Sie sind hier
Home > Basketball > SUNKINGS empfangen die ARVATO COLLEGE WIZARDS aus Karlsruhe

SUNKINGS empfangen die ARVATO COLLEGE WIZARDS aus Karlsruhe

SUNKINGS bei SPORTregio.de

Am kommenden Samstag, den 10.11.2018, steigt um 19:00 Uhr das nächste Regionalliga-Heimspiel der Sunkings aus Saarlouis. Aufgrund einer Sonderveranstaltung in der Stadtgartenhalle, wird das Spiel ausnahmsweise in der Kreissporthalle Saarlouis ausgetragen werden! Mit den College Wizards aus Karlsruhe hat unsere Mannschaft einen sehr starken Gegner vor der Brust.

Vor Saisonbeginn gehörten die Badener für viele Basketballkenner aus der Region neben Speyer und Koblenz zu den 3 Topfavoriten auf die diesjährige Meisterschaft in der Regionalliga Südwest.

Bereits am 3ten Spieltag konnte man dieses Status auch untermauern, als man den Koblenzern die bisher einzige Saisonniederlage zufügen konnte. Insgesamt verlief der Saisonstart mit 4 Siegen und 3 Niederlagen jedoch eher holprig, sodass unsere Sunkings einen Gegner mit viel Wut im Bauch erwarten.

Die Saarlouiser stehen als Tabellendritter aktuell 3 Plätze vor den Gästen, jedoch ist man sich darüber bewusst, dass Karlsruhe ein sehr anspruchsvolles Auftaktprogramm zu absolvieren hatte.

Bright Mensah

Die Schlüsselspieler auf Karlsruher Seite sind mit Sicherheit der US-Amerikaner Bright Mensah, der ehemalige 1. Bundesliga- und Nationalspieler Rouven Rößler sowie Centerriese Eyke Prahst (209cm). Alle 3 gehören zu den besten Scorern in der Regionalliga Südwest und können jede Verteidigung vor große Probleme stellen.

Die Arvato College Wizards präsentieren sich bisher als sehr ausgeglichenes Team und können sowohl unter dem Korb als auch von der 3er-Linie punkten. Ohne Zweifel findet sich im Gästekader genügend individuelles Potential, um in der Regionalliga ganz oben mitspielen zu können.

Dementsprechend sind sich die Schützlinge von Dennis Mouget auch darüber bewusst, dass am Samstag eine absolute Topleistung benötigt wird, um die mittlerweile 5 Spiele andauernde Siegessträhne weiter auszubauen.

Die Sunkings werden sich in der Trainingswoche intensiv auf den kommenden Gegner vorbereiten und können voraussichtlich mit voller Kapelle auflaufen. Natürlich möchte man den Spitzenteams möglichst lange auf den Fersen bleiben und den tollen 3ten Tabellenplatz am Wochenende verteidigen.

Damit dies gelingt, freuen wir uns auf eure zahlreiche und lautstarke Unterstützung! Bitte nicht vergessen, dass der Austragungsort ausnahmsweise die Kreissporthalle Zeughausstrasse 25 und nicht die Stadtgartenhalle ist!

Let’s go Sunkings!

Autor: Stephan Pirron, web: sunkings.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de

Schreibe einen Kommentar

nach oben