur noch einen Punkt hinter dem VfL Osnabrück.

Autor: Michael Sonnick, web: svw07.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben