Sie sind hier
Home > Basketball > SUNKINGS in Koblenz

SUNKINGS in Koblenz

SUNKINGS bei SPORTregio.de

Die SUNKINGS stehen vor dem nächsten dicken Brocken. Die Auswärtsfahrt am Faschingssamstag führt zu den Conlog Baskets Koblenz. Das Heimteam hat im Hinspiel gegen unsere Jungs eine bittere und nicht eingeplante Niederlage müssen einstecken. Jedoch haben sich die Baskets während der Saison mit weiteren starken Spielern verstärkt. Die Saarlouiser Basketballer erwartet eine volle Hütte in der Schulsporthalle Karthause.

Koblenz galt mit Karlsruhe und Villingen-Schwenningen als heißester Anwärter auf den Titel. Für die Baskets gestaltete sich die Saison jedoch schwieriger als erwartet: viele personelle Wechsel, auch auf der Trainerposition sorgten dafür, dass früh in der Saison schon sieben Niederlagen auf dem Konto standen und perspektivisch schon für die kommende Saison ein schlagkräftiges Team aufgebaut wurde.

Trainer Josip Bonnjak kann wohl auf sein komplettes Team zurückgreifen. Bester Werfer aktuell beim fünfplatzierten aus Koblenz ist der Brite Louis Sayers mit 13,5 Punkte pro Spiel im Schnitt. Mit dem Sieg gegen Stuttgart im Rücken wollen die Conlog Baskets am Samstagabend den 2. Tabellenplatz anvisieren. Damit das Vorhaben gelingt, muss Koblenz die SUNKINGS schlagen und hoffen das Karlsruhe, Limburg und Speyer patzen.

Die SUNKINGS haben beim letzten Heimspiel gegen Heidelberg überzeugen können, dabei zeigten sie ihrem Publikum einen starken und überzeugenden Basketball. Alle Spieler sollten für das Faschingsspiel fit sein. Das Team um Coach Dennis Mouget ist in der Lage gegen besser platzierte Teams der 1. Regionalliga bestehen zu können.

Wer nicht vor Ort dabei sein kann, hat die Möglichkeit über den Liveticker unter www.sunkings.de (Button Liveticker) das Geschehen mit zu verfolgen. Wer mit dabei sein will, der kommt am 25.03.2017 und 17:30 Uhr in der Schulsporthalle Karthause, Zwickauer Straße 22, 56075 Koblenz. Unsere Jungs freuen sich über Euer Erscheinen und Anfeuerung. – „Jump To Pro“!

Autor: Stephan Pirron, web: sunkings.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de

Schreibe einen Kommentar

nach oben